Hupen gegen Neonazis- Vorbereitung auf den 1.Mai

Anzeige
Eine spontane Aktion auf der Brücke über der Alfredstraße
Essen: Alfredstraße | Aktion von Essen stellt sich quer u. a. mit Max Adelmann, Wolfgang Freye (Linke), Walter Wandtke und Elke Zeeb (GRÜNE). Sie haben eine kurze Aktion gemacht vor dem Gespräch mit dem Polizeipräsidenten zur Gegendemonstration gegen "die Rechte" in Kray am 1.Mai.
Sie standen auf der Fußgängerbrücke über der B224 (Alfredstraße). In kurzer Zeit erhielten sie viel Zuspruch von Autofahrern... winken, hochgestreckte Daumen, munteres Hupen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.