Spatzennest erhält Unterstützung der Schützen

Anzeige
Die Schützenvereinigung „Lützow“ 1886 e.V. Essen Steele, das Königpaar des ABSV Essen-Bergeborbeck 1850 e.V. und die Bezirkskönigin der Schützen übergaben jetzt dem Spatzennest des Essener Kinderschutzbundes eine Spende in Höhe von 619,30 €. Gesammelt wurde das Geld auf dem 12. Steeler Gesundheitstag am letzten Maiwochenende. Schützenvereine erleben wir als Traditionsbewahrer, faire Sportler im Wettstreit und bei sozialer Verantwortung in der Gesellschaft. Unterstützung bei der Aktion mit dem Lasergewehr fanden die Schützen von einer Projektgruppe des Berufskolleg Krefeld-Uerdingen, der Sparkasse Essen, Deichmann und DM-Markt.
Herzlichen Dank sagen die Spatzen des Essener Kinderschutzbund für die Spende den Teilnehmer beim 12. Steeler Gesundheitstag, den Schützen und den Spendern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.