Tanz mit auf dem Burgplatz 11.7.2015 - Tanzen macht Spaß

Anzeige
Eine "Handtour" - Tanz mit auf dem Burgplatz
Essen: Burgplatz |

Die 2. "Tanz auf dem Burgplatz" Aktion war ein voller Erfolg.

Wieder sehr sonnig, aber nicht so heiß wie in der letzten Woche:
Auf dem Burgplatz fanden sich heute mehr als 100 Leute ein.

Wieder stellten fünf TanzleiterInnen im Wechsel Tänze vor, wie sie auch in ihren Gruppen in Essen getanzt werden, denn für die soll die Aktion auch eine Werbung sein.

Ullrich lud zu Blocktänzen ein, ("Papa loves Mambo", Malembe),
Norbert zu Folkloretänzen z.B. aus Griechenland.
Doris vermittelte eine Walzer-Formation und einen kleinen Round.
Uschi hatte Tänze ausgewählt zu Musiken mit Lokalbezug "Das gibt. es nur bei uns im Ruhrgebiet".
Mit Bärbel wurde zu "Oh Susanna" und "Morgen" von Ivo Robic getanzt.
Ein bunter Querschnitt durch die Vielfalt des Seniorentanzes.

Ein großes Lob und Dank an das Team von "Netzwerk: Tanz mit in Essen", die nicht nur ehrenamtlich die Tänze ansagten, sondern auch für Musikanlage, Bänke und Tische, Banner und Fähnchen, Pavillons, Wasser, Äpfel... gesorgt hatten.
Ein Danke an die Sponsoren - und die Teilnehmer, die sich mit einer Spende in die Spendenbox bedankten.
Denn so eine Tanzaktion ist nicht nur ein zeitlicher und logistischer, sondern auch ein finanzieller Aufwand!

Zum letzten Mal heißt es am 18.7. wieder um 15:00: "Tanz mit auf dem Burgplatz"

Lesen Sie auch:
Tanz mit auf dem Burgplatz 4.7.2015
Netzwerk: "Tanz mit in Essen"
Flashmob vor der Lichtburg
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.