Hochwertige Fahrzeuge in Stadtwald gestohlen - Eines tauchte in Bayern auf

Anzeige
Die Polizei Essen sucht mit diesem Foto aus einer Überwachungskamera einer bayerischen Tankstelle nach einem der mutmaßlichen Diebe. (Foto: Polizei Essen)

Die Polizei Essen fahndet mit einem Foto nach den Dieben zweier hochwertiger Fahrzeuge, die in der Nacht vom 11. auf den 12. August im Stadtteil Stadtwald mit gestohlen wurden.

Die Kriminellen schlugen in der Zeit von 22 Uhr bis 6 Uhr auf der Hans-Niemeyer-Straße zu. Zwei auf der Straße geparkte Autos, einen schwarzen Audi S5 Cabrio (E-WI 6263) und einen weißen Audi Q7 (E-GT 8485), stahlen die unbekannten Täter und flüchteten in unbekannte Richtung.

Gegen 8.30 Uhr fiel der S5 bei einem Tankbetrug in Heßdorf (Bayern) auf. Die Überwachungsanlage der Tankstelle fotografierte einen Tatverdächtigen, als er das gestohlene Fahrzeug betankte und anschließend im Tankstellen-Shop mit Bargeld ein Getränk kaufte. Nach seinem Einkauf flüchtete er, ohne den Kraftstoff bezahlt zu haben.
Der Ermittler des Kriminalkommissariats 32 fragt: Wer kennt den Mann auf den Fotos oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Wer hat die Essener Audis gesehen? Hinweise erbittet die Polizei Essen unter der Telefonnummer 0201 - 8290.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.