Bewegung hilft: Reha-Sport in Essen

Anzeige
Foto: LSB NRW/ Andrea Bowinkelmann

Bei verschiedenen Erkrankungen ist richtig angeleitete Bewegung eine wichtige Unterstützung. In Kooperation mit dem Marienhospital Altenessen bietet der VGSU Rehasport bei verschiedenen Erkrankungen an.

Rehasport hilft bei folgenden Erkrankungen: Orthopädische Erkrankungen wie Wirbelsäulenerkrankungen, Gelenkprobleme - auch bei starken Bewegungseinschränkungen (Hockergymnastik); Krebserkrankung (auch während der Chemotherapie); Gefäßerkrankungen, zum Beispiel arterielle Durchblutungsstörungen der Beine nach Schlaganfall.
Nach einer Rehasportverordnung vom Arzt und der Genehmigung durch die Krankenkasse beginnen die Teilnehmer mit Sport und Bewegung in zertifizierten Gruppen. Informationen und Anmeldung beim Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie an der Universität Duisburg-Essen, Tel. 64959820 oder per Email an: info@vgsu.de,Infos im Netz
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
23.889
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 23.07.2016 | 09:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.