Deutlicher Sieg der Germanen bei KSV Hohenlimburg II

Anzeige
Mit einem 40:8 Ergebnis zeigten, bei dem Auswärtskampf gegen KSV Hohenlimburg II, die Ringer von Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. eindrucksvoll warum Sie an die Tabellenspitze gehören.

Nur jeweils in einem Kampf pro Runde (in jeder Runde waren 6 Kämpfe angesetzt) gaben die Ringer Punkte an die Mannschaft aus Hohenlimburg ab.

Die Punkte für die Germanen machten:
Shabbir Mohamand 8, Alexander Bernhardt 8, Kevin Lantermann 4, Salim Shaiq 8, Kummerhofe Nicolai 4, Kummerhofe Manuel 4, Mathias Vasilik 4

Im nächsten Heimkampf trifft Germania 1888 Essen-Altenessen e.V. auf KSV Kirchlinde 1926 II.

Veranstalltungsort: Gertrud-Bäumer-Realschule, Grünstraße 54, 45326 Essen
Kampfbeginn: 19.11.2016 um 19:30
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.