Burgaltendorf: getrennt lebendes Ehepaar tot aufgefunden

Anzeige

In einem Zweifamilienhaus in Burgaltendorf wurde am Donnerstag, 1. Januar 2015, gegen 12.45 Uhr ein getrennt lebendes Ehepaar tot aufgefunden.

Nach ersten Ermittlungen gehen die Beamten der Mordkommission davon aus, dass der
78-jährige Mann zunächst seine Frau und dann sich selbst erschossen hat. Eine Verwandte fand die leblose Seniorin (79) mit Schussverletzungen im Keller des Hauses.

Schusswaffe lag neben der Leiche des Mannes


Ihr getrennt lebender Ehemann wurde anschließend in seiner Wohnung im gleichen Haus tot aufgefunden. Neben ihm lag die vermutlich zur Tat verwendete Schusswaffe. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Eine Obduktion der Verstorbenen wird durch die Staatsanwaltschaft angeordnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 04.01.2015 | 20:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.