Osterfeuer 2016 in Freisenbruch beim MSV Steele (Ruhrpottbiker)

Anzeige
Essen: Freisenbruch | Mit dem bekanntesten und angeblich größten Osterfeuer des Reviers auf Zollverein konnte das Osterfeuer der „Ruhrpottbiker“ auf dem Vereinsgelände, dem ehemaligen Schulsportplatz am Schulzentrum Wolfskuhle, Pinxtenweg 9, durchaus mithalten.

Am milden Ostersamstagabend 2016 hatten sich dort Hunderte Zuschauer aller Altersgruppen versammelt, um das gewaltige Spektakel zu bestaunen.
Dass dabei niemand zu Schaden kommen sollte, dafür hatte die Feuerwehr Essen gesorgt.

Der MSV Steele (Radsport im Ruhrpott) hat ca. 200 Mitglieder und ist seit der Gründung 2011 auf Erfolgskurs. Im zweiten Bauabschnitt wird der Verein ca. 120.000 € investieren, um die Rundkurse weiter auszubauen und die Infrastruktur zu verbessern, d.h. Parkplätze anzulegen und die zum Gelände führende Straße auszubauen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
30.973
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 27.03.2016 | 15:27  
824
Manfred Jug aus Essen-Steele | 27.03.2016 | 16:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.