FDP Essen stellt Kandidaten für die Kommunalwahl 2014 auf

Anzeige
Essen: Orangerie/Gruga | Auf ihrer Kreiswahlversammlung in der Orangerie/Gruga hat die Essener FDP am Freitag, den 29.11.2013 ihre Direktkandidaten für die 41 Kommunalwahlbezirke im Stadtgebiet gewählt. Dabei wurden sämtliche von den Ortsverbänden zuvor nominierten Bewerber mit einstimmigem Wahlergebnis in ihrer Kandidatur bestätigt. In den für den Essener Westen relevanten Kommunalwahlkreisen treten die folgenden Direktkandidaten zur Wahl am 25.05.2014 an:

09 Holsterhausen-Nord: Detlev Below
10 Holsterhausen-Süd: Harald Gröning
11 Margarethenhöhe/Haarzopf/Fulerum: Martin Weber
12 Frohnhausen-Süd: Peter Eifler
14 Frohnhausen-Nord: Michael Müller
15 Altendorf-Süd: Monty Bäcker
16 Altendorf-Nord: Anja Körber-Giovannelli

Anschließend wurde über die Reservelisten zu den neun Bezirksvertretungen abgestimmt. Auch hierbei gaben die 70 stimmberechtigten Mitglieder mit einstimmigem Votum ihr Vertrauen in die jeweiligen Listenkandidaten zum Ausdruck. Für die Bezirksvertretung III in Essen-West kandidieren in folgender Reihenfolge:

01 Martin Weber
02 Detlev Below
03 Monty Bäcker
04 Harald Gröning
05 Karl Wever
06 Peter Eifler
07 Michael Müller
08 Anja Körber-Giovannelli
09 Sebastian Petermann
10 H. D. Pape
11 Katrin Engelmeyer
12 Volker Sauerbier

Die Partei schickt damit eine kompetente Mannschaft in den Kommunalwahlkampf 2014 in der alle Alters- und Berufsgruppen vertreten sind. Sie setzt zugleich ein beindruckendes Zeichen für einen Neuanfang der FDP und für engagierte, liberale Kommunalpolitik im Sinne der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.
0
1 Kommentar
3.912
Bernhard Ternes aus Marl | 30.11.2013 | 20:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.