Niederwenigern braucht dringend noch eine Fahrschule.

Anzeige
Hattingen-Niederwenigern: Hattingen | Für die Fahranfänger in Niederwenigern sind Fahrwerk und Nippus sicherlich ausreichend. Mir geht es um die, die bereits eine gültige Fahrerlaubnis haben. Da besteht dringender Nachschulungsbedarf. Ist in den letzten Jahren wohl einiges verloren gegangen, was das verkehrsrechtliche Wissen angeht. Wie sonst ist es zu erklären, daß man bewusst falsch in eine Einbahnstrasse fährt. Ja, dieses rote, runde Schild mit dem weißen Querbalken in der Mitte bedeutet, man darf nicht in diese Strasse einfahren. Das Schlimme ist, das es vielfach Dorfbewohner sind, die aus Bequemlichkeit bewusst gegen die Gesetze verstossen und die Abkürzung durch die Isenbergstrasse zur Essener Strasse nehmen. Schön wären hier mal Polizeikontrollen. Ich denke dann wäre das Geld für die Reparatur der Burgaltendorfer Str. ruckzuck wieder drin. Nur leider kontrollieren unsere Ordnungshüter hier nicht.

Ich hoffe, das der ein oder andere Dörfler sich hier mal angesprochen fühlt, zumal dieses Stück Isenbergstrasse häufig von Kindern genutzt wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.