Hummels und Schmelzer fallen aus

Anzeige

Aus Sicht des FC Bayern hätte das Länderspiel zwischen England und Deutschland kaum besser laufen können. Die meisten Stars der Münchener durften pausieren. Die Dortmunder hingegen mussten ran. Zwei BVB-Spieler fallen nun mit Verletzungen aus, wie der Verein in einer Pressemitteilung berichtet:

Borussia Dortmund muss im Spitzenspiel am Samstag gegen den FC Bayern München und darüber hinaus auf Mats Hummels und Marcel Schmelzer verzichten. Beide Abwehrspieler kehrten verletzt vom Länderspiel am Dienstag in London gegen England (1:0) zurück. Mats Hummels zog sich im Wembley-Stadion einen knöchernen Bandausriss am rechten Fersenbein zu und fällt damit für den Rest der Hinrunde aus. Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun rechnet damit, dass Hummels Mitte Januar 2004 wieder einsatzfähig sein wird. Marcel Schmelzer erlitt einen Faserriss in der Muskulatur der linken Wade und wird dem BVB in den kommenden drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.