Unfall mit Schwerverletztem auf der Nierenhofer Straße

Anzeige
Essen: Nierenhofer Straße |

Mehrere Unfallverletzte meldete ein Anrufer am vergangenen Donnerstag, 5. Dezember, gegen 16.40 Uhr auf der Nierenhofer Straße.

Laut Polizeibericht war eine 67-jährige Essenerin mit ihrem VW Touran in Richtung Essen unterwegs gewesen. Nach eigenen Angaben verriss die Touran-Fahrerin das Lenkrad, als sie von Lichtreflexionen auf der regennassen Fahrbahn geblendet wurde. Zeitgleich kam ihr ein 45-jähriger Leverkusener mit seinem Daimler-PKW entgegen. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte sie frontal mit dem PKW des Leverkuseners, in dem sich drei weitere Insassen befanden.

Der Daimler-Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik verbracht. Die vier anderen Personen erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.