Am Sonntag mit "Sommernachtsträumen" in den Sommer starten

Anzeige
Essen: St.-Elisabeth-Kirche Frohnhausen |

Konzert "Sommernachtsträume" in Essen-Frohnhausen


Am morgigen Sonntag, den 31.05.2015, veranstaltet das Männer-Vokal-Ensemble Essen in der St.-Elisabeth-Kirche Essen-Frohnhausen ein Konzert mit dem Titel "Sommernachtsträume - Vokal- und Klaviermusik aus 5 Jahrhunderten".

Starten Sie mit unserem Konzert in die schönste Zeit des Jahres


Lassen Sie sich inspirieren von beschwingten Liedern, die südländisches Flair mit witzigen deutschen Texten verbinden (u. a. "Spanische Nächte und "Tarantella siziliana").

Oder geben Sie den romantischen Frühlingsgefühlen musikalischen Schwung mit unserer Pianistin Christina Book, die Sie mit den "Papillons" von Robert Schumann mit zugleich leichthändigem und lebendigem Klavierspiel in eine farbenfrohe und rauschende Ballnacht entführt.

Das Konzert bietet ein unterhaltsames Programm mit Liedern und Klavier-Stücken zu den Themen Sommer, Liebe und Tanz von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert (u.a. Comedian Harmonists, Franz Schubert, Ernst Fischer, Robert Schumann, Franz Liszt).

Beginn: 17 Uhr. Eintritt frei - Spenden erbeten.

Anfahrt: Frohnhauser Str. 400 / Spittlerstr. (Haltestelle Kieler Str.).
www.st-elisabeth-essen.de

Konzert-Webseite: www.facebook.com/events/731668370288091/

Männer-Vokal-Ensemble Essen


Das Männer-Vokal-Ensemble Essen wurde Anfang 2013 von Sängern verschiedener renommierter Chöre in der Region Essen (u. a. Schubertbund Essen, Opernchor Essen) neu gegründet. Ziel des Ensembles ist die Pflege anspruchsvoller mehrstimmiger Vokalmusik.

Weitere Infos und Fotos unter: www.facebook.de/mve.essen

Siehe auch Konzert vom 02.11.2014:
www.lokalkompass.de/essen-west/kultur/konzertabend-in-der-st-elisabeth-kirche-d487910.html
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.