Der Fußball am Wochenende (9. bis 10. April)

Anzeige

Oberliga Niederrhein

VfR Krefeld-Fischeln - ETB SW Essen (So, 15 Uhr)
Das Hinspiel war für die Molina-Elf eine klare Angelegenheit: Mit einem 4:0 schickten die Essener damals den Gast vom Niederrhein wieder nach Hause. Die Krefelder sind an der heimischen Kölner Straße aber bärenstark und konnten vor zwei Wochen ETBs Stadtrivalen Schonnebeck besiegen. Für den zehntplatzierten aus Essen wird es ein arbeitsreicher Sonntag werden.

Landesliga Gr. 1

ESC Rellinghausen – Arminia Klosterhardt (So, 15 Uhr)
Der Gast aus Oberhausen ist favorisiert, obwohl sich der Tabellenfünfte und der ESC im Hinspiel 1:1-Unentschieden trennten. Die Elf vom Krausen Bäumchen, die den zwölften Rang bekleidet, muss in der kommenden Spielzeit auf die Dienste von Torjäger Marc Enger verzichten. Die starke Leistung des Knipsers weckten Begehrlichkeiten in der Oberliga: Enger läuft ab Juli für die SpVg Schonnebeck auf.

Bezirksliga Gr. 5

DjK Vierlinden – SuS Haarzopf (So, 15 Uhr)
Haarzopf trennt in der Tabelle nur ein Punkt von einem Abstiegsplatz. Der Tabellenvierzehnte reist am Sonntag zur Ludwig-Wolker-Kampfbahn nach Duisburg. Der Gastgeber, der auf Tabellenplatz Zehn rangiert, ist nach einem guten Saisonstart etwas eingebrochen. Im Hinspiel trennten sich beide Klubs 2:2-Unentschieden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.