Sport

Beiträge zum Thema Sport

Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

24. Jugend-Pfingstturnier 2022

Liebe Sportsfreunde, in der Zeit vom 03.- 06. Juni findet unser Jugend-Pfingstturnier auf der Lohwiese statt. Das Turnier startet am Freitag, dem 03.06.2022 um 18:00 Uhr mit einem Kleinfeld-Turnier der Alten Herren. Samstag, 04.06.2022 ab 10:00 Uhr Bambini-Treff ab 10:00 Uhr F3-Jugend ab 14:00 Uhr F1/F2-Jugend Sonntag, 05.06.2022 ab 10:00 Uhr E1-Jugend ab 12:00 Uhr E2/E3-Jugend ab 14:00 Uhr D-Jugend Montag, 06.06.2022 ab 14:00 Uhr C-Jugend Wir freuen uns auf tolle und spannende Fußballspiele.

  • Essen-Nord
  • 23.05.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Wir suchen Dich! - Schnuppertraining auf der Lohwiese!

Zurzeit haben wir ca. 425 Mitglieder in 11 Jugend, 1 Alteherren- und 2 Seniorenmannschaften. Unsere erste- und zweite Mannschaft spielt in der Kreisliga B, unsere B- und C-Junioren spielen in der Essener Stadtliga. Die Heimspiele tragen wir auf der Sportanlage Lohwiese in Essen-Karnap aus. Zudem haben wir eine Aikido, Damen-Gymnastik und Darts-Gruppe. Die Jugendarbeit stellt dabei eine wichtige Basis für eine erfolgreiche Zukunft dar, erste Kindgerechte Schritte in die Sportart vermitteln wir...

  • Essen-Nord
  • 09.05.22
Sport
Der Ruderklub am Baldeneysee bietet ab dem 25. April wieder Ruderkurse für Erwachsene an.

Einsteigen, Mitrudern!
Zertifizierte Ruderkurse für Erwachsene beim Ruderklub am Baldeneysee

Wer Spaß am Sport hat und sich gern an der frischen Luft bewegt, kann jetzt beim Ruderklub am Baldeneysee (RaB) etwas Neues probieren. Der RaB bietet nach den Osterferien ab dem 25. April wieder Ruderkurse für Erwachsene an. Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer, die noch nie in einem Ruderboot gesessen haben. Das Ausbildungskonzept des RaB wurde aufgrund der hohen Qualität unter Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte vom Deutschen Ruderverband mit dem Siegel „Gesundheitssport...

  • Essen-Süd
  • 23.03.22
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
23 Bilder

Ausstellung im AWO-Fanprojekt Essen
Für Toleranz und Vielfalt – Gegen Rassismus

Claudia Wilhelm vom AWO-Fanprojekt Essen führte mich heute durch eine wunderbare Ausstellung anlässlich der internationalen Wochen gegen Rassismus. Anbei ein paar Impressionen. Wie ich heute erfreut der WAZ entnehmen konnte, will RWE die Kooperation mit dem AWO-Fanprojekt wiederbeleben, nachdem die Zusammenarbeit wohl zuletzt „etwas eingeschlafen“ war. Das kann ich nur begrüßen, denn ich kenne die großartige Arbeit des Fanprojektes seit Jahren sehr gut. Meine zwei Wünsche für die Zukunft vom...

  • Essen-Nord
  • 17.03.22
  • 6
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Trainingseinheit des FC Karnap 07/27 e.V. beim Boxclub Vogelheim e.V.

Trainingseinheit unserer ersten Mannschaft beim Boxclub Vogelheim e.V. Eine kleine Gruppe fand sich am frühen Samstagmorgen, zu einer zwei- stündigen Einheit unter der Leitung von Eduard Müller beim Boxclub Vogelheim e.V ein. Wir sagen einfach nur Respekt an die Gruppe und ein Riesendankeschön für diese Einheit. Ein Kommentar von Dennis Jost: Wir sind fertig mit der Welt. Es fehlt auf dem Bild. A.Mounaim.

  • Essen-Nord
  • 05.02.22
Vereine + Ehrenamt
41 Bilder

FC Karnap 07/27 e.V. Wochenende kompakt vom 16.01.2022

Erste Mannschaft – Sportfreunde Altenessen 1918 2:3 TuS Helene – Zweite Mannschaft 4:4 Sterkrade-Nord – B1 3:0 SV Horst-Emscher 08 II – C1 11:0 SV Burgaltendorf – D1 4:1 D2 – SpVgg Steele II 0:5 Bei den E/-F-Junioren und Bambinis verzichte ich auf ein Ergebnis. Die Kinder sollen einfach Spaß am Fußball haben. Es werden regelmäßig Freundschaftsspiele ausgetragen, die den Jungs und Mädchen helfen sollen, das Spiel mitsamt seinen Regeln zu verstehen! Das Spiel unserer ersten Mannschaft kann man...

  • Essen-Nord
  • 16.01.22
Sport
Die Eisbahn erstreckt sich auf 150 Metern entlang der imposanten Koksöfen der Zeche Zollverein.

Eisbahn vor Zollverein
Beim Schlittschuhlaufen gilt die 2G-Regel

In diesem Winter verwandelt sich das Gleisbett vor der Koksofenbatterie auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein bis Sonntag, 9. Januar, wieder in eine 150 Meter lange Eisbahn und damit in einen der wohl spektakulärsten Orte zum Schlittschuhlaufen. Zu Betriebszeiten wurde in der damals größten Zentralkokerei Europas Steinkohle in den riesigen Öfen zu Koks veredelt, rund um die Uhr herrschten Temperaturen über 1000 Grad Celsius. Dieser Tage sind eher Mütze und Handschuhe gefragt. Vor der einzigartigen...

  • Essen-Nord
  • 06.12.21
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Sport- und Spiel - Inklusion rund um den Emscherpark

Sport- und Spiel - Inklusion rund um den Emscherpark ist seit September eines der neuen Projekte der Karnaper Vereine Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. und des Sportpark Karnap e.V. Und wer darf dabei nicht fehlen, das "Karnap Feuer" des FC Karnap 07/27 e.V., dessen Jugend-Mannschaften mit ihrem Vorstand, mit ihren Trainern und Trainerinnen, 7 Tage die Woche einen großen Anteil an Kinder- und Jugendarbeit in diesem Stadtteil leisten. Da liegt es auf der Hand, dass man sich gegenseitig für den...

  • Essen-Nord
  • 14.11.21
Vereine + Ehrenamt

Ballsport als Teamsport - Gruppenworkshop für 7-16 jährige Kinder

Das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. bietet den Kindern- und Jugendlichen im Bezirk V, Altenessen / Karnap / Vogelheim, „Ballsport- Bewegung und Koordination“ in Form von aktiven zweistündigen Spielworkshops, unter Anleitung von Betreuer:innen, im LaOla Sport Center Altenessen an. Auf der Indoor-Fussballanlage, können Kinder- und Jugendliche versiert durch Fußballtrainer des FC Karnap 07/27 e.V. und des Sportpark Karnap e.V. mit Spass und Freunde einfache Übungen und Spiele absolvieren. Termin:...

  • Essen-Nord
  • 14.11.21
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Spiel-Sport-Inklusion im Quartier Karnap

Spiel- und Sport für Kinder und Jugendliche, zusammen Inklusion erleben, ist eines unserer Schwerpunkte in unserem Quartier Karnap. Ob beim Seilchenspringen, Agility Parcoureinheiten, Ballspiele jeglicher Art oder auch das Kinderbogenschiessen, das Team des Sportpark Karnap e.V. konnte am gestrigen Tag wieder einmal kostenfreie Spiel-Sport-Spass-Inklusionsangebote für die unterschiedlichsten Altersgruppen anbieten. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Bogenschießen, konnten die...

  • Essen-Nord
  • 14.11.21
Vereine + Ehrenamt

RC- Modellbau-Sport im Emscherpark Karnap Gruppenworkshop für Kinder- und Jugendliche

Soziale Kompetenzen mit Sport, Spiel, Geschicklichkeit und ein wenig Adrenalin bei Kinder- und Jugendlichen zu wecken, ist bei dieser interessanten Freizeitbeschäftigung, die auch eine Vereinssportart ist, gar nicht zu schwierig. Jedoch bedarf es viel Feingefühl und Disziplin, dieses richtig auszuführen. Zusammen mit den Experten des Vereins RC-Team RuhrStörung e.V. und dem Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V., können Kinder- und Jugendliche im Emscherpark diese neuen Erfahrungswerte in Rahmen...

  • Essen-Nord
  • 29.10.21
Sport
Fußballbegeisterte Kinder können am Fußball-Camp des KI teilnehmen.

Fußball in den Ferien
KI Essen bietet wieder Camp an

Das Kommunale Integrationszentrum der Stadt Essen bietet am Montag, 18. und Dienstag, 19. Oktober, wieder einen Fußball-Camp an. Alle Schüler im Alter von acht bis zwölf Jahren werden in einer Gruppengröße von zwölf Kindern gemeinsam Sport machen. Dabei werden die geltenden Corona-Schutzbestimmungen eingehalten. Der zweitägige Fußball-Camp wird unter Anleitung von DFB-lizenzierten Trainern durchgeführt. Die Teilnehmer erhalten eine Urkunde, ein Lunchpaket und Getränke. Der Camp findet auf der...

  • Essen
  • 11.10.21
Vereine + Ehrenamt

Der neue Lohwiesen Express News ist da!

Es sind moderne Zeiten - auch der FC Karnap 07/27 e.V. ist voll dabei, sich zu digitalisieren. In der heutigen Zeit halten wir es -auch aus Umweltaspekten - für nicht mehr zeitgemäß, die Vereinszeitung in Papier herauszubringen und haben uns daher entschieden, Ihnen den, „Lohwiesen Express News'' in digitaler Form auf unserer Homepage/ Social Media zur Verfügung zu stellen. Zu guter Letzt wünscht Ihnen das Öffentlichkeitsarbeit-Team viel Spaß beim Lesen. Link zur Ausgabe

  • Essen-Nord
  • 01.10.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Die BIG Family Games zum Spiel- und Sporttag des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V.

Zum Start des Spiel- und Sporttags im Emscherpark, veranstaltet das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. am 02.10.2021 verschiedene Aktivitäten. Eine der Aktionen sind die BIG Family Games. Aber was sind die BIG Family Games? Das Herzstück unserer BIG Family Games sind vier spaßig-sportliche Disziplinen für die ganze Familie. Die müsst ihr gemeinsam im Familien-Team bewältigen. Dabei geht es nicht um höher, schneller, weiter oder besser. Vielmehr steht die Freude im Mittelpunkt, gemeinsam als...

  • Essen-Nord
  • 15.09.21
Sport
Der traditionsreiche Marathon findet auch dieses Jahr statt.

In Essen läuft's!
Anmeldung für Westenergie-Marathon am Baldeneysee

Dank starkem Hygienekonzept und einer Streckenführung mitten im Grünen wird es auch dieses Jahr den Westenergie-Marathon „Rund um den Baldeneysee“ geben. Das Datum für die nächste Auflage von Deutschlands traditionsreichstem Landschafts-Marathon ist Sonntag, der 10. Oktober. Neben der Marathon-Distanz über die vollen 42,195 Kilometer wird es außerdem wieder die Westenergie-Seerunde über 18,7 Kilometer geben. Auch Staffelsportler können sich in Teams wieder zusammentun und beim...

  • Essen-Süd
  • 26.08.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Game of Scoots - 1. Freestyle Kinder- und Jugendfest im Emscherpark

Das erste Kinder- und Jugendfest auf der Skateranlage im Emscherpark, „Game of Scoots“ konnte im sogenannten Freestyle Modus bei herrlichem sonnigen Wetter stattfinden. Und für das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. als Veranstalter, war es mehr als nur ein wenig zurück zur Normalität. Mehr als 320 Kinder- und Jugendliche und auch Eltern, konnten nicht nur bei kostenfreien Getränken und Speisen die sonnigen Spiel- und Sportaktivitäten genießen, sondern auch zusammen mit Oberbürgermeister Thomas...

  • Essen-Nord
  • 22.08.21
Sport
Die Gewinner-Teams der Trikot-Offensive 2019 durften sich über neue Trikots für die ganze Mannschaft freuen.

„Stark für Essen“
Anpfiff zur Trikotoffensive der Stadtwerke - 25 Sätze werden verlost

Die Stadtwerke Essen starten auch in diesem Jahr wieder die Trikotoffensive. Bereits in den letzten beiden Jahren konnten durch die Aktion über 50 Kinder- und Jugendmannschaften mit individuellen Team-Outfits ausgestattet werden. Die Anmeldung für die diesjährige Aktion ist ab Montag, 23. August, bis Ende September möglich. Wie in den letzten Jahren läuft die Aktion auch 2021 wieder unter dem Motto „Stark für Essen“. „Nach diesen schweren eineinhalb Jahren, in denen Kindern und Jugendlichen der...

  • Essen
  • 19.08.21
LK-Gemeinschaft
Der „BKK Walking Day 2021“ eignet sich für junge und ältere Menschen, für bereits sportlich Aktive und für alle, die Lust haben, aktiv zu werden.
2 Bilder

BKK Walking Day 2021
Schnupperwalk rund um den Baldeneysee im Oktober

Bereits zum 17. Mal findet am 9. Oktober um 13.30 Uhr der „BKK Walking Day“ rund um den Baldeneysee in Essen statt. In den Disziplinen Walking und Nordic Walking können die Teilnehmer jeweils zwischen drei Streckenlängen wählen: der Seerunde über 15 km, der Nordschleife über 8,5 km und dem Schnupperwalk über 4,5 km. Die Strecken verlaufen entlang des landschaftlich reizvollen Baldeneysees – im „grünen Herzen“ des Ruhrgebiets. An der frischen Luft für Ausdauer und Beweglichkeit Walking und...

  • Essen
  • 16.08.21
  • 1
Politik
Das geplante Olympische und Paralympische Dorf auf dem Deckel der A40 aus der Vogelperspektive.

Olympischer Spiele an Rhein und Ruhr
Rat beschließt Bewerbung um Standort als Olympisches und Paralympisches Dorf

Der Rat der Stadt Essen hat sich für eine Bewerbung der Stadt als Standort für das Olympische und Paralympische Dorf während möglicher Olympischer Spiele an Rhein und Ruhr ausgesprochen. Als potenzieller Ort für das Dorf wurde der Deckel auf der A 40 identifiziert. Dazu die Stadt: "Auf dem heute in Troglage geführten Abschnitt zwischen den Autobahnanschlüssen Essen-Frohnhausen und Essen-Holsterhausen sowie dem tieferzulegenden Abschnitt bis zum westlichen Autobahnanschluss Essen-Zentrum könnte...

  • Essen
  • 14.05.21
  • 2
Politik
Sobald die jeweils aktuell geltenden Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene, die Nutzung der städtischen Sportstätten für den Amateur- und Freizeitsport wieder zulassen, können entsprechende Anträge auf Ausnahmen je nach Kapazität in den Sportstätten vereinsfreundlich entschieden werden.

Städtische Sporteinrichtungen könnten geöffnet bleiben
Trainingsmöglichkeiten für die Vereine während der Sommerferien

In der vergangenen  Sitzung des Ausschusses der Sport- und Bäderbetriebe Essen hat die Verwaltung die Politik darüber informiert, dass die städtischen Sporteinrichtungen während der Sommerferien grundsätzlich genutzt werden können. Dazu heißt es seitens der Stadt: "Die Satzung über die Nutzung der städtischen Sporthallen und Sportplätze sieht eigentlich vor, dass die Sportstätten in den Sommerferien nicht genutzt werden können. Nur in begründeten Ausnahmefällen kann auf schriftlichen Antrag...

  • Essen
  • 12.05.21
Ratgeber
Samstag um 0 Uhr greift auch in Essen die "Corona-Notbremse".

Bundeseinheitliche "Corona-Notbremse" beschlossen
Regelungen in Essen gelten ab Samstag 0 Uhr

Bundestag und Bundesrat haben sich auf Änderungen des Infektionsschutzgesetzes geeinigt und diese als "Corona-Notbremse" beschlossen. Mit der Unterzeichnung der Gesetzesänderungen durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt tritt das Gesetz um 0 Uhr in Kraft. Der Gesetzgeber sieht vor, dass die Regelungen zur Eingrenzung der Pandemie bei einer Überschreitung der entsprechenden Inzidenzwerte an drei aufeinanderfolgenden Tagen ab dem übernächsten...

  • Essen
  • 23.04.21
Sport
SGS-Trainer Markus Högner war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden.

Frauenfußball
Krimi im Kraichgau – SGS Essen holt Last-Minute-Sieg

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen hat den nächsten Auswärtserfolg eingefahren: Bei der TSG 1899 Hoffenheim gewannen die Essenerinnen 1:0 (0:0). Der Siegtreffer fiel erst in der Nachspielzeit. Im Vorfeld der Partie schienen die Rollen klar verteilt: Die SGS reiste als Tabellenachter nach Hoffenheim. Die Gastgeberinnen lagen als „best of the rest“ auf einem komfortablen dritten Tabellenplatz. SGS-Cheftrainer Markus Högner wechselte im Vergleich zum Spiel gegen Sand auf gleich vier Positionen:...

  • Essen-Borbeck
  • 29.03.21
Sport
SGS-Kapitänin Irini Ioannidou feierte gegen den SC Sand ihr Comeback.

Frauenfußball
SGS Essen kommt gegen den SC Sand nicht über ein 0:0 hinaus - Hoffenheim wartet am Sonntag

Im Nachholspiel des 19. Spieltags trennte sich Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen gegen den Tabellenvorletzten SC Sand mit einem 0:0. Mit vier Änderungen gegenüber dem letzten Spiel in München startete die SGS in die Partie: Katharina Piljić, Laureta Elmazi und Manjou Wilde kehrten wieder in die Startelf zurück. Außerdem gab Irini Ioannidou nach überstandener Verletzung ihr Comeback. Für Ioannidou war das Spiel gegen Sand ein Jubiläum: Sie stand zum 150. Mal für die SGS in der Bundesliga auf...

  • Essen-Borbeck
  • 23.03.21
Sport
Mit dem Handballcamp können sich Kinder auch in Corona-Zeiten sportlich betätigen.

Sportskanonen aufgepasst
HSG Am Hallo bietet wieder ein Handballcamp an

Trotz der steigenden Inzidenzwerte wollen die Handballer der HSG Am Hallo Kindern und Jugendlichen wieder die Möglichkeit bieten, sich unter Anleitung zu bewegen. Vom 6. Bis 9. April veranstaltet der Verein aus dem Stadtteil Stoppenberg ein Handballcamp für Kinder von acht bis 14 Jahren in der Sporthalle Am Hallo. „Wir werden den Kindern unseren Sport ohne Körperkontakt anbieten“, betont HSG-Vorsitz Alexander Gerke.Nach fünf Monaten ohne Training soll den Teilnehmern die Möglichkeit geboten...

  • Essen-Nord
  • 16.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.