Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Kinder- und Jugendbowling im BEZIRK V

160 Kinder- und Jugendliche im Bezirk V, Altenessen / Karnap / Vogelheim, und natürlich aus Gelsenkirchen Horst, konnten am vergangenen Sonntag acht Stunden lang, auf vier Bowlingbahnen im LaOla Sport Center Altenessen, in zweistündigen aktiven Spielworkshops die sportliche Freizeitaktivität "Bowling", unter der Anleitung von Betreuern:innen des Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V., des Sportpark Karnap e.V. und des professionellen Essener Bowlingverein BV Assindia e.V. mit den Assindia Miners, die...

  • Essen-Nord
  • 22.11.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Einweihung des neugestalten Spielplatzes Meersternweg

Die Umgestaltung des alten Spielplatzes am Meersternweg ist vollendet und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zur feierlichen Einweihung konnte das Karnaper Bürgerbündnis 1999 e.V. zusammen mit der Spielplatzpatin Bianca Jäger und ihrer Familie, die Kinder und ihre Familien des Stadtteils zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung einladen. Und die Resonanz wurde mehr als übertroffen. Nicht nur das der Oberbürgermeister Thomas Kufen sich es hat nicht nehmen lassen die Grußworte zu sprechen, er...

  • Essen-Nord
  • 14.11.21
LK-Gemeinschaft
Vom 11. bis zum 14. November  lädt die Verbraucher- und Freizeitmesse als kompaktes Spezial in die Messe Essen ein.
2 Bilder

Kulinarik, Basteln und Reisen
Mode Heim Handwerk zurück auf dem Messeparkett

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause ist die Mode Heim Handwerk zurück auf dem Messeparkett. Vom 11. bis zum 14. November  lädt die Verbraucher- und Freizeitmesse als kompaktes Spezial in die Messe Essen ein. Das Besondere: An allen vier Tagen präsentieren gleich drei Plusmessen beliebte und aktuelle Konsumententhemen. Die „NRW – das Beste aus der Region“ zeigt, welch große kulinarische Produktvielfalt Nordrhein-Westfalen auf den Tisch bringt. Alles zum Basteln, Werkeln und Handarbeiten...

  • Essen
  • 09.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
„Die Tonne ist prallgefüllt“, sagt JuCaKa-Leiter Marc Kallmeyer.

Spieletonne auf dem Marktplatz
VKJ bietet Freizeitangebot in Karnap

Ende Juli war es soweit: Erstmals startete von 15 bis 17 Uhr das neue Freizeitangebot für alle Kinder und Jugendlichen auf dem Karnaper Markt. Das Team des VKJ-Jugendcafés Karnap (JuCaKa) lud alle Interessierten ein, mit dem Spielmaterial aus der „Spieletonne“ auf dem Karnaper Markt aktiv zu werden. „Die Tonne ist prallgefüllt“, sagt JuCaKa-Leiter Marc Kallmeyer. In Kooperation mit dem Stadtteilbüro KaBüZe (Jugendamt Essen) sowie wechselnden Gästen und weiteren Kooperationspartnern soll der...

  • Essen-Nord
  • 02.08.21
Ratgeber
Samstag um 0 Uhr greift auch in Essen die "Corona-Notbremse".

Bundeseinheitliche "Corona-Notbremse" beschlossen
Regelungen in Essen gelten ab Samstag 0 Uhr

Bundestag und Bundesrat haben sich auf Änderungen des Infektionsschutzgesetzes geeinigt und diese als "Corona-Notbremse" beschlossen. Mit der Unterzeichnung der Gesetzesänderungen durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt tritt das Gesetz um 0 Uhr in Kraft. Der Gesetzgeber sieht vor, dass die Regelungen zur Eingrenzung der Pandemie bei einer Überschreitung der entsprechenden Inzidenzwerte an drei aufeinanderfolgenden Tagen ab dem übernächsten...

  • Essen
  • 23.04.21
Ratgeber
Neue Regeln für viele Bereiche: Schulen und Kitas bleiben geöffnet.

Neue Kontaktbeschränkungen, Cafés und Kneipen müssen wieder schließen
Ab Montag heißt es: Zurück auf "Frühjahr"

Es fühlt sich an wie im Frühjahr. Ab Montag gelten neue Corona-Regeln in NRW. Mit deutlich härteren Kontaktbeschränkungen. Restaurants, Bars und Kneipen müssen schließen und auch der Gang ins Fitnessstudio ist erst einmal wieder nicht möglich. von Christa Herlinger "In den kommenden Wochen wird uns als Gesellschaft viel abverlangt. Der Herbst wird eine gesundheitspolitische Herausforderung und eine schwierige Zeit für uns alle werden", schreibt Essens Oberbürgermeister nach Bekanntwerden der...

  • Essen-Borbeck
  • 29.10.20
  • 3
Ratgeber
Aktion

Stadtspiegel-Aktion im Lokalkompass
Endlich Ferien - Ihre Freizeit-Tipps?

Nun ist es soweit: Die Sommerferien in hiesigen Gefilden haben begonnen. Der Stadtspiegel serviert Ihnen in der aktuellen Print-Ausgabe einige Freizeit-Tipps und würde sich über Ihre Vorschläge hier in unserer Nachrichten-Community freuen. Eine Auswahl der besten Tipps aus der Heimatstadt veröffentlichen wir in den nächsten Ausgaben.

  • Essen-West
  • 27.06.20
  • 1
  • 1
Sport

TTV DJK Altenessen sucht neue Spielerinnen und Spieler
Tischtennis: Wir suchen DICH!

Du hast Lust eine neue Sportart auszuprobieren?Du hast Lust neue Leute kennenzulernen?Du hast Lust als Freund/Freundin in unserem Verein aufgenommen zu werden?Du hast Lust Dich auf die Sportart Tischtennis einzulassen? Dann bist DU bei uns genau richtig! Wir bieten Dir: Ein tolles Ambiente unter FreundenModerne TischtennisplattenVariable TrainingszeitenGute Perspektiven um z.B. an Saisonspielen teilzunehmenÜberzeugt? Dann freuen wir uns auf Dich! Informationen Trainingszeiten: Montag von 19.00...

  • Essen-Nord
  • 04.09.19
LK-Gemeinschaft

Bikerave Witten

Zur ersten Wittener BikeRave laden für den 24.10. und Do den 25.10. die Fahrradbotschaft für Witten und der ADFC des Ennepe-Ruhr-Kreis ein. Unter dem Motto „Biken, Musik, Picknick“ geht es auf der Radroute Eselohren am Mittwoch auf dem östlichen „Ohr“ und am Donnerstag auf westlichen. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Tour am 24.10.2018 Stockum: Hörder Straße/Stockumer Bruch 12.00 Uhr Rüdinghausen: Rheinischer Esel/Piusstraße 12.45...

  • Witten
  • 19.10.18
Kultur

Franz Sales Haus sucht Ehrenamtliche

Mit ein wenig Zeit das Leben von Menschen mit Behinderung bereichern: Dafür sucht das Franz Sales Haus engagierte Mitmenschen. Für die ehrenamtliche Unterstützung gibt es oft konkrete Wünsche. Da ist der junge Mann, der das Bahnfahren liebt, der Rollifahrer, der gern mal zur Kirmes möchte oder die Dame, die mit Begeisterung Spiele spielt… Wer regelmäßig vorbeikommt und solche Aktivitäten begleitet, macht damit den Menschen eine riesige Freude—und bekommt ganz viel zurück. Ehrenamtliche können...

  • Essen-Steele
  • 20.08.18
  • 3
Ratgeber
Im vergangenen Jahr wurde die Aktion Menschenstadt vierzig Jahre alt - darüber freut sich sogar das Logo, wie man hier sieht. Das Foto mit den beiden Knethäusern ziert die Titelseite des neuen Jahresprogramms. Foto: Aktion Menschenstadt/Kirchenkreis Essen

Neues Jahresprogramm der Aktion Menschenstadt: Zahlreiche Angebote für Menschen mit Handicaps in Essen

Einen umfangreichen Überblick über vielfältige Kultur- und Freizeitangebote, Bildungsveranstaltungen und Ferienreisen, Gemeindetreffpunkte und weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Menschen mit Handicaps bietet das neue Jahresprogramm, das die Aktion Menschenstadt, das Behindertenreferat der Evangelischen Kirche in Essen, veröffentlicht hat. Auch in den kommenden zwölf Monaten werden in Essen vielfältige offene Freizeit-, Bildungs- und Kulturveranstaltungen für Menschen mit und ohne...

  • Essen-Nord
  • 18.01.18
  • 1
Sport

Tischtennis: mini-Meisterschaften am 27.01.2018 um 12 Uhr in E-Altenessen

Ortsentscheid in Altenessen Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Essen-Altenessen zumindest einen Tag lang die Größten. Am 27.01.2018 um 12.00 Uhr wird unter der Regie des TTV DJK Altenessen in der Turnhalle der Neuessener Grundschule der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2017/2018 im...

  • Essen-Nord
  • 06.01.18
Überregionales
Senior Heinz Seitz und auch einige Jugendliche aus Wohneinrichtungen des Franz Sales Hauses wünschen sich Ehrenamtliche, die Zeit mit ihnen verbringen.

Franz Sales Haus sucht Ehrenamtliche

Schon eine Stunde Zeit hilft - das Franz Sales Haus sucht engagierte Bürger, die Menschen mit Behinderung nicht nur zu Weihnachten ein wenig ihrer Zeit schenken möchten. Wer regelmäßig auf einen Kaffee und einen netten Plausch vorbeikommt, einen Einkaufsbummel begleitet oder seine Hobbys mit einem Menschen mit Behinderung teilt, der tut Gutes und bekommt ganz viel zurück. Denn einige der betreuten Menschen haben selten Besuch und freuen sich riesig, wenn sie von einem netten Menschen ganz...

  • Essen-Steele
  • 05.12.17
Politik
In unmittelbarer Nähe zum Freizeitbad soll das Hotel entstehen
3 Bilder

Drei neue Hotels – eins zu viel!

Ein neues Hotel am See wäre dort fehl am Platz! Der Planungsverband Freizeitzentrum Kemnade hat erneut über den möglichen Bau eines Hotels am Kemnader See diskutiert. In Witten werden außerdem ein neues Hotel am Saalbau und eine entsprechende Umnutzung des Haus Herbede geplant. Alle drei wollen auch vom Ruhrtalradweg profitieren. Der Hotelneubau am Kemnader See und der damit  verbundene Eingriff in die Landschaft wäre eine Zumutung. Vermutlich würde es ein Hochhaus werden - alles andere wäre...

  • Witten
  • 27.11.17
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Im Europapark kann man sich wieder wie ein Kind fühlen.
3 Bilder

Drohnen, VR & Co. im Europapark

Kann ich meine Tasche in der Hand festhalten? Oder muss ich sie in die vorgesehene Ablage unter den Sitzen legen? Was ist, wenn das Ding nach vorn kippt und alles herausfällt ... Noch bevor ich mir weitere Gedanken machen kann, setzt sich das "Voletarium" in Bewegung und ich fliege über die traumhaftesten Schauplätze Europas. Willkommen im Europa-Park! "Ist es scharf? Ist das Bild auch scharf?", brabbelts von links in mein Ohr. "Dieses Teil ist verdammt SCHARF!", erwidere ich meinem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.17
  • 2
Ratgeber
Druckfrisch eingetroffen: Das Team der Menschenstadt begutachtet das neue Jahresprogramm. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Stefan Koppelmann

Aktion Menschenstadt der Evangelischen Kirche in Essen wird 40 Jahre alt - Neues Programm druckfrisch eingetroffen

Zahlreiche inklusive Kurse und Gruppentreffen, Kulturprojekte und Gottesdienst, Freizeitmaßnahmen, Ferienreisen und Beratungsangebote für Menschen mit und ohne Handicaps enthält das neue Jahresprogramm, das die Aktion Menschenstadt der Evangelischen Kirche in Essen jetzt veröffentlicht hat. Einen sehr guten Grund zum Feiern gibt es auch: In diesem Jahr blickt das Behindertenreferat, das am 1. April 1977 als neue Abteilung des damaligen Stadtkirchenverbandes seine Arbeit aufnahm, auf sein...

  • Essen-Nord
  • 13.01.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das jetzige "Haus der Begegnung"

Das "Haus der Begegnung" zieht um !

Das „Haus der Begegnung“ am Weberplatz besteht seit 1982 und wird von dem am 08. März 1971 gegründeten Verein „Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V.“ (früher: Arbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte in Essen) geführt. Er ist ein Zusammenschluss von aktuell 45 Essener Selbsthilfegruppen und Vereinen der Behindertenhilfe. Zehn Vereine sind im Hause ansässig und werden ebenfalls in die neuen Räume in der 1. Weberstr. 28 (Kastanienhöfe) einziehen. Wie schon in dem...

  • Essen-Nord
  • 05.01.17
  • 2
LK-Gemeinschaft

Senioren für kostenlose Ausbildung zum Naturtrainer für Kitas gesucht!

Im Juli 2016 startete das neue Projekt „Naturtrainerinnen und Naturtrainer in NRW“ des NABU Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Neben vier weiteren Regionen in NRW wird die Ausbildung ab Dezember 2016 auch in Essen statt finden. Wer Spaß daran hat, ehrenamtlich aktiv zu werden und als Seniorpate in Kindergärten und Kitas Kindern die heimische Natur näher zu bringen, der kann sich ab sofort für die Ausbildung zum Naturtrainer bewerben. Im Dezember 2016 starten die Schulungen: Die zwölf...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.16
  • 1
Natur + Garten
...das ist sie, "unsere GRUGA" ...
22 Bilder

HEIMAT Ruhrgebiet ESSEN GRUGA
... auch dieser PARK

... ist immer wieder ein kleines ERLEBNIS... GRUGA-Park Essen Sommer 2016 SOMMERFERIEN! In diesem Jahr hatten wir erst wenige wirkliche heiße und trockene Sommertage. Mir ist das sogar ganz Recht so, da ich extreme Wärme, Hitzeperioden und vor Allem schwül-warme Witterungen, ja ab bereits ca. plus 25 Grad aufwärts nur ganz ganz schlecht vertrage. Die Tage ANFANG August.... war es zwar recht warm und sonnig, aber es ging auch ein leichter Wind immer mal´ wieder und da ich wusste, dieses Wetter...

  • Essen-Nord
  • 01.09.16
  • 30
  • 19
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Hotel Franz betreibt Kiosk am Landhaus

Das Team vom ****-Hotel Franz hat den Kiosk am Landhaus im Grugapark neu eröffnet. Ab sofort können sich Parkbesucher hier mit warmen und kalten Snacks stärken. Mit dem Neustart im Kiosk gibt es nun auch wieder in dem gerade bei Familien beliebten Teil des Parks ein größeres gastronomisches Angebot. In unmittelbarer Nähe zu verschiedenen Spielmöglichkeiten können große und kleine Besucher Herzhaftes wie Würstchen, Pommes frites und Spaghetti oder auch süße Leckereien wie die beliebten Waffeln...

  • Essen-Nord
  • 01.08.16
  • 1
Sport
Der TTV Altenessen freut sich auf weitere Neulinge!

Tischtennis: TTV DJK Altenessen sucht Neuanfänger im Alter von 6-14 Jahren

Unser Tischtennisverein TTV DJK Altenessen sucht Anfänger im Alter von ca. 6-14 Jahren, die gerne den Tischtennissport ausprobieren möchten. Das Training findet jeden Mittwoch von 17.30 Uhr - 19.00 Uhr in der Turnhalle der Neuessener Grundschule Altenessener Str. 491 45329 Essen statt. Die nächste Möglichkeit dazu habt ihr bereits am 18.05.2016 Einfach ohne Voranmeldung vorbeikommen. Dazu braucht ihr lediglich Sportbekleidung, sofern vorhanden einen Tischtennisschläger und etwas zu Trinken. Wir...

  • Essen-Nord
  • 13.05.16
Sport
Kommt vorbei zur Neuessener Schule

Tischtennis: TTV DJK Altenessen sucht Anfänger im Alter von 6 bis 14 Jahren!

Unser Tischtennisverein TTV DJK Altenessen sucht Anfänger im Alter von ca. 6-14 Jahren, die gerne den Tischtennissport ausprobieren möchten. Das Training findet jeden Mittwoch von 17.30 Uhr - 19.30 Uhr in der Turnhalle der Neuessener Grundschule Altenessener Str. 491 45329 Essen statt. Die nächste Möglichkeit dazu habt ihr bereits am 04.05.2016 Einfach ohne Voranmeldung vorbeikommen. Dazu braucht ihr lediglich Sportbekleidung, sofern vorhanden einen Tischtennisschläger und etwas zu Trinken. Wir...

  • Essen-Nord
  • 02.05.16
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister Thomas Kufen (2.v.l) und Beigeordneter Andreas Bomheuer bei der offiziellen Übergabe des neuen Sportbades am Thurmfeld.

Ene Besuch im... Bad

Was machen die Menschen in ihrer Freizeit? Sie gehen in den Zoo und gucken sich wilde Tiere an. Oder drücken ihrer Fußballmannschaft ganz doll die Daumen. Wer's etwas sportlicher mag und nebenbei noch etwas für seine Gesundheit tun möchte, geht zum Schwimmen. Das nagelneue Sportbad Thurmfeld ist da genau richtig, wären da nicht die Öffnungzeiten: montags bis freitags von 6.30 bis 10 Uhr. Ansonsten dürfen sich nur Schulen und Vereine im feuchten Nass austoben. Probeweise ist das Bad noch am 24....

  • Essen-West
  • 18.04.16
  • 1
  • 4
Politik
Zwei neue Bäum für den Stadtgarten
2 Bilder

BAUSTELLENRADTOUR NORD ENDET MIT BAUMPFLANZUNG

Die vierstündige Baustellenradtour mit 68 TeilnehmerInnen und Stopps im neuen DB Schenker Gebäude, an den Kastanienhöfen des Allbau und den Neubauvorhaben von Feuerwehr und EVAG, vermittelte viele Informationen und Einblicke in Bauprojekte in unserer Stadt Am Ende der Tour im Stadtgarten pflanzte Umweltminister Johannes Remmels mit Unterstützung zweier Sponsoren-Bäume (Johannes von Geymüller u Ex-Sheraton-Generalmanager Roland Ohlberger). Ziel ist es, die Schäden des Orkans Ela von vor einem...

  • Essen-Steele
  • 01.06.15
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.