Zollverein

Beiträge zum Thema Zollverein

Kultur
25 Bilder

Freunde Wochenenden Kunst Kultur Museumsbesuche und vieles mehr
BEUYS...

2021 im 100. jährigen BEUYS JAHR DIE unsichtbare SKULPTUR -Joseph BEUYS- DU HAST DIE KRAFT zu Deiner SELBSTBESTIMMUNG! mittlerweile... leider... läuft diese Ausstellung schon nicht mehr... wollte aber einige Fotos, die ich im AUGUST dort in HALLE 8 auf ZOLLVEREIN gemacht hatte, nicht vorenthalten... An einem eher trüberen Spätsommertag beschloss ich zusammen mit Freunden ins Museum zu gehen. Vielleicht mal´ wieder RUHRMUSEUM auf Zollverein in Essen... doch dann... kam alles ein klein wenig...

  • Essen-Nord
  • 21.10.21
  • 9
  • 4
Politik
Als Bürgerreporter im Gespräch mit Gabi Fechtner (MLPD).

Anmerkungen zur Bundestagswahl 2021(4)
Interview mit Gabi Fechtner, Direktkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD

Am Rande eines Straßenumzugs in Karnap konnte ich gestern ein kurzes Interview mit Gabi Fechtner führen, Direktkandidatin der Internationalistischen Liste/MLPD im Wahlkreis 119. Das war mir deshalb ein besonderes Anliegen, weil ich das systematische Totschweigen kleiner Parteien in den Massenmedien so langsam unerträglich finde. Gabi Fechtner (43) ist gelernte Werkzeugmacherin. Seit 2017 ist sie Vorsitzende der MLPD und lebt seitdem im Ruhrgebiet. Ihre Basisarbeit macht sie im Essener Norden....

  • Essen-Nord
  • 23.09.21
  • 5
  • 5
Vereine + Ehrenamt
Dr. Thomas Butzengeiger und Hans Schulte Oversohl, Lions Club Essen Assindia; Martin Hollinger, Leitung lernHÄUSER Essen, Tristan Wortberg, Leo Club Zollverein, Heike Pöppinghaus, Fachbereichsleitung Kinderschutz, Susanne Whitford, Ressort Fundraising und Thomas Grotenhöfer, Geschäftsführer Kinderschutzbund Essen.

Stolzes Ergebnis beim Lions-Club
Adventskalender bringen 27.500 Euro für den Kinderschutz

Erneut unterstützen der Leo Club Zollverein und die Essener Lions-Clubs Lions Clubs Assindia, Cosmas et Damian und Ludgerus mit einem stolzen Spendenergebnis der Adventskalenderaktion 2020 in Höhe von 27.500 Euro die Kinderschutzprojekte „Mein Körper gehört mir“ und die „lernHÄUSER“ des Essener Kinderschutzbundes. „Wir freuen uns, dass wir trotz aller Einschränkungen im Lockdown 6.000 Adventskalender verkaufen konnten“, so Hans Schulte Oversohl, Lions Club Essen Assindia. „Mit großem...

  • Essen
  • 02.08.21
Kultur
Key visual: Bueroardin, Wien

Museum Folkwang präsentiert Schau auf Zollverein
Ausstellung mit den 100 besten Plakaten

Das Museum Folkwang präsentiert mit der Schau 100 Beste Plakate 20. Deutschland Österreich Schweiz die Ergebnisse des jährlich stattfindenden größten Plakatwettbewerbs im deutschsprachigen Raum. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 11. Juli, um 17 Uhr.  Bereits seit 2008 bietet der 100 Beste Plakate e.V. in Zusammenarbeit mit dem Museum Folkwang einen repräsentativen Überblick über aktuelles Plakat-Design. Die Ausstellung ist diesmal zu Gast in der Halle 5 auf dem Gelände des...

  • Essen-Süd
  • 09.07.21
Kultur
Das Kinder- und Familienzentrum BLAUER ELEFANT Zollverein ist nun auch als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.

Kinder- und Familienzentrum Blauer Elefant Zollverein zertifiziert
Kleine Forscher in Katernberg

Das Kinder- und Familienzentrum Blauer Elefant Zollverein ist nun auch als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Beworben hat sich die Katernberger Kinderschutzeinrichtung mit Projektarbeiten rund um das Thema „Energie“ und es wurde mit viel Energie experimentiert, geforscht und gebastelt. „Die Kinder haben zum Beispiel geforscht wie Strom erzeugt wird und Wind- und Wasserräder gebaut“, berichtet der Leiter Stephan Rohde. Alle kleinen und großen Forscher sind stolz auf die Urkunde und...

  • Essen-Nord
  • 07.07.21
  • 1
Kultur
Das Werksschwimmbad auf der Kokerei Zollverein öffnet ab Samstag, 3. Juli.

Schwimmen in Übersee-Containern
Werksschwimmbad auf Zollverein öffnet

An einem strahlend blauen Pool mitten in der ehemaligen Kokerei die Seele baumeln lassen: In diesen NRW-Sommerferien wird das Werksschwimmbad auf Zollverein geöffnet - unter Pandemiebedingungen. Los geht es am Samstag, 3. Juli. Geöffnet ist das Werksschwimmbad dann bis Sonntag, 22. August. Aktuell ermöglichen die Corona-Regeln einen verantwortungsvollen Betrieb mit 20 Personen gleichzeitig, erklärt die Stiftung Zollverein. Es wird jeden Tag drei Schwimmzeiten geben, bei denen jeweils die ersten...

  • Essen-Nord
  • 01.07.21
  • 1
  • 3
Ratgeber
Blick vom Rathaus auf die Essener Skyline.

Geocaching zum "Tag der Städtebauförderung" ist weiterhin aktiv
Virtuelle Schatzsuche für die ganze Familie

Am 8. Mai wurden bundesweit alle Städte und Gemeinden eingeladen, sich am "Tag der Städtebauförderung" zu beteiligen, um ihre Projekte, Planungen und Erfolge der Städtebauförderung vorzustellen.  Die Stadt Essen stellte ihre vier Städtebaufördergebiete in Nord, Mitte/Ost, West und Stadtbezirk VI/Zollverein zu diesem Anlass pandemiebedingt unter besonderen Umständen vor. Die üblichen Beteiligungsformate, wie Stadtteilfeste oder Stadtteilspaziergänge, konnten nicht umgesetzt werden, weshalb zwei...

  • Essen
  • 09.06.21
  • 1
Kultur
Wer möchte, kann das Welterbe-Gelände auch mithilfe einer Smartphone-App erkunden.

Das UNESCO-Welterbe nimmt Pfingstsamstag in weiten Teilen den Betrieb wieder auf
Zollverein startet in Saison

Zwei neue Ausstellungen, eine digital begleitete Entdeckungstour durch die historischen Anlagen des Denkmalpfads, das Ruhr Museum und seine gefeierten Sonderausstellungen – das UNESCO-Welterbe Zollverein hat sich trotz einiger Einschränkungen durch die Corona-Pandemie auf die Wiedereröffnung vorbereitet. Die Entwicklung der Inzidenzzahlen lässt für Pfingstsamstag, 22. Mai, den Start in die Saison 2021 zu. „Vor wenigen Tagen haben wir die Ausstellung ‚Die Unsichtbare Skulptur. Der Erweiterte...

  • Essen-Nord
  • 19.05.21
Kultur
Die neue App führt Besucher zielsicher über das UNESCO-Welterbe.

Neue Zollverein-App
Einfache Navigation auf dem riesigen Welterbe

Einhundert Hektar Welterbe-Gelände, 20 Minuten zu Fuß vom Doppelbock auf Schacht XII im Osten bis zum westlichen Ende der Koksofenbatterie auf der Kokerei: Die Orientierung auf der riesigen Fläche – zwischen Hallen und Schornsteinen, über Brücken und bewaldete Halden – erleichtert nun eine Smartphone-App. Sie führt Besuchern zielsicher über das UNESCO-Welterbe. Und die neue Zollverein-App kann noch viel mehr. Essen. „Die Orientierung auf dem Gelände kann eine Herausforderung sein, das ist uns...

  • Essen-Nord
  • 29.04.21
Kultur
Die Freiflächen des Welterbe-Geländes sowie der Zollverein-Park bleiben zugänglich.

Negative Coronaschnelltests als Voraussetzung für den Besuch
Museen auf Zollverein bleiben geöffnet

Auf der Grundlage der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein Westfalen sowie der Allgemeinverfügung der Stadt Essen bleiben das Ruhr Museum, das Red Dot Design Museum und das Phänomania Erfahrungsfeld weiterhin geöffnet. Solange die landesweite Sieben-Tage Inzidenz über 100 liegt, sehen die neuen Regelungen ab dem heutigen Montag, 29. März, vor, dass ein tagesaktuelles negatives Schnelltestergebnis Museumsbesuche ermöglicht. „Wir freuen uns, dass wir weiterhin Gäste vor Ort...

  • Essen-Nord
  • 29.03.21
  • 1
Kultur
Luftaufnahme der ehemaligen Kokerei Zollverein: In dem hellen Gebäude soll das Bundesinstitut für Fotografie etabliert werden.
3 Bilder

Bundesinstitut für Fotografie in Essen
Stiftung Zollverein und Ruhr Museum hocherfreut über Machbarkeitsstudie

Das geplante Bundesinstitut für Fotografie soll laut einer von der Bundesregierung in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie in Essen entstehen, konkret wurde ein Grundstück auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein ins Auge gefasst. Dazu veröffentlichte die Bundesregierung ein Gutachten, in dem die Experten, die von Kulturstaatsministerin Monika Grütters mit der Erstellung beauftragt worden waren, zu dem Ergebnis kommen, dass Essen als Standort geeigneter sei als Düsseldorf. Essen geeigneter als...

  • Essen-Nord
  • 17.03.21
  • 1
  • 1
Politik
Johannes Bortlisz-Dickhoff.

Gewählt
LVR-Fraktionsvorsitzender Bortlisz-Dickhoff geht ins Kuratorium der Stiftung Zollverein in Essen

Auf einer Sitzung hat der Landschaftsausschuss des LVR (Landschaftsverband Rheinland) auch die Besetzung für wichtige Gremien gewählt, in denen der LVR Sitz und Stimme hat.Dazu gehört auch die Stiftung Zollverein in Essen. Der LVR fördert die Stiftung mit zwei Millionen Euro jährlich und entsendet zwei Mitglieder in das sechsköpfige Kuratorium der Stiftung. Die Grüne LVR-Fraktion ist mit Johannes Bortlisz-Dickhoff vertreten, einem der beiden Fraktionsvorsitzenden. 28 MitgliederBortlisz-Dickhoff...

  • Essen-Nord
  • 25.02.21
Kultur
„Ich freue mich sehr, dass PACT Zollverein in meiner Heimatstadt finanzielle Unterstützung für notwendige Baumaßnahmen bekommt", sagt Dirk Heidenblut.

Bund fördert nationale Kultureinrichtungen deutschlandweit
Eine Investition in PACT Zollverein und die Industriekultur

Als eine von rund 73 nationalen Kultureinrichtungen gehört PACT Zollverein zu den auserwählten Projekten 2021, die im Rahmen des Förderprogramms „Investitionen in nationale Kultureinrichtungen in Deutschland“ vom Bund unterstützt werden. Mit 32 Millionen Euro für die Sanierung und Modernisierung will der Bund die kulturelle Infrastruktur Deutschlands stärken. „Ich freue mich sehr, dass PACT Zollverein in meiner Heimatstadt finanzielle Unterstützung für notwendige Baumaßnahmen bekommt. Das...

  • Essen-Nord
  • 19.01.21
Kultur
Die Bestellung der kostenlosen Bastelmaterialien ist noch bis zum 19. Januar möglich.

PACT Zollverein
Digitaler Tag der offenen Tür für Kinder und Familien - Kostenlose Bastelsets und Angebote

Der alljährliche Tag der offenen Tür von PACT Zollverein findet in diesem Jahr in den eigenen vier Wänden statt: Kinder ab vier Jahren können in verschiedenen Workshops kreativ werden, mit der Theatertechnik hinter die Kulissen von PACT blicken und in Bewegung kommen. Die benötigten Materialien können kostenlos nach Hause bestellt werden. Seit vielen Jahren beginnt mit dem Tag der offenen Tür die Spielzeit bei PACT: Das beliebte Format bietet kleinen wie großen Besuchern Einblicke hinter die...

  • Essen-Nord
  • 14.01.21
Ratgeber
In diesem Jahr wird es kein Eislaufvergnügen auf Zollverein geben.

Abstandsregelungen können nicht eingehalten werden
Absage: Kein Eislaufen entlang der Koksöfen auf Zollverein

Es ist Jahr für Jahr ein ganz besonderes Vergnügen: Eislaufen auf Zollverein. Doch die Eisbahn auf dem Welterbe wird in dieser Saison nicht öffnen. Grund dafür sind die aktuell geltenden Covid19-Bestimmungen. Da die Abstandsregeln weder auf der 150 Meter langen Eislaufbahn noch beim Eisstockschießen eingehalten werden können, hat sich die Stiftung Zollverein nun für eine Absage des Winterevents entschieden, das eigentlich vom 5. Dezember bis zum 10. Januar 2021 hätte stattfinden sollen. Bereits...

  • Essen-Borbeck
  • 06.11.20
Kultur
Ab Montag sind Museen und Gastronomie auf Zollverein geschlossen, auch Führungen und Veranstaltungen finden im November nicht statt.

Ab Montag alles wieder auf Null - Weltkulturerbe fährt runter
Zollverein schließt als Veranstaltungsort

Alles wieder auf Null: Vom kommenden Montag, 2. November, bis einschließlich Montag, 30. November, werden alle Museen auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen und auch das Führungsprogramm sind in dieser Zeit abgesagt. Vor dem Hintergrund der neuen Verordnungen von Bund und Land zur Eindämmung der Corona-Pandemie wird das UNESCO-Welterbe Zollverein im gesamten November als Kultur- und Freizeitort geschlossen. Betroffen sind das Ruhr Museum in der Kohlenwäsche...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.20
  • 3
Kultur
Die Menschen durften sich auf dem Zollverein-Gelände über zahlreiche, schmackhafte Speisen freuen.
4 Bilder

Es wurde geschlemmt was das Zeug hält
Die "FOOD LOVERS" sind zurück

Das erste Mal seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie konnte wieder ein "FOOD LOVERS"-Food Markt stattfinden.  Die Besucher konnten auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zeche Zollverein an 25 ausgefallenen Food-Stände schlemmen was das Zeug hält. Von der indonesischen Reistafel, über gesmokte Beef Briskets bis hin zu veganen Burgern war für jeden Geschmack etwas dabei. Abgerundet werden konnte die kulinarische Reise mit einem süßen Nachtisch wie Churros, Crepes oder Poffertjes. „Es fühlte sich...

  • Essen-Nord
  • 26.10.20
  • 1
Kultur
"To Speak Light Pours Out" findet an zwei Abenden im Oktober statt.

Spielzeiteröffnung bei PACT
Kate McIntosh bringt "To Speak Light Pours Out" zur Uraufführung

Tobende Klangwelten entfalten sich in der Uraufführung der neuen Arbeit von Kate McIntosh, mit der die neue Spielzeit bei PACT eröffnet wird. Ihre Konzertperformance "To Speak Light Pours Out" findet am 16. und 17. Oktober jeweils um 20 Uhr, Bullmannaue 20a, statt.  Gemeinsam mit Performern, Musikern und Schriftstellern kreiert die neuseeländische Choreographin mit "To Speak Light Pours Out" eine Aufführung, in der sich gesprochene Passagen mit rhythmischen Percussion-Kompositionen verweben. In...

  • Essen-Nord
  • 12.10.20
Sport
Um Sensibilität für das Thema zu schaffen, nahm Prof. Noll den wenig schmeichelhaften Preis stellvertretend entgegen.

Wenig schmeichelhafte Auszeichnung für das Welterbe - aber nur auf den ersten Blick
"Schotter-Oskar" für Zollverein

Im vergangenen Jahr hat die Naturschutz AG der Grünen in Essen die Preise ausgelobt: „Goldene Hummel“ gibt's für den insektenfreundlichsten Vorgarten, den „Schotter-Oskar“ für eine öde und insektenfeindliche Außengestaltung. In diesem Jahr geht der an das Welterbe Zollverein. Aber die Kritik ist punktuell: Die Juroren haben die wenig ansprechende Außengestaltung des Neubaus der Folkwang Universität mit Schotterflächen entlang des Haupteingangs und den neuen Bäumen ohne Bodendecker oder...

  • Essen-Borbeck
  • 27.08.20
  • 1
Politik
Fetzige Jazz-Musik mit den Dixie Hot Doxx
2 Bilder

Live-Musik an der frischen Luft
Jazz-Frühschoppen mit Oberbürgermeister Thomas Kufen im Biergarten

Prominente Gäste mit Oberbürgermeister Thomas Kufen an der Spitze, fetziger Jazz und lockere Gespräche sind angesagt – beim Frühschoppen der CDU im Stadtbezirk VI Zollverein am Sonntag, 30. August 2020, 12 bis 14 Uhr im Biergarten des Restaurants Am Kreuz, Ernestinenstr. 116, in Essen-Stoppenberg. „Alle Freunde von guter Laune und bester Stimmung – auch über die Grenzen von Katernberg, Schonnebeck und Stoppenberg hinaus – sind herzlich willkommen“, sagt Thorsten Schoch, Vorsitzender des CDU...

  • Essen-Nord
  • 11.08.20
Ratgeber
Freude über den Neustart. Im AWO Zentrum 60+ geht es jetzt wieder weiter.

Seit Montag sind auch wieder Anmeldungen für den Mittagstisch möglich
Zentrum 60plus Zollverein legt wieder los!

Es geht weiter im AWO Zentrum 60plus Zollverein am Louise-Schroeder-Zentrum. Brigitte Böcker nahm Besucher in ihrem Erzählcafé zum Thema „Urlaub – früher und zu Coronazeiten“ mit auf Reisen. Endlich konnte wieder geklönt werden, was das Zeug hält. Als Gäste mit dabei waren Silvia Blaskowski, 1. Vorsitzende des AWO OVs Katernberg, als Vertreter der Geschäftsleitung des AWO KVs Essen, Peter Sager (Leiter der Abteilung Liegenschaften), Karlheinz Freudenberg, Fachreferent der Offenen Seniorenarbeit...

  • Essen-Borbeck
  • 10.08.20
LK-Gemeinschaft
Das Zechenfest wurde für 2020 abgesagt.

Keine leichte Entscheidung für Veranstalter - doch Gesundheit hat oberste Priorität
Keine Großveranstaltungen bis Ende Oktober: Absage für Zechenfest im Essener Norden

Es ist das größte Fest im Essener Norden und strahlt längst weit in die Region aus: Seit 1990 organisieren die Werbegemeinschaften des Stadtbezirks VI – Zollverein in Kooperation mit der Stiftung Zollverein das Zechenfest. In diesem Jahr kann es leider nicht stattfinden. Nach den aktuellen Abstimmungen zwischen Bund und Ländern sollen Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober verboten bleiben, um die Corona Pandemie weiter einzudämmen. Die Stiftung Zollverein und die drei...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
Blaulicht

Radfahrer flüchtet / Zeugen werden gesucht
Fußgänger stößt Nähe Zollverein mit Pedelec-Fahrer zusammen

Am Dienstag, 5. Mai, gegen 7:45 Uhr, meldete sich ein 19-jähriger Essener beim Notruf der Polizei, nachdem er mit einem Radfahrer zusammengestoßen war. Dieser hatte sich jedoch nach dem Unfallentfernt. Als die alarmierten Polizisten kurz nach der Meldung den Unfallort an der Bullmannaue erreichten mussten sie feststellen, dass der Essener durch Rettungskräfte bereits zum Krankenhaus abtransportiert wurde. Dort teilte er den Beamten mit, dass er sich auf dem Gehweg in der Nähe der...

  • Essen-Nord
  • 13.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.