kandidaten

Beiträge zum Thema kandidaten

Politik
Klaus Diekmann (l.) gibt den Staffelstab weiter. Mit Jessica Fuchs und Marc Wittlings startet die CDU Schönebeck und Bedingrade ins Wahljahr 2020. Zudem sprachen sich die Ortsverbände für eine erneute Kandidatur von Thomas Kufen für das Amt des Oberbürgermeisters aus.

CDU Schönebeck und Bedingrade stellt sich auf in Sachen Kommunalwahl
Kufen soll es noch einmal machen

In weniger als einem Jahr stellt sich Essen neu auf. Bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 wird nicht nur der Oberbürgermeister der Stadt gewählt, auch die Mitglieder des Rates und der Bezirksvertretung stehen auf den Wahlzetteln. Gut vorbereitet will die CDU in Bedingrade und Schönebeck ins Wahljahr starten. In ihren Versammlungen haben die beiden Ortsverbände, die sich den Ratswahlkreis teilen, nun ihre Kandidatinnen und Kandidaten festgelegt. Nach 35 Jahren engagierter Arbeit im Rat...

  • Essen-Borbeck
  • 19.10.19
Politik
Die SPD Dellwig hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl gewählt.

SPD Dellwig
Quartett zur Kommunalwahl 2020 steht

Die SPD Dellwig hat für die Kommunalwahl im nächsten Jahr ihre Kandidaten gewählt. Mit einem einstimmigen Votum wurden Ratsherr Thomas Osterholt, für den Wahlkreis Dellwig / Gerschede und Bezirksfraktionssprecher Ulrich Schulte-Wieschen für die Bezirksvertretung IV nominiert, um weiterhin die Interessen der Bürgerinnen und Bürger zu vertreten. Komplettiert wird das Dellwiger Quartett von Claudia Osterholt für die Ratsreserveliste und auf Position zwei für die Bezirksvertretung Ingrid...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.19
Politik
Die Grünen-Fraktionschefin Simone Steffens ist als Bürgermeisterkandidatin nominiert worden.

Grüne bewirbt sich ums Bürgermeisteramt
Gladbeck: Simone Steffens will auf Rolands Stuhl

Nach der SPD schicken nun auch die Gladbecker Grünen eine Frau als Bürgermeisterkandidatin ins Rennen: Fraktionsvorsitzende Simone Steffens will noch einmal die Chance wahrnehmen, als erstes weibliches Stadtoberhaupt in die Geschichte Gladbecks einzugehen - zum dritten Mal. „Wenn nicht jetzt, wann dann“, betonte Simone Steffens in ihrer Bewerbungsrede die Chance auf einen grünen Wechsel. Grüne Themen wie Klima- und Umweltschutz, eine ökologische Verkehrswende und Geschlechtergerechtigkeit...

  • Gladbeck
  • 04.10.19
Politik
v.l.n.r Andreas Opper, Tanja Duda, Heike Böing, Gabriele Gollan, Stephan Duda, Ralf Böing
Es fehlen auf dem Foto Klaus Gutke und Denis Gollan

Mitgliederversammlung der SPD Karnap

Am Sonntag (22.09.2019) wählten die Genossinnen und Genossen in Karnap Ihre Bezirksvertreter/innen ab Platz 2 für die Kommunalwahl im Jahr 2020. Die erneute Wahl war nötig, da es bei der letzten Wahl einen Einspruch aufgrund der Geschlechterquote gab. Die Spitzenplatzpositionen waren davon nicht betroffen. Um den Posten des Ratskandidaten für das Direktmandat des Ortsvereins setzte sich bereits am 03.02.2019 unser Ortsvereinsvorsitzende Stephan Duda mit ein Votum von 51:16 gegen Michael...

  • Essen-Nord
  • 22.09.19
Vereine + Ehrenamt
Für die Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren werden mindestens sieben Kandidaten für das Presbyter Amt gesucht.

Vorschläge bis Donnerstag, 26. September, abgeben
Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren sucht Kandidaten für das Presbyter Amt

Für die Kirchengemeinde Bislich-Diersfordt-Flüren werden mindestens sieben Kandidaten für das Presbyter Amt gesucht. Außerdem ist eine beruflich mitarbeitende Person in das Presbyterium zu wählen. Bis Donnerstag, 26. September, haben Gemeindeglieder die Möglichkeit, Kandidaten, auch sich selbst, für das Presbyter Amt zu benennen. Vorschläge und Formblätter Schriftliche Vorschläge mit der schriftlichen Zustimmung der bzw. des Vorgeschlagenen können bei jedem Mitglied des Presbyteriums oder...

  • Wesel
  • 17.09.19
Politik
Sina Breitenbruch-Tiedtke sagt: „Die SPD ist die Klammer unserer Gesellschaft.“
Foto: Andreas Köhring
2 Bilder

Wer soll zukünftig die Mülheimer Sozialdemokratie als Vorsitzender anführen?
Ein fairer Wettstreit der Ideen

Am 28. September wird der Unterbezirksparteitag der SPD Mülheim/Ruhr einen neuen Vorsitzenden wählen. Die Mülheimer Woche hat sich mit den Kandidaten unterhalten. Sina Breitenbruch-Tiedtke und Rodion Bakum stellen sich der Wahl. Die Bewerber schmeißen sich mit aller Kraft in den parteiinternen Wahlkampf und liefern sich einen fairen Wettstreit der Ideen. Die zuletzt so gebeutelte Mülheimer SPD kann durch diese gelebte Basisdemokratie eigentlich nur gewinnen. Vertrauen zurückgewinnen Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.19
Politik
Freuten sich über das tolle Wahlergebnis bei der Jahreshauptversammlung der SPD Schönebeck-Bedingrade. V.l.n.r.: Ratskandidat Christian Müller, Arno Klare MdB, OB-Kandidat und AWO-Geschäftsführer Oliver Kern, BV-Kandidatin Gretel Kovac, Ratsfrau Angelika Weihnacht und BV-Kandidat Mehmet Ocak.

Jahreshauptversammlung SPD Schönebeck-Bedingrade
Kandidaten für Rats- und Bezirksvertretung gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung am vergangenen Donnerstag haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins „Schönebeck-Bedingrade“ ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 gewählt.  Als Nachfolger von Angelika Weihnacht, die nicht wieder für den Rat der Stadt kandidieren wird, wurde der Schönebecker Christian Müller einstimmig als Ratskandidat von den Mitgliedern des Ortsvereins vorgeschlagen. Gretel Kovac und Mehmet Ocak, wurden ebenfalls einstimmig als Kandidaten für die Bezirksvertretung IV...

  • Essen-Borbeck
  • 03.09.19
Sport
Heiko Butscher (l.) auf der Bank neben Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: Vom Interimscoach zum Cheftrainer? Foto: Molatta
2 Bilder

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart ist Bochum weiterhin sieglos – Trainersuche läuft auf Hochtouren
Heiko Butscher als neuer Cheftrainer für den VfL Bochum? „Ich liebe diesen Verein!“

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart am Montagabend ist der VfL Bochum in der 2. Liga weiterhin sieglos. Wer auch immer jetzt als neuer Trainer vorgestellt wird, auf ihn wartet einiges an Arbeit. Neben Keller, Kauczinski und Wolf machte zuletzt auch der Name Heiko Butscher die Runde – und das aus gutem Grund. Die nackten Zahlen nach der Niederlage in Stuttgart sind mehr als erschreckend. Nach fünf Spieltagen hat der VfL zwar schon zwölf Gegentore, aber gerade einmal zwei Zähler auf dem...

  • Bochum
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
Rühren für die "Zufallswahl" des Seniorenbeirates gemeinsam (von links nach rechts) kräftig die Werbetrommel: Ulrich Hauska (Abteilungsleiter "Senioren und Gesundheit" der Stadt Gladbeck), der Vorsitzende des Seniorenbeirates Friedhelm Horbach (Vorsitzender des Seniorenbeirates), Bürgermeister Ulrich Roland, Doris Jost (Stellvertretende Vorsitzende des Seniorenbeirates), Wilfried Menke (Vorstandsmitglied des Seniorenbeirates) und Heike Speker, eine gewählte Zufallskandidatin der letzten Wahl.

"Zufallswahl" findet am 6. November im Fritz-Lange-Haus statt
Im Seniorenbeirat Gladbeck engagieren

Seit nunmehr 40 Jahren kümmert sich der Seniorenbeirat unter dem Motto „Seniorenbeirat – aber hallo“ um die Belange der Gladbecker Senioreninnen und Senioren. Und das soll auch in der Zukunft so sein. Was wäre Gladbeck ohne den Seniorenbeirat? Eben jene Instanz, die die Interessenen der Senioren gegenüber Politik und Verwaltung, dabei aber sehr wohl auch mit der städtischen Seniorenberatung zusammenarbeitet. Durch die mit dem Behindertenbeirat, dem Jugendrat und dem Sport für bewegte Bürger...

  • Gladbeck
  • 01.09.19
Politik

Grüne: Es gibt noch keinen Beschluss
Ideen zur OB-Kandidatur

Wenn eine Äußerungen des CDU-Parteivorsitzenden Kanitz den Eindruck erwecken sollte, Grüne und CDU hätten den Entschluss gefasst, im Herbst 2020 eine gemeinsame OB-Kandidatur auf die Beine zu stellen, dementieren dies die Grünen. „Wenn andere Parteien auf uns zukommen, um mit dem neu zusammengesetzten Parteivorstand über die aktuell veränderte politische Stimmungslage zu sprechen, dann ist das ein völlig normaler Vorgang. Auch gehört für uns zu einem Prozess, an dessen Ende die Aufstellung...

  • Dortmund-City
  • 22.08.19
Politik
 Den Kandidaten Michael Kauch (FDP), Nadine Milde (BÜNDNIS 90/Die Grünen), Prof. Dr. Dietmar Köster (SPD), Murat Yilmaz (Die Linke) und Dr. Annette Littmann (CDU) gaben Gabriele Kroll von der Westfälischen Kaufmannsgilde und Dennis Waldhoff von den Wirtschaftsjunioren Sätze vor, die diese vervollständigen mussten. Mit im Bild: Klaus Wegener (l.) von der Auslandsgesellschaft, IHK Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber und IHK-Sprecher Georg Schulte (r.).

Klare Standpunkte zu europaskeptischem Populismus und und den Herausforderungen der Migration
Kandidaten diskutieren auf dem IHK- Podium zur Europawahl

Lebhaft diskutierten Politiker bei einer Podiumsdiskussion im Großen Saal der Dortmunder  IHK zum Thema Europawahl. Vielen Beobachtern gilt die am 26. Mai  bevorstehende neunte Wahl des Europäischen Parlaments als eine der für die Europäische Union richtungweisende. Eingeladen hatten „Europe Direct Dortmund“, die Auslandsgesellschaft, die Westfälische Kaufmannsgilde und die Wirtschaftsjunioren bei der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund. Der zunehmende europaskeptische Populismus...

  • Dortmund-City
  • 12.04.19
Wirtschaft
Wildcard-Gewinnerin Jessi aus Bochum.
4 Bilder

„Praktikum deines Lebens“ – die Highlights aus zwei spannenden Casting-Tagen
Fünf glückliche Wildcard-Gewinner

Zwei aufregende Tage liegen hinter dem Urlaubsguru-Team zurück, das für das Casting zum „Praktikum deines Lebens“ vor Ort war. Mindestens genauso nervenaufreibend war das Casting aber auch für die 100 Bewerber, schließlich kämpften sie alle um das wohl begehrteste Praktikum Deutschlands. Nur zehn Minuten hatten sie Zeit, der fünfköpfigen Jury zu beweisen: Ich bin der oder die perfekte Kandidat/in für das „Praktikum deines Lebens“: Aus 13.000 Bewerbungen hatten es 100 Kandidaten im Alter von...

  • Unna
  • 14.03.19
Politik
10 Bilder

Podiumsdiskussion: Gemeinsamkeiten zur Bürgermeisterwahl in Kamen

Bei der Podiumsdiskussion am Donnerstagabend im Vereinsheim des VfL stellten die Bürgermeisterkandidatinnen Elke Kappen und Tanja Brückel sowie der Bürgermeister Kandidat Jonas Büchel zu Beginn der Veranstaltung fest, dass es durchaus einige Gemeinsamkeiten unter ihnen gibt. Alle drei haben ein Studium im sozialen Bereich abgeschlossen und sind in diesen Bereichen teilweise noch beruflich unterwegs. Sie sind in Kamen geboren und fühlen sich mit dieser Stadt sehr verbunden und bezeichnen sie...

  • Kamen
  • 04.05.18
  •  1
Politik
4 Bilder

Die Würfel sind gefallen... - Bürgermeisterkandidatin für Kamen

Viel eindeutiger konnte das Votum für die unabhängige Bürgermeisterkandidatin Tanja Brückel in Kamen nicht ausfallen. Mit 43 Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen weiß sie die CDU in Kamen hinter sich. Die Grünen stimmten mit 11 Ja-Stimmen und einer Enthaltung, das Ergebnis bei der FDP war da eindeutiger, sie stimmten mit 11 Ja-Stimmen. Ebenso klar war das Ergebnis der Freien Wähler, hier stimmten alle anwesenden 9 Delegierten ebenfalls mit ja. Nach einer kurzen Einführung in die...

  • Kamen
  • 17.02.18
  •  2
Politik

Pfarreirat in St. Ulrich wird neu gewählt / Einspruch möglich bis Freitag, 3. November

Wie im ganzen Bistum Münster wird auch in der Pfarrgemeinde St. Ulrich im Novemberein neuer Pfarreirat gewählt. Bereits seit Sommer diesen Jahres wurde intensiv durch den Wahlausschuss nach Kandidatinnen und Kandidaten gesucht, die sich dieser Aufgabe stellen wollen. Die Aufgaben des Pfarreirats sind vielfältig. Als pastorales Gremium sorgt derPfarreirat zusammen mit dem leitenden Pfarrer und dem Seelsorgeteam für den Aufbau einer lebendigen Pfarrei und vernetzt alle Gruppen, Verbände und...

  • Alpen
  • 02.11.17
Politik
Kanzlerkandidat Martin Schulz zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Foto:  SPD / Dietmar Butzmann

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW

In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher: vier): Die FDP holte in NRW 13,1 Prozent der Zweitstimmen, die AfD 9,4...

  • Essen-Süd
  • 25.09.17
  •  26
  •  12
Politik

Bundestagskandidaten aus dem Wahlkreis Dortmund 1: Freie Wähler schicken Hartmut Kaltenbach ins Rennen.

Der Landesgeschäftsführer NRW der FREIEN WÄHLER tritt erstmals als Kandidat für den nächsten Bundestag an. „Dass die FREIEN WÄHLER dieses Jahr schon den Sprung über die 5% Klausel in den Bundestag schaffen, ist aber eher unwahrscheinlich, aber den Weg über 3 Direktmandate wird ihnen schon zugetraut“, so der Dortmunder Hartmut Kaltenbach. 3 Schwerpunkte stehen im Mittelpunkt seiner politischen Arbeit: Öffentliche Sicherheit und Ordnung. Unsere Polizei muss personell verstärkt werden, die...

  • Dortmund-City
  • 20.09.17
  •  1
Politik
Die Grafik der Wahlkreise stammt von der Homepage des Kreises Wesel.
13 Bilder

Die Bundestags-Kandidaten im Wahlkreis 113 (Wesel 1) können sich hier selber (!) vorstellen

Gar nicht mehr lange, dann sind wieder Ihre Kreuzchen gefragt: Am Sonntag, 24. September, findet die Bundestagswahl statt. Im Wahlkreis 113 (Wesel I) treten sieben Direktkandidaten an.   Im Wahlkreis 113 Wesel I (mit den Kommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde und Xanten) stellen sich zur Wahl: Sabine Weiss (Rechtsanwältin aus Dinslaken) für die Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU); Jürgen Preuß (Diplom-Betriebswirt aus...

  • Wesel
  • 16.09.17
  •  15
  •  6
Politik
Peter Beyer, Ratingen, CDU
3 Bilder

Zugelassene Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl

Der Kreiswahlausschuss hat nun in seiner Sitzung über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, entschieden. Alle Kreiswahlvorschläge waren fristgerecht eingereicht worden, Mängel wurden nicht festgestellt. Folgende Vorschläge wurden zugelassen: Wahlkreis 105 Mettmann II (Heiligenhaus, Ratingen, Velbert, Wülfrath): -Peter Beyer, Ratingen, CDU -Kerstin Griese, Ratingen, SPD -Dr. Ophelia Nick, Wülfrath, GRÜNE -Rainer Köster,...

  • Velbert
  • 01.08.17
Politik

DIE VIOLETTEN trotz über 2000 Unterschriften nicht mit der Zweitstimme bei der Bundestagswahl dabei

Seit über einem Jahr haben die Violetten fleißig Unterstützungsunter-schriften gesammelt, erst über 1000 Stück für die Landtagswahl, an der sie auch teilgenommen haben, und anschließend für die Bundestagswahl jeweils 200 für die Direktkandidaten (Erststimme) und 2000 für die Liste (Zweitstimme). Am Ende hatten sie für die Liste 2035 Unterschriften zusammen. Herzlichen Dank „Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns mit ihrer Unterschrift unterstützt haben,“ sagt Karin Schäfer,...

  • Oberhausen
  • 27.07.17
  •  1
Politik

Bundestagswahl im September: Zehn Bewerber im Wahlkreis 144 Unna I

Bei Parteien und Wahlleitungen sind die Vorbereitungen für die Bundestagswahl am 24. September angelaufen. Der Wahlausschuss für den heimischen Wahlkreis 144 Unna I entscheidet Ende des Monats über die Zulassung der Wahlvorschläge. Den Sprung über den Wahlausschuss auf den Stimmzettel schaffen möchten insgesamt zehn Bewerber. Neun treten als Direktkandidaten einer Partei an, einer möchte als Einzelbewerber ins Rennen gehen. Zum Wahlkreis 144 Unna I gehören Bergkamen, Bönen,...

  • Unna
  • 19.07.17
Politik
Unsere Weste ist rein wie unser Fell.

Kandidatencheck auch vor der Bundestagswahl im September

Die zur Bundestagswahl im September antretenden Kandidatinnen und Kandidaten haben wieder die Möglichkeit sich den Bürgerinnen und Bürgern vorzustellen. Es werden wieder Fragen vorgegeben die die Kandidatinnen und Kandidaten innerhalb einer bestimmten Zeitspanne beantworten können. Alle haben die gleichen Fragen und die gleiche Zeit zur Verfügung. Es gibt keinen Schnitt und keine Wiederholung. Live is Live. Im Juli werden die Interviews terminiert. An dieser Stelle werden wir...

  • Wesel
  • 01.07.17
  •  1
Politik
Fragen zu sozialen Medien, zur Datensicherheit im Internet und zur Cannabis-Legalisierung stellten Schüler den Landtagskandidaten bei der Diskussion.
5 Bilder

Politikern auf den Zahn gefühlt

Fünf in Dortmund für den NRW-Landtag kandidierende Politiker stellten sich einen Vormittag den spannenden Fragen der 250 Schüler im Robert-Bosch- und Robert-Schumann-Berufskolleg. Denn die jungen Dortmunder sind zum ersten Mal zur Wahl aufgerufen. Anlass zur Diskussionsrunde ist die Landtagswahl am Sonntag. Besonders beim intensiven Speed-Dating mit den Kandidaten erfuhren die Erstwähler zu Inhalten der einzelnen Parteiprogramme konkrete Standpunkte. Jeder Politiker stellte sich zehn Minuten...

  • Dortmund-City
  • 10.05.17
Politik
Die Stimme der Nordstadt-Jugend wurde gehört beim Speed-Dating mit den Kandidaten für die Wahl.
8 Bilder

Politik-Speed-Dating vor der Wahl

Mit jungen Nordstädtern brachte das Jugendforum die Landtagskandidaten zusammen. 60 Jugendliche machten mit beim Speed-Dating der etwas anderen Art. Sechs Landtagskandidaten stellten sich den Fragen der Jugendlichen im Keuning-Haus. Denn am 14. Mai stehen die NRW-Landtagswahlen an. Dieses wichtige politische Datum wurde vom Jugendforum Nordstadt zum Anlass genommen, bei einem Speed-Dating sechs Landtagskandidaten kennen zu lernen. Und die Jugend zeigte sich überhaupt nicht politikverdrossen....

  • Dortmund-City
  • 10.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.