Der Fußball am Wochenende

Anzeige

Oberliga Niederrhein

ETB SW Essen – SC Kapellen-Erft (So, 15 Uhr)
ETBs Trainer Antonio Molina heuert zur kommenden Saison beim morgigen Gegner SC Kapellen-Erft an. Ein Interessenkonflikt sieht der verdiente Linienchef nicht. „Es schlagen keine zwei Herzen in meiner Brust. Ich will mit meiner Mannschaft diese Partie unbedingt erfolgreich gestalten.“, verriet der Linienchef des Tabellenachten gegenüber dem „Reviersport“. Der Gegner aus Grevenbroich reist mit zwei Siegen im Gepäck an den Uhlenkrug.

Landesliga Gr. 1

DSC 99 Düsseldorf - ESC Rellinghausen (So, 15 Uhr)
Der Tabellenneunte aus der Landeshauptstadt verlor seine letzten drei Spiele. Der ESC hingegen, der einen Tabellenplatz unter den Düsseldorfern steht, musste nach acht Punkten aus vier Spielen am Montag gegen Wülfrath ein 1:3 hinnehmen. Die Tor-Serie von Rellinghausens Marc Enger hält derweil seit dem 16. März an. Der Stürmer erzielte in den letzten fünf Partien sieben Treffer.

Bezirksliga Gr. 5

SuS Haarzopf – SF Hamborn (So, 15 Uhr)
Nach dem 3:3-Überraschungserfolg gegen den VfB Frohnhausen, empfängt SuS Haarzopf die favorisierten Löwen am Föhrenweg. Der Tabellenvierte aus Duisburg konnte das Hinspiel knapp mit 1:0 für sich entscheiden. Haarzopf steht auf dem 14. Tabellenplatz und muss im Abstiegskampf punkten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.