Machen Sie mit beim "Wassertest" der Stadtwerke Essen und des STADTSPIEGELs ESSEN

Anzeige
Am 6. Mai können 10 Personen beim Wassertest des STADTSPIEGELs ESSEN mitmachen - bewerben Sie sich jetzt.
Essen: Rüttenscheid |

Sie wollten immer schon den Geschmackstest zwischen normalem Leitungswasser und preisgünstigen bis ganz teuren Mineralwässern machen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Zehn Personen laden wir dazu ein.

Am 6. Mai findet in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Essen, dem Institut für empirische Sozial- und Kommunikationsforschung und dem STADTSPIEGEL ESSEN ab 12 Uhr in den Redaktionsräumen eine Wasser-Verkostung statt.

Teure Mineralwässer


Wir sind schon ganz gespannt, ob man das Wasser aus dem Wasserhahn zwischen den Mineralwässern herausschmecken kann.

Kanu-Weltmeister sind auch dabei


Als Wassertester kommen auch die Kanu-Spitzesportler Max Hoff, Max Rendschmidt, Anna Kowald, Kai Spenner und Jonas Ems in die STADTSPIEGEL-Redaktion, die den Teilnehmern Rede und Antwort zu aktuellen-Sportthemen stehen und natürlich auch Autogramme geben.

Um sich als Wassertester zu bewerben, brauchen Sie nur auf den unten stehenden Button zu klicken. Viel Glück! Die Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt.


Und hier ein Link zum Ergebnis eines Wassertests, den wir vor Jahren durchgeführt haben: hier klicken

Das folgende Video informiert rund ums Leitungswasser:

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
7
Ursula Fischer aus Essen-Borbeck | 25.04.2015 | 18:20  
7
Ursula Fischer aus Essen-Borbeck | 25.04.2015 | 18:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.