Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Altenessen 19/26 mit schwerem Gepäck wieder zurück aus Herne

Anzeige
Fotos: B. Riese
Zum 14. Karl-Heinz Range Gedenkschwimmen von Wiking Herne im Südpool machten sich am frühen Sonntagmorgen, den 03.12.2017, 10 Schwimmerinnen und 4 Schwimmer auf den Weg nach Herne.
Für alle hat sich diese Fahrt gelohnt, denn es ging mit viel Edelmetall wieder zurück nach Altenessen.
17x Gold, 17x Silber und 13x Bronze in ihren Jahrgängen konnten die Aktiven bei ihren 57 Starts gewinnen. Dazu gab es noch 9 Platzierungen zwischen vier und sechs, 24 persönliche Bestzeiten und 4 Saisonbestzeiten.
Gold gab es für Jennifer Bachert (100 und 200m Freistil), Pia Bachert (100 und 200m Brust), Raffaela Böhmer (50m Freistil, Brust, Rücken, Schmetterling und 100m Lagen), Miriam Möll (50m Brust, 200m Schmetterling und 100m Lagen), Isabelle Schleicher (50m Rücken), Samira Zaitouni (200m Brust) und Abdel Mounim El Amrati (200m Freistil und Brust, 50m Brust).
Mit Silber wurden belohnt Jennifer Bachert (50m Freistil und Schmetterling, 100m Lagen), Miriam Möll (50m Freistil, Rücken und Schmetterling, 100m Schmetterling), Lucy Riese (100m Freistil, Rücken und Lagen, 200m Rücken), Samira Zaitouni (50m Rücken), Abdel Mounim El Amrati (50m Rücken), Michael Martyn (50m Rücken), Alexander Waclawik (50m Brust) und Abdelhakim Zaitouni (100 und 200m Lagen).
Über Bronze freuten sich Pia Bachert (200m Freistil), Denise Brdenk (200m Freistil und 50m Rücken), Viktoria Martyn (50m Freistil), Lucy Riese (50m Freistil und 200m Lagen), Isabelle Schleicher (100 und 200m Lagen), Laura Waclawik (50m Rücken), Samira Zaitouni (100m Brust und Rücken), Alexander Waclawik (50m Freistil) und Abdelhakim Zaitouni (100m Rücken).
Platzierungen zwischen vier und sechs erreichten Pia Bachert (100m Freistil und Rücken), Denise Brdenk (50 und 100m Freistil), Laura Waclawik (50m Freistil), Alexander Waclawik (100m Freistil) und Abdelhakim Zaitouni 50 und 100m Brust, 50m Rücken).
Für die Betreuung der Aktiven waren Thomas Przybilla und Helmut Becker zuständig, im Kampfgericht sorgten Bianca Riese und Rainer Böhmer für einen ordnungsgemäßen Ablauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.