Zollverein

Beiträge zum Thema Zollverein

Kultur
Ab Montag sind Museen und Gastronomie auf Zollverein geschlossen, auch Führungen und Veranstaltungen finden im November nicht statt.

Ab Montag alles wieder auf Null - Weltkulturerbe fährt runter
Zollverein schließt als Veranstaltungsort

Alles wieder auf Null: Vom kommenden Montag, 2. November, bis einschließlich Montag, 30. November, werden alle Museen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen und auch das Führungsprogramm sind in dieser Zeit abgesagt. Vor dem Hintergrund der neuen Verordnungen von Bund und Land zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird das UNESCO-Welterbe Zollverein im gesamten November als Kultur- und Freizeitort geschlossen. Betroffen sind das Ruhr Museum in der...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.20
  • 3
Kultur
Die Menschen durften sich auf dem Zollverein-Gelände über zahlreiche, schmackhafte Speisen freuen.
4 Bilder

Es wurde geschlemmt was das Zeug hält
Die "FOOD LOVERS" sind zurück

Das erste Mal seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie konnte wieder ein "FOOD LOVERS"-Food Markt stattfinden.  Die Besucher konnten auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein an 25 ausgefallenen Food-Stände schlemmen was das Zeug hält. Von der indonesischen Reistafel, über gesmokte Beef Briskets bis hin zu veganen Burgern war für jeden Geschmack etwas dabei. Abgerundet werden konnte die kulinarische Reise mit einem süßen Nachtisch wie Churros, Crepes oder Poffertjes. „Es fühlte...

  • Essen-Nord
  • 26.10.20
  • 1
Kultur
"To Speak Light Pours Out" findet an zwei Abenden im Oktober statt.

Spielzeiteröffnung bei PACT
Kate McIntosh bringt "To Speak Light Pours Out" zur Uraufführung

Tobende Klangwelten entfalten sich in der Uraufführung der neuen Arbeit von Kate McIntosh, mit der die neue Spielzeit bei PACT eröffnet wird. Ihre Konzertperformance "To Speak Light Pours Out" findet am 16. und 17. Oktober jeweils um 20 Uhr, Bullmannaue 20a, statt.  Gemeinsam mit Performern, Musikern und Schriftstellern kreiert die neuseeländische Choreographin mit "To Speak Light Pours Out" eine Aufführung, in der sich gesprochene Passagen mit rhythmischen Percussion-Kompositionen verweben....

  • Essen-Nord
  • 12.10.20
Kultur
Der Gladbecker Künstler Beni Veltum fühlt sich wegen einem Merkel-Bildnis, das er im Auftrag der Landesregierung angefertigt hat, ungerecht behandelt.

Debatte um Merkel-Graffiti auf Zollverein
Gladbecker Künstler enttäuscht über SPD-Attacke

"Hömma, schön, datte hier bist!!!" - mit einem riesigen Graffiti hatte der Künstler Beni Veltum die Kanzlerin bei ihrem Besuch auf der Zeche Zollverein willkommen geheißen. Das bunte Kunstwerk hat für den Gladbecker nun ein unangenehmes Nachspiel: Nach einer Kleinen Anfrage der SPD im Landtag wurde der Preis nun stark kritisiert - sogar von Verschwendung von Steuergeldern ist die Rede. von Oliver Borgwardt Grund für den Disput sind offensichtlich politische Nadelstiche: Dass die...

  • Gladbeck
  • 06.10.20
  • 2
  • 3
Sport
Detlef Blässe vor dem Start beim Burgwald Märchen Marathon
2 Bilder

Sport in Oberhausen
Laufveranstaltungen im Corona Jahr 2020

Das Laufjahr 2020 begann fast wie immer, denn die meisten Läufer/innen des ENDU Endurance Team starteten bei einer der zahlreichen Winterlaufserien um langsam wieder in den Wettkampfmodus zu kommen und sich auf das Frühjahr vorzubereiten. Bekannterweise stellte Corona dann ab Mitte März auch die Läuferwelt auf den Kopf. Erfreulicherweise konnten die Ausdauersportler weiterhin trainieren, denn Laufen geht immer und überall und das auch allein. Manchmal musste der Schweinehund dann erst...

  • Oberhausen
  • 12.09.20
Sport
Um Sensibilität für das Thema zu schaffen, nahm Prof. Noll den wenig schmeichelhaften Preis stellvertretend entgegen.

Wenig schmeichelhafte Auszeichnung für das Welterbe - aber nur auf den ersten Blick
"Schotter-Oskar" für Zollverein

Im vergangenen Jahr hat die Naturschutz AG der Grünen in Essen die Preise ausgelobt: „Goldene Hummel“ gibt's für den insektenfreundlichsten Vorgarten, den „Schotter-Oskar“ für eine öde und insektenfeindliche Außengestaltung. In diesem Jahr geht der an das Welterbe Zollverein. Aber die Kritik ist punktuell: Die Juroren haben die wenig ansprechende Außengestaltung des Neubaus der Folkwang Universität mit Schotterflächen entlang des Haupteingangs und den neuen Bäumen ohne Bodendecker oder...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
  • 1
Kultur

74 Jahre NRW auf Zollverein
Kein wirklich runder Geburtstag...

NRW wurde am Sonntag 74 Jahre alt. Und wenn es schon keine große Feier geben sollte, so wollte man landesweit trotzdem ein kleines Zeichen setzen. So wurden am Samstag abend, dem Vorabend des eigentlichen Geburtstages, fünf Wahrzeichen unseres Bundeslandes in den Landesfarben illuminiert. Dazu gehörte auch der berühmte Doppelbock der Zeche Zollverein. Endlich mal wieder eine Gelegenheit dort vorbeizuschauen. Überraschenderweise war es sehr ruhig dort. Kein Massenauflauf, kein Gedränge. Nur...

  • Essen
  • 23.08.20
Kultur
10 Bilder

74 Jahre NRW auf Zollverein
Kein wirklich runder Geburtstag...

NRW wurde am Sonntag 74 Jahre alt. Und wenn es schon keine große Feier geben sollte, so wollte man landesweit trotzdem ein kleines Zeichen setzen. So wurden am Samstag abend, dem Vorabend des eigentlichen Geburtstages, fünf Wahrzeichen unseres Bundeslandes in den Landesfarben illuminiert. Dazu gehörte auch der berühmte Doppelbock der Zeche Zollverein. Endlich mal wieder eine Gelegenheit dort vorbeizuschauen. Überraschenderweise war es sehr ruhig dort. Kein Massenauflauf, kein Gedränge. Nur...

  • Essen
  • 23.08.20
  • 1
  • 1
Politik
Fetzige Jazz-Musik mit den Dixie Hot Doxx
2 Bilder

Live-Musik an der frischen Luft
Jazz-Frühschoppen mit Oberbürgermeister Thomas Kufen im Biergarten

Prominente Gäste mit Oberbürgermeister Thomas Kufen an der Spitze, fetziger Jazz und lockere Gespräche sind angesagt – beim Frühschoppen der CDU im Stadtbezirk VI Zollverein am Sonntag, 30. August 2020, 12 bis 14 Uhr im Biergarten des Restaurants Am Kreuz, Ernestinenstr. 116, in Essen-Stoppenberg. „Alle Freunde von guter Laune und bester Stimmung – auch über die Grenzen von Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hinaus – sind herzlich willkommen“, sagt Thorsten Schoch, Vorsitzender des CDU...

  • Essen-Nord
  • 11.08.20
Ratgeber
Freude über den Neustart. Im AWO Zentrum 60+ geht es jetzt wieder weiter.

Seit Montag sind auch wieder Anmeldungen für den Mittagstisch möglich
Zentrum 60plus Zollverein legt wieder los!

Es geht weiter im AWO Zentrum 60plus Zollverein am Louise-Schroeder-Zentrum. Brigitte Böcker nahm Besucher in ihrem Erzählcafé zum Thema „Urlaub – früher und zu Coronazeiten“ mit auf Reisen. Endlich konnte wieder geklönt werden, was das Zeug hält. Als Gäste mit dabei waren Silvia Blaskowski, 1. Vorsitzende des AWO OVs Katernberg, als Vertreter der Geschäftsleitung des AWO KVs Essen, Peter Sager (Leiter der Abteilung Liegenschaften), Karlheinz Freudenberg, Fachreferent der Offenen...

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.20
Politik
Hans-Peter Schöneweiß (FDP)

Integriertes Entwicklungskonzept für den Stadtbezirk Zollverein beschlossen

FDP-Fraktion hält nachhaltige Quartiersentwicklung für entscheidend Der Rat der Stadt Essen hat in seiner Junisitzung das Integrierte Entwicklungskonzept Soziale Stadt Essen für den Stadtbezirk Zollverein beschlossen. FDP-Fraktionsvorsitzender Hans-Peter Schöneweiß sieht in dem nunmehr vorliegenden Gesamtkonzept wichtige Entwicklungspotentiale für den Essener Norden bedacht. „17,5 Millionen Euro sind für Stadtentwicklungsprojekte in den Stadtteilen Katernberg, Stoppenberg und Schonnebeck in...

  • Essen
  • 03.07.20
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Neues Level in der Knie-Endoprothetik - MHB-Klinik setzt auf orthopädische Robotik

Chefarzt Dr. Alexander Awakowicz ist gespannt und überzeugt zugleich – am 25. Juni wird er mit Mitarbeitenden seiner Klinik zum ersten Mal live die Möglichkeit haben, mit Hilfe orthopädischer Robotik eine Kniegelenksoperation durchzuführen und dabei den neuen Endoprothetik-Roboter BalanceBot der Firma Corin zu testen. „Wir sind der erste Klinikpartner für ein völlig neues OP-Verfahren in Deutschland, das dazu führen wird, immer mal wieder auftretende Beschwerden von Patienten nach einer...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.20
LK-Gemeinschaft
Das Zechenfest wurde für 2020 abgesagt.

Keine leichte Entscheidung für Veranstalter - doch Gesundheit hat oberste Priorität
Keine Großveranstaltungen bis Ende Oktober: Absage für Zechenfest im Essener Norden

Es ist das größte Fest im Essener Norden und strahlt längst weit in die Region aus: Seit 1990 organisieren die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein das Zechenfest. In diesem Jahr kann es leider nicht stattfinden. Nach den aktuellen Abstimmungen zwischen Bund und Ländern sollen Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober verboten bleiben, um die Corona Pandemie weiter einzudämmen. Die Stiftung Zollverein und die drei...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
Politik
Dr. Karlgeorg Krüger (FDP)

FDP-Fraktion Essen
Machbarkeitsstudie für Bundesinstitut auf Zollverein beauftragt

Weltkulturerbe im Essener Norden bietet unübertreffliches Flair Die seitens der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien Monika Grütters in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie dreier möglicher Standorte des Bundesinstituts für Fotografie auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zollverein stärkt nach Auffassung der hiesigen FDP-Fraktion die Position Essens als zukünftigem Institutssitz. „Die grundsätzliche Qualifikation Essens und insbesondere Zollvereins wird sicherlich von niemandem...

  • Essen
  • 27.05.20
Blaulicht

Radfahrer flüchtet / Zeugen werden gesucht
Fußgänger stößt Nähe Zollverein mit Pedelec-Fahrer zusammen

Am Dienstag, 5. Mai, gegen 7:45 Uhr, meldete sich ein 19-jähriger Essener beim Notruf der Polizei, nachdem er mit einem Radfahrer zusammengestoßen war. Dieser hatte sich jedoch nach dem Unfallentfernt. Als die alarmierten Polizisten kurz nach der Meldung den Unfallort an der Bullmannaue erreichten mussten sie feststellen, dass der Essener durch Rettungskräfte bereits zum Krankenhaus abtransportiert wurde. Dort teilte er den Beamten mit, dass er sich auf dem Gehweg in der Nähe der...

  • Essen-Nord
  • 13.05.20
Reisen + Entdecken
Der Hof Umberg in Kirchhellen ist seit 2010 Veranstaltungsort des Spargel-Gourmet-Festivals.

"Essen geniessen" sagt Pfingstveranstaltung ab
Kein Spargel-Gourmet-Festival in Kirchhellen

Nicht nur Großveranstaltungen wie das Münchner Oktoberfest oder die Cranger Kirmes wurden aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt, auch regionale Veranstaltungen fallen dem Virus zum Opfer. Heute hat der Verein "Essen geniessen" sein für das Pfingstwochenende (30. Mai bis 1. Juni) auf dem Hof Umberg im Kirchhellen geplantes Spargel-Gourmet-Festival abgesagt. Im Kulturhauptstadtjahr 2010 hatten der Genussverein um Rainer Bierwirth und Landwirt Jörg Umberg erstmals das Hoffest mit kulinarischen...

  • Essen-Nord
  • 22.04.20
LK-Gemeinschaft
Kupferdreh Schacht mit Lore
13 Bilder

Lokalkompass-Länderreise Stadt-Essen
Auf der Suche des Bergbaus in Essen

Die Zechen sind zum Teil noch sichtbar.  So wie das Weltkulturerbe Zollverein, aber in der gesamten Stadt sind sicher noch weitere kleine Spots versteckt, die an den Bergbau erinnern. In Gartenanlagen gibt es zum Teil noch Loren oder in Altenessen die große Abraumhalde. Ich habe mal zwei Spots gefunden, einen in Kupferdreh und einen an der Kammpmannbrücke. Geht doch auch mal auf Safari durch Essen und findet die Reste des Bergbaus. Machen Sie mit! Werden Sie doch selbst zum...

  • Essen-Süd
  • 12.04.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Prof. Wermker (rechts) - hier auf der Altenessen Konferenz - moderiert die Veranstaltung auf dem Campus Zollverein.

Katernberg-Konferenz am 29. März im Sanaa Gebäude auf dem Campus Zollverein
Es geht um Impulse und neue Ideen für den Bezirk VI

Das Ziel ist klar: es geht um zukunftsorientierte Zusammenarbeit im Bezirk VI, in Schonnebeck, Stoppenberg und Katernberg. Damit wird sich die nächste Katernberg-Konferenz beschäftigen, die 53. ihrer Art. von Christa Herlinger Dazu laden die Veranstalter - der Schonnebecker Werbeblock, die Werbegemeinschaft Stoppenberg und der Katernberger Werbering - am Sonntag, 29. März, ein. Von 11 bis 13 Uhr soll dann im Sanaa Gebäude auf dem Folkwang Universitäts Campus Zollverein an der...

  • Essen-Borbeck
  • 14.03.20
Politik
2 Bilder

Mahnwache von gekündigten Bergleuten auf Zollverein
Solidarität mit den Kumpels von Prosper und ihrem berechtigten Kampf gegen die RAG!

Seit dem 08.03.2020 18:00 Uhr bis 12.03.2020 18:00 Uhr halten von der Ruhrkohle AG (RAG) gekündigte Bergleute vor der RAG-Zentrale auf Zollverein rund um die Uhr eine Mahnwache ab, um gegen den Bruch des Versprechens „Keiner fällt ins Bergfreie“ zu protestieren. Dass die Bergleute bis heute unbeirrt um ihre Arbeitsplätze kämpfen, ist ein Ergebnis der großen Solidarität in der Bevölkerung. Von Anfang an hat die bundesweite Bergarbeiterbewegung „Kumpel für AUF“ den Kampf der Bergarbeiter...

  • Essen-Nord
  • 09.03.20
  • 1
  • 3
Kultur
29 Bilder

75 PORTRAITS VON ÜBERLEBENDEN
SURVIVORS - FACES OF LIFE AFTER THE HOLOCAUST

Noch bis zum 26. April läuft in Essen die Ausstellung SURVIVORS - FACES OF LIFE AFTER THE HOLOCAUST.  Der Fotograf Martin Schoeller hat Überlebende des Holocaust fotografiert.  Entstanden sind 75 eindringliche Portraits.  75 Portraits, die Martin Schoeller aus Anlass des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau geschaffen hat.  Zu sehen sind Menschen, die diese tragischen Erinnerungen für immer in sich tragen, deren Seelen gezeichnet...

  • Essen
  • 03.03.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Min erster Heimatstein , gefunden in Freisenbruch.
7 Bilder

"Süchtig" nach Pottsteinen
Jäger der verlorenen Steine

Es ist passiert ! Seit einiger Zeit fühle ich mich in meine Kindheit zurück versetzt. Damals war nichts vor mir sicher . Ich war ein echter Jäger und Sammler. Meistens Sammler, wenn ich ehrlich bin. Nichts war vor mir sicher. Fussballbilder und Briefmarken standen ganz oben auf meiner Liste. Aber ich machte auch vor Kronkorken oder Zigaretten nicht halt. Selbst normale Steine konnte ich nicht liegen lassen und brachte sie mit nach Hause. Darum glich unser Keller auch manchmal einem...

  • Essen-Steele
  • 04.02.20
  • 18
  • 7
Kultur
100 Bilder

Essen Helau !
Grandiose Sitzung der "Närrischen Elf"

Die Galasitzung der Närrischen Elf 2020 war ein sagenhaftes Erlebnis. Ob Comedy, Bauchredner oder die preisgekrönte Tanzgarde der Närrischen Elf, jeder hat dazu beigetragen, dass der Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Dieses Jahr wird zudem das Kinderprinzenpaar Prinz Noah I. und Prinzessin Jilian-Alicia I. von der Närrischen Elf gestellt. Die beiden haben sich in die Herzen sämtlicher Gäste, zu denen auch unser Oberbürgermeister Thomas Kufen gehörte, getanzt. Durch das Programm...

  • Essen-Nord
  • 19.01.20
Kultur
Zehn nach Zehn
12 Bilder

10 Jahre Ruhr Museum zehn nach zehn
Familienfest mit der Maus und OB Kufen

Feier des Ruhr Museum zum 10 jährigen Jubiläum am 12.1.2020 auf dem Gelände des UNESCO Welterbes Zeche Zollverein. Ehrengast war die Maus aus der Sendung des WDR Sendung mit der Maus. Die Wandelte durch die einzelnen Ebenen die in dem Gebäude als Meter angegeben sind und nicht als Etagen. Die Austeilungen konnten besichtigt werden, nachdem man die immer länger werdende Schlange am Einlass überwunden hatte und mit der Rolltreppe nach oben fahren konnte. Die Wartezeit in der Schlange wurde von...

  • Essen-Süd
  • 12.01.20
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.