Freisenbruch

Beiträge zum Thema Freisenbruch

Kultur

Die Blumen sprechen für sich!
Eine Abschiedsfeier besonderer Art, für eine langjährige Lehrerin an der Astrid Lindgren Schule!

Die langjährige Kooperationspartnerin von der Stadtteilbibliothek Freisenbruch und dem Bürgerhaus Oststadt, Frau Rech wurde am vergangen Freitag bei einer wunderbaren, sehr emotionalen und Blumenreichen Feier von den gesamten Schüler*Innen, sowie dem gesamten Kollegium verabschiedet! ♥ Frau Rech als erste Montessori Lehrerin entwickelte in der Astrid Lindgren Schule die ersten Unterrichtslehrpläne jahrgangsübergreifend in Anlehnung an die von Pädagogik Maria Montessori. In Ihrer...

  • Essen-Steele
  • 15.07.19
  •  3
Politik
8 Bilder

Alles normal???
Rattenburg...schön grün

Weggeworfene Zeitschriften  -Dosen  -Lebensmittel Hier sieht es ja keiner . Nur wir Anwohner! Gammelgrundstück im 26 ten Jahr...niemand kümmert sich um Verkauf , obwohl es 2 Interessenten gab .. Städtisches Geld...das wohl nicht gebraucht wird! Bochumerlandstrasse- Renzelweg.. Ca.3 Meter hoher Wildwuchs...

  • Essen-Steele
  • 01.07.19
  •  13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Karin Falk, Bewohnerin des Tanja-Ubländer-Hauses, VKJ-Mitarbeiterin Petra Staats und die Hausbewohner Sarah El Sabbagh und Sohn Noah freuten sich zusammen mit dm-Mitarbeiterin Martina Reymers (v.l.) über den Geldsegen aus der dm-Aktion "Herz zeigen".    Foto: VKJ

VKJ-MehrGenerationenWohnen erhält Spende aus dm-Charity-Aktion
Der Sommer kann kommen im Tanja-Ubländer-Haus

600 Euro Spendengeld aus der Charity-Aktion "Herz zeigen" der dm-Märkte gibt es für das Tanja-Ubländer-Haus an der Märkischen Straße. Während der Woche des bürgerschaftlichen Engagements im vergangenen Herbst konnten sich bei der bundesweiten Aktion je zwei Organisationen oder Einrichtungen, die sich in der Gesellschaft engagieren, in einem dm-Drogerienmarkt mit ihrer Arbeit vorstellen. Die Kunden konnten dann per "Herzkarte" für ihren Favoriten abstimmen. Das Rennen bei den dm-Kunden an...

  • Essen-Süd
  • 12.06.19
Politik
Wichtige Grünfläche in Freisenbruch  im Bezirk VII , der Reibenkamp/Sachsenring - Foto: Ulrike Eigner
2 Bilder

Bezirk VII: Ergebnisse Bürgerforum "Wo wollen wir wohnen?"
Yilmaz Günes (Grüne): Wertvolle Äcker für landwirtschaftliche Nutzung erhalten!

Die Bezirksvertretung VII befasst sich in ihrer Sitzung am 11.6. mit den Ergebnissen des Bürgerforums zur Gewinnung neuer Wohnbauflächen. Die nach dem Zufallsprinzip ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern haben einer Ackerfläche im Bereich Reibenkamp/Sachsenring und einer Fläche im Bereich der ehemaligen Fettschmelze Velten bescheinigt, dass sie „gut für eine Wohnbebauung geeignet“ seien. Dazu erklärt Yilmaz Günes (Grüne), stellvertretender Bezirksbürgermeister der BV VII: „Die fünf Hektar große...

  • Essen-Nord
  • 11.06.19
Vereine + Ehrenamt
Großer Bahnhof beim "Kohle fördern": Die BV-Mitglieder, die der Einladung der "Kleinen Füße" gefolgt waren, freuten sich mit den VKJ-Vorstandsmitgliedern Karla Brennecke-Roos (4. v. li.) und Silvia Richter (6. v. li.) und den Kids über eine gelungene Sommerfest-Sause.  Foto: VKJ
2 Bilder

Sommerfest im VKJ-Kinderhaus "Kleine Füße"
Kleine Kumpel - große Pott-Party!

Wer kennt sie noch, die guten alten Ruhrpott-Spiele? Gummitwist und Hinkepott, das boten die "Kleinen Füße" bei ihrem großen Sommerfest. Und der Einladung unter dem Motto "Wir sind der Ruhrpott" sind wieder zahlreiche Gäste gefolgt. Ob Groß, ob Klein, ob Alt oder Jung - rund um das Verbund-Familienzentrum Märkische Straße, VKJ-Kinderhaus Kleine Füße, Märkische Straße 27-29a, herrschte wildes Treiben. Mittendrin alte Vorstandshasen wie VKJ-Beisitzerin Karla Brennecke-Roos und junge...

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
LK-Gemeinschaft
Toben über Felder
8 Bilder

EIN GANZER KERL...2 te Kolumne
Stevies Wonderworld

Nun bin schon über 2 Wochen bei meiner neuen Familie in Freisenbruch! Man war das Alles aufregend, Alles neu und Schiss hatte ich, das ich hier wieder weg muss, weil mir das vorher so ging! Da war ich kurz bei netten Leuten mit 2 Hunden. Die Hunde waren größer und stärker als ich, da habe ich mich nix getraut und war sehr still. Nun bin ich jedenfalls bei dieser Sabine und ihrem Mann und es ist klasse hier! He..wir latschen jeden Tag zig Kilometer, ich renne wie ein Windhund und schlage...

  • Essen-Steele
  • 22.05.19
  •  25
  •  14
Politik

Bezirksfraktion lädt zur nächsten Bürgersprechstunde ein
CDU im Bürgerdialog am 9. Mai

„Ansprechpartner vor Ort sein und sich um die Belange der Bürger im Stadtbezirk VII kümmern“. Unter diesem Motto steht die nächste Bürgersprechstunde der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung für den Staddtbezirk VII. Stattfinden wir diese am Donnerstag, den 9. Mai ab 17:30 Uhr in der Gaststätte Haus Helwig (Krayer Straße 302, 45307 Essen). Eingeladen sind alle Bürger die ein Anliegen an die christdemokratischen Lokalpolitiker haben. An der Sprechstunde werden Klaus-Dieter Feige...

  • Essen-Steele
  • 30.04.19
Blaulicht
In Richtung Steele wird ab hier der Verkehr rechts umgeleitet,
4 Bilder

Stau auf und rund um die Bochumer Landstraße
Wasserrohrbruch sorgt für Probleme in Freisenbruch

Für Verkehrsprobleme sort seit dem frühen Morgen ein Wasserrohrbruch auf der Bochumer Landstraße. Die Stadtwerke arbeiten fieberhaft mit mehreren Fahrzeugen zwischen der Augener Straße und dem Krekeler Weg.  Aus Richtung Bochum wird der Verkehr über die Freisenbruchstraße,dem Hellweg und der Steeler Bergstraße umgeleitet.   Aus Richtung Steele steht ab der Star Tankstelle nur eine Fahrspur zur Verfügung.  Ab morgen früh soll in Richtung Steele wieder  eine Fahrspur zur Verfügung...

  • Essen-Steele
  • 05.04.19
Ratgeber
Foto: VKJ

Am 2. April im Verbund-Familienzentrum VKJ-Kinderhaus Kleine Füße
Kostenloser Eltern-Infoabend "Ist mein Kind fit für die Schule?"

Der erste Schultag rückt näher und damit die Vorfreude der meisten KiTa-Kinder auf den Schulbeginn. Mit dem Eintritt in die Schule beginnt ein neuer Lebensabschnitt und Eltern stellen sich viele Fragen: Kann mein Kind schon alles für den Schulbeginn? Was wird von ihm bei Schulbeginn verlangt? Wie kann ich mein Kind gut auf die Schule vorbereiten und in der ersten Zeit am besten unterstützen? Gemeinsam mit Gabriele Deinert, Entwicklungsbegleiterin für Eltern, gehen interessierte Mütter und...

  • Essen-Süd
  • 28.03.19
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Steeler Kurier
" Die" VOM STEELER KURIER

Es ist schon ulkig  Mir war gar nicht bewusst wie sehr man mich mit dem Steeler Kurier in Verbindung bringt! Erst heute wieder fragte man mich: Sie sind doch Die vom Steeler Kurier..:-) Können Sie nicht mal: Und dann bekomme ich Fragen zur Stadtteilpolitik gestellt, zu Baumassnahmen die Kitas betreffen..Zu Klatsch, ob es stimmt- das bestimmte Personengruppen im Stadtteil  Freisenbruch, etwas gegen Menschen haben, die nicht aus Deutschland sind! Ich versuche dann immer zu vermitteln..das...

  • Essen-Steele
  • 26.03.19
  •  16
  •  8
Vereine + Ehrenamt
Ein gutes Team :-)
7 Bilder

SauberZauber in Freisenbruch
Kampf dem Müll

Am heutigen Samstag dem 16.3 hatte die Werbegemeinschaft Freisenbruch zum Grossreinemachen unseres Stadtteils aufgerufen. Um 10 Uhr trafen wir uns auf dem Parkplatz vom Bürgerhaus Oststadt. Die EBE hatte uns Picobello-Müllsäcke, Zangen und Handschuhe zur Verfügung gestellt, um dem wilden Müll in unserem Stadtteil den Garaus zu machen. Schnell wurden wir fündig! Autoreifen, Kinderwagen und jede Menge Flaschen und Dosen wurden aufgelesen. Ein grosses Problem gibt es oberhalb vom Bergmannsbusch....

  • Essen-Steele
  • 16.03.19
  •  14
  •  5
Sport
Carsten Stepping (l.) vom MTG Horst mit den Kindern der Handball-AG und Lehrerin Gabi Wölki (r.).

Handball AG
Antoniusschule beim F-Jugendturnier vom Handballkreis Essen vertreten

Die Handball-AG der Antoniusschule in Freisenbruch ist schon zu einer Institution geworden. Seit über zehn Jahren wird sie von Lehrerin Gabi Wölki mittlerweile organisiert. Regelmäßig nehmen dort bis zu 20 Kinder aus der zweiten Klasse teil. Abschluss und Höhepunkt der AG ist dann die Teilnahme an einem F-Jugendturnier vom Handballkreis Essen, bei dem sich die Kinder mit Vereinsmannschaften messen können. Unterstützt wird die Handball-AG durch Jugendtrainer der MTG Horst, die den Kindern...

  • Essen-Steele
  • 07.03.19
  •  1
Kultur
Gemeinsam mit der Stadtspitze und dem Vorstand der Studio-Bühne Essen freuen sich 'Cosmas' und 'Damian' aus der Eröffnungsproduktion "Das Herz von Essen" von Sarah Jäger über die Wiedereröffnung: (V.l.) Kulturdezernent Muchtar Al Ghusain, Stadt Essen; Kerstin Plewa-Brodam, Studio-Bühne Essen; Michael Steinhorst, Studio-Bühne Essen; Oberbürgermeister Thomas Kufen und Baudezernenting Simone Raskob, Stadt Essen | Foto: Frank Vinken
4 Bilder

Aufgemacht: Die Studio-Bühne Essen ist feierlich wiedereröffnet

Die Studio-Bühne Essen hat neu "AUFGEMACHT!": Nach nur zehnmonatiger Generalsanierung konnte am Sonntag, 24. Februar 2019 unter diesem Motto die Wiedereröffnung mit vielen offiziellen Gästen und zahlreichen kleinen und großen Zuschauern gefeiert werden. Die Sonne strahlte über der Korumhöhe, als ab 12 Uhr das Haus mit einem Festakt, theatralisch-informativen Besichtigungen unter der Führung von ‚Faust‘, ‚Hamlet‘ und ‚Medea‘ und der ersten öffentlichen Vorstellung „Das Herz von Essen“ von...

  • Essen-Steele
  • 06.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

Tolle Stimmung beim Gänsereiter-Umzug 2019
Freisenbruch: Narren feiern auf der Bochumer Landstraße

Trotz suboptimalen Wetterbedingungen haben es die Freisenbrucher Gänsereiter heute geschafft: Sie sorgten für einen tollen, jecken Umzug auf der Bochumer Landstraße. Gut Ritt!! Fotos: Gohl UPDATE: WEHRMACHTSHELME BEIM UMZUG DER GÄNSEREITER? "Essen stellt sich quer" kritisiert Teilnahme der "Steeler Jecken" Kritik an Gänsereitern:

  • Essen-Steele
  • 03.03.19
  •  2
  •  2
Kultur
Als anerkannt wertvoller Kultur- und Begegnungsort für alle großen und kleinen Theaterfreunde in Essen und weit darüber hinaus präsentiert sich das mehr als 100 Jahre alte Gebäude an der Korumhöhe jetzt im frischen Antlitz.

Aufgemacht: Wiedereröffnung der Studio-Bühne Essen ab 24. Februar 2019

Die lange erforderliche und von vielen ersehnte Sanierung der von der Studio-Bühne Essen genutzten städtischen Immobilie an der Korumhöhe ist in beeindruckendem Tempo geglückt: Am 27. September 2017 hat der Rat der Stadt Essen die Modernisierung beschlossen und am 24. Februar 2019 öffnet das engagierte Theater bereits wieder sein Pforten für viele weitere Jahre „Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater hautnah“. Als anerkannt wertvoller Kultur- und Begegnungsort für alle großen und kleinen...

  • Essen-Steele
  • 07.02.19
  •  3
  •  2
Politik
17 Bilder

Mülldorf Freisenbruch
Plastik..Unrat..Ratten und Mehr

Hier sieht es aus..wie irgendwo in einem Entwicklungsland .Unser schöner Ortsteil wird zugemüllt..verdreckt.. Hinter der Entsorgungsstation Haferfeld -Rodenseelstrasse..ist es ganz arg. Hinter dem Kinderspielplatz liegen diverse Teile herum und gegenüber findet man Sperrmüllreste. Geht man dann über die Bochumer Landstrasse hinter dem Matratzenladen an den Plakatwänden vorbei, liegen seit Wochen diverse Teile...alles aus Plastik.. Ich melde so Etwas ja immer per Mängelapp..aber es sind so...

  • Essen-Steele
  • 29.01.19
  •  15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Riesenschneemann getestet und für gut befunden: Das Organisationsteam der Werbegemeinschaft (v. li.) Wilfried Adamy, Uwe Lehn und Martin Stachowiak hat die Hüpfburg vor der Anmietung getestet. Foto: WG Freisenbruch
7 Bilder

Weihnachtsmarkt der Werbegemeinschaft an der Schule am Hellweg
Budenzauber "hoch 6" in Freisenbruch!

Weihnachtlicher Ganz, adventlicher Duft und ein picke packe volles Bühnenprogramm erwartet die Besucher des 6. Freisenbrucher Weihnachtsmarktes, der am Samstag (8.12.) ab 12 Uhr auf dem Schulhof der Schule am Hellweg feierlich eröffnet wird. Neben vielen Weihnachtsbäumen, die auf dem Schulhof aufgestellt werden, erzeugen die Organisatoren der Werbegemeinschaft weihnachtliche Stimmung und auch, das betont Vorstandsmitglied Wilfried Adamy, die passende, stimmungsvolle Beleuchtung dürfe nicht...

  • Essen-Steele
  • 07.12.18
  •  2
  •  2
Blaulicht

Polizei sucht noch nach Komplizen
Weihnachtsbaum-Klau in Essen-Freisenbruch

Die Polizei Essen sucht Zeugen: Am Sonntagabend, 26. Novemberum 19:38 Uhr, wurde ein mutmaßlicher Dieb mit ungewöhnlicher Beute auf frischer Tat ertappt. Auf der Bochumer Landstraße, Ecke Sachsenring, werden auf einer eingezäunten Fläche Weihnachtsbäume verkauft. Am Abend beobachtete ein 43-Jähriger vier Personen, die Bäume von der Freifläche trugen. Sofort alarmierte er die Polizei. Als die Beamten eintrafen, waren drei Täter bereits flüchtig. Der Vierte war jedoch noch...

  • Essen-Steele
  • 26.11.18
  •  2
Kultur
5 Bilder

Bundesweiter Vorlesetag
15. Bundesweiter Vorlesetag am 16.11.2018 auch im Bürgerhaus Oststadt in Essen-Freisenbruch

Neun von zehn Kindern in Deutschland lieben es, wenn ihnen vorgelesen wird. Fast jedes dritte Kind, dem vorgelesen wird, wünscht sich, dass dies öfter geschieht. Bei Kindern, denen selten oder nie vorgelesen wird, ist es jedes zweite. Das ergab eine Studie der „Stiftung Lesen“. Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und gilt heute als das größte Vorlesefest...

  • Essen-Steele
  • 18.11.18
  •  6
Blaulicht
Wer weiß, wo sich Reinhold B. aufhält? Foto: Polizei Essen

Polizei bittet Bevölkerung um Unterstützung
Freisenbruch: Hilfloser Mann wurde gefunden

Die Polizei Essen berichtet: Der Mann ist aufgefunden worden und wird im Krankenhaus behandelt. Seit Donnerstagabend, 15. November, sucht die Polizei nach dem vermissten Reinhold B. (55). Der Vermisste ist hilfsbedürftig und hat eine Kanüle im Hals, die täglich versorgt werden muss. Herr B. ist abgängig aus einem Seniorenzentrum an der Minnesängerstraße in Essen-Freisenbruch. Bereits in der Nacht zu Freitag suchte die Polizei intensiv nach dem Vermissten. Am Freitag wurden...

  • Essen-Steele
  • 18.11.18
  •  3
Ratgeber
Neu auf der Bochumer Landstraße.

Weiterer Imbiss eröffnet .
Willkommen in Freisenbruch !

Eigentlich ist es schwierig, in Freisenbruch an Lebensmittel zu kommen. Der Stadtteil ist hier seit langem kronisch unterversorgt und sucht verzweifelt nach einem Discounter , der sich hier ansiedelt.  Hungern braucht hier aber trotzdem keiner. Seit gestern gibt es wieder einen neuen Döner Imbiss auf der Bochumer Landstraße. Das ist schon beinahe rekordverdächtig.  Denn gefühlt gibt es jetzt hier die größte Imbissdichte in ganz Essen.

  • Essen-Steele
  • 03.11.18
  •  6
LK-Gemeinschaft

Sowas braucht kein Mensch !

Eigentlich freue ich mich immer auf den Steeler Kurier. Im Moment kommt er sogar regelmäßig , manchmal sogar doppelt.  Heute morgen war ich über sein Erscheinen aber nicht erfreut. Er war fein säuberlich über die Straße verteilt. So kann ich gerne auf ihn verzichten !

  • Essen-Steele
  • 01.11.18
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.