Jugendamt kommt mit Gesundheitsmobil und Martinshorn

Anzeige
Auch Spiel und Spaß ist angesagt bei der Tour, die das Essener Jugendamt durch verschiedene Stadtteile unternimmt. (Foto: Peter Herzogenrath)
Am Montag, 3. Juni, 14 bis 17 Uhr finden auf dem Eltingplatz im Nordviertel Aktionen für Kinder und Eltern statt. Zu dem Fest laden u.a. die Sozialen Dienste des Jugendamtes ein.

Platz nehmen und das Martinshorn ausprobieren können die Kinder im Polizeiauto, das Kindergesundheitsmobil der „Mc Donalds Kinderhilfe Stiftung“ fährt auf, und Jugendamtsmitarbeiter informieren über Angebote für Kinder und Eltern in Essen. Stärken können sich alle gratis mit Obst und Kaltgetränken.
Das Fest ist Teil einer Aktionswoche, bei der das Jugendamt seine Arbeit in Stadtteilen präsentiert.
Weiter geht es zum Beispiel am Donnerstag, 6. Juni, 14 bis 18 Uhr, mit einer Info-Aktion auf dem Katernberger Markt und am Freitag, 7. Juni, 14 bis 18 Uhr, beim zehnten Geburtstag des Computainers am Stakenholt in Vogelheim.


Aktionswoche des Jugendamtes

Bundesweit ist die Aktion mit dem Titel „Jugendamt.Unterstützung, die ankommt!“. In diesem Jahr lautet das Motto: „Was sind uns die Kinder Wert?“. Vorbeugende, familienunterstützende Angebote sollen dazu die Lebensbedingungen verbessern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.