Petra Hinz beim Sommerfest im Alfried-Krupp-Heim

Anzeige
Petra Hinz, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Essen
Am Samstag, den 1. August 2015, ist es wieder soweit: Das Alfried-Krupp-Heim lädt zu seinem jährlichen Sommerfest in die Aachener Straße 19-21 ein. Unter den Gästen wird auch Petra Hinz, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Essen, sein. „Ich freue mich auch in diesem Jahr sehr über die Einladung und nehme gerne am Sommerfest teil. Das Alfried-Krupp-Heim ist eine feste Einrichtung in unserem Stadtteil, die ich mit meinem Besuch würdigen möchte“, so Petra Hinz, MdB.

Auf dem Sommerfest wird kulinarisch Einiges geboten: Neben einem Kuchen- und Salatbuffet wird gegrillt. Das musikalische Rahmenprogramm des Sommerfestes wird von Werner Lettau bestritten. Die Showdancer und die Frauentanzgruppe vom Tus 84/10 präsentieren unter der Leitung von Ruth Kessen ein buntes Tanz- und Bühnenprogramm. Der Männergesangverein Harmonie 1888 wird außerdem gemeinsam mit den Bewohnern des Heims einige Lieder zum Besten geben.

„Dass das Sommerfest im Alfried-Krupp-Heim zustande kommt, ist auch dem ehrenamtlichen Engagement der Sangesbrüder um Dieter Blum und den Mitgliedern des Bürgerschützenvereins Essen-Frohnhausen 1841 e.V. zu verdanken, die mit anpacken. Das Sommerfest ist damit Ausdruck gelebter Solidarität in unserem Stadtteil – und es macht mich glücklich und stolz, dabei zu sein“, sagt die SPD-Politikerin Petra Hinz.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
59
Lydia Sommer aus Essen-West | 29.07.2015 | 17:32  
92
Walter Schroeder aus Essen-West | 31.07.2015 | 19:03  
556
Ursula Dotzki aus Essen-Nord | 04.08.2015 | 00:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.