Kupferdreh: Motorradfahrer schwer verletzt

Anzeige
Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen Samstag, 4. Mai, gegen 17 Uhr in Höhe der Einmündung Kupferdreher Straße/Nierenhofer Straße. Dabei erlitt ein 60-jähriger Motorradfahrer schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall ereignete sich im Zusammenhang mit einem Wendemanöver einer VW-Fahrerin (35) auf der Kupferdreher Straße. Hierbei übersah sie den Motorradfahrer, der gerade mehrere Fahrzeuge überholen wollte. Die Fahrzeuge kollidierten, der Kradfahrer verletzte sich bei dem Sturz schwer. Der einjährige Sohn der Pkw-Führerin im Auto blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.