CDU – Wenn die Straßenlaternen wieder `Anhang` bekommen

Anzeige
Demokratie heißt anpacken!: Am vergangenen Wochenende wurden auch in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh die Wahlkampfplakate der CDU zur Oberbürgermeisterwahl aufgehängt. Neben der normalen Arbeit des `Plakateanbringens` ergaben sich dabei auch zahlreiche Bürgergespräche, die der CDU-Vorsitzende Ratsherr Dirk Kalweit und sein Stellvertreter Jochen Becker sehr gerne wahrnahmen.

Plakat-Zurückhaltung im Oberbürgermeisterwahlkampf


Byfang/Dilldorf/Kupferdreh. Am 13. September 2015 wird in der Stadt Essen ein neuer Oberbürgermeister gewählt, und im Stadtbild ist dies bereits mehr als deutlich sichtbar geworden. Denn ein klassisches Werbemittel der Parteien, um auf ihre Kandidaten aufmerksam zu machen, sind – neben den Großflächenplakaten – die sog. Hohlkammerplakate, die an den Laternenmasten der Straßen seitens der Parteien befestigt werden.

Am vergangenen Wochenende gesellten sich in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh nun auch die Plakate des CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Thomas Kufen hinzu, die am Freitag- und am Samstagabend vom CDU-Vorsitzenden Ratsherrn Dirk Kalweit und dessen Stellvertreter Jochen Becker jeweils in mehrstündigen Aktionen angebracht wurden. Insgesamt sind seitens der örtlichen Christdemokraten ca. 40 Laternenmasten in Byfang, Dilldorf und Kupferdreh mit `Doppelplakaten` (beidseitig zu sehen) bestückt worden, die spätestens nach einer möglichen Stichwahl Ende September wieder aus dem öffentlichen Straßenbild verschwunden sein müssen.

Im Vergleich zur Kommunalwahl 2014 jedoch hält sich bislang die Plakatierung eher im zurückhaltenden Rahmen. Seitens der CDU Kupferdreh/Byfang ist dies auch bewusst so gewollt. Nur etwa die Hälfte der Plakate im Vergleich zur letztjährigen Kommunalwahl wurden in den Ortsteilen aufgehängt. Die politischen Mitbewerber waren ähnlich zurückhaltend. So wird auf eine wichtige Wahl hingewiesen, ohne das Stadtbild nachhaltig durch Plakate zu dominieren. Für die CDU Kupferdreh/Byfang eine erfreuliche Entwicklung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.