Männerchor

Beiträge zum Thema Männerchor

Vereine + Ehrenamt
Ein Gastgeschenk für die Familie Koniecny, hier Vater Damian, zum Einstand vor historischer Kulisse
4 Bilder

Quartettverein „Frohsinn“ optimistisch
Jahreshauptversammlung beim burgaltendorfer Chor

Endlich abgehakt! Ein für alle Musikschaffende, von Profimusikern bis Laienchören tristes Jahr 2020, konnte nun mit der durch Corona bedingten verspäteten Jahreshauptversammlung beim Quartettverein „Frohsinn“ zu den Akten gelegt werden. Als positive Erinnerung bleibt sicher das Benefizkonzert im Januar in der evangelischen Kirche in Niederwenigern, für das der Chor viel Lob und Dank erntete. Nach den einleitenden Worten durch den Vorsitzenden Jürgen Scheele gedachten die Anwesenden den...

  • Essen-Ruhr
  • 01.07.21
  • 2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

MGV "Liederfreund" feiert digitalen "Vatertag auf Distanz"
Vatertag@home - der digitale Biergarten beim Liederfreund

Aufgrund der aktuellen Verordnungen zur Corona-Situation war auch in diesem Jahr keine "Vatertagstour" möglich. Somit konnte auch die traditionelle Veranstaltung der Sänger des MGV "Liederfreund" 1880 Hattingen-Welper e.V. nicht stattfinden. Die Sangesbrüder treffen sich sonst jedes Jahr vor ihrem Probenraum in Welper und wandern dann durch Hattingen. Dabei werden mehrere Zwischenstopps eingelegt, Mitglieder, Freunde und Förderer des Vereins besucht und jeweils ein kleines "Ständchen" gesungen....

  • Hattingen
  • 14.05.21
  • 2
Kultur

Was macht eigentlich der...
MGV Liederfreund in der Coronazeit

Der MGV "Liederfreund" 1880 Hattingen-Welper e.V. als größter Hattinger Männerchor mit etwa 50 aktiven Sängern und zahlreichen passiven Mitgliedern leidet, wie alle Chöre in Deutschland, unter den Auflagen und der Lockdown-Situation während der Coronazeit. Proben waren seit März fast durchgehend nicht möglich, wöchentliche Treffen ebenso wenig. Für Vereine im kulturellen Bereich, die zudem musikalisch unterwegs sind, alles andere als eine einfache Zeit. Im Sommer waren, nach den ersten...

  • Hattingen
  • 25.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Überruhrer Männerchor nimmt Probeaktivität wieder auf
Sängerbund contra Corona

Seit dem 04. August 2020 hat der MGV "Sängerbund" seine Probentätigkeiten wieder aufgenommen. In zwei Durchgängen mit jeweils zwei Stimmgruppen, trafen die Sänger nach einem halben Jahr Zwangspause erstmals wieder musikalisch aufeinander. Ein wenig Gänsehautgefühl entwickelte sich beim gemeinsamen Gesang aller Stimmen zur Halbzeitpause im Außenbereich des BürgerTreff. Auch die "Harmonisten" - das vereinseigene Musikensemble - hat seine Übungsstunden wieder aufgenommen. Alle Spieler sind wohlauf...

  • Essen-Ruhr
  • 06.08.20
  • 2
Vereine + Ehrenamt
MGV Sängerbund Überruhr im Dezember 2019 am Deutschen Eck / Koblenz

Corona-Pandemie - Choraktivitäten eingestellt
MGV "Sängerbund" muss das geplante Chor- und Musikfestival Ruhrhalbinsel absagen

Wie bereits angekündigt, hatte der Vorstand des Überruhrer Männerchores in der vergangenen Woche bei einer Krisensitzung getagt. Nach sorgsamen Abwägen zu allen, für den Verein relevanten Themen, hat sich das Führungsgremium wie folgt verständigt: 1. Die Choraktivitäten sollen mit der ersten regulären Probe, am Dienstag, 12. Mai 2020, wieder aufgenommen werden.(Dem Vorstand ist bewusst, dass dies natürlich nur in Abhängigkeit der "Gesamtsituation CORONA" möglich ist. Sollte der Termin nicht...

  • Essen-Ruhr
  • 22.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Corona lässt Chor verstummen
MGV "Sängerbund" Überruhr setzt Vereinsleben aus

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt fest im Griff.  Auch beim Essen-Überruhrer Männerchor "Sängerbund" sind die Auswirkungen des weltweiten Virusbefalls angekommen und der Vorstand zieht hieraus nun strikte Konsequenzen: Bis auf weiteres wird, zum Schutz der Mitglieder und der Besucher, der Veranstaltungs- und Probenbetrieb des Chores und der Instrumentalgruppe ausgesetzt. Auch auf die Aktivitäten der Vereinsdamen, wie z. B. die regelmäßigen Treffen im Vereinslokal, wird bis auf unbestimmte...

  • Essen-Ruhr
  • 16.03.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der neue Schützenkönig des MCL, Franz-Josef Monhoff, mit der Vizekönigin Monika Monhoff und dem drittplatzierten Schützen Hubert Jaschke; links der Vorsitzende der Schießsportgruppe Franz vom Hofe.

Pokalschießen beim Männerchor Liederkranz
Franz-Josef Monhoff siegt in Hüsten mit 176 Ringen

Es hat schon eine lange Tradition: Im Frühjahr treffen sich die Sänger des MC Liederkranz einmal nicht zur Probe im Petrus-Haus oder zu einem gesanglichen Vortrag in der Schützenhalle, sondern auf dem dortigen Schießstand. Auch diesmal hatte sich eine Reihe von Sängern mit ihren Frauen zum 17. Pokalschießen eingefunden. Auf dem Schießstand wurden sie von den Aktiven der Schießsportgruppe empfangen und in die Handhabung der Luftgewehre eingewiesen. Zudem unterstützten die Experten die...

  • Arnsberg
  • 23.02.20
Vereine + Ehrenamt
Musikalische Bandbreite ist dem MännerChor Arnsberg wichtig, der in diesem Jahr sein 140-jähriges Bestehen feiert.
2 Bilder

WA-Aktion: Die "geschenkte halbe Seite"
Die Mischung macht´s: Der MännerChor Arnsberg stellt sich vor

Im Rahmen der Wochen-Anzeiger-Aktion "Die geschenkte halbe Seite" stellt sich heute der MännerChor Arnsberg vor, der in diesem Jahr sein 140-jähriges Bestehen feiert. "Was wir im MännerChor Arnsberg so singen?? Die musikalische Bandbreite der Stücke ist das, worauf es uns ankommt. Wir singen nicht nur Volkslied, nicht nur Gospel, nicht nur „a capella“, nicht nur geistliche Musik, nicht nur Rock & Pop, nicht nur Klassik... Bei uns macht es die Mischung, ein Chorsatz muss für uns singbar sein und...

  • Arnsberg
  • 12.02.20
Kultur
Eingang Kirche
2 Bilder

Neujahrs-Benefizkonzert des Quartettverein „Frohsinn“
Alle Menschen werden Brüder

Das allererste Konzert nach dem ereignisreichen 100-Jährigen findet Sonntag, den 12. Januar 2020, in der evangelischen Gemeindekirche in Niederwenigern statt. Deshalb gibt es in der Probenarbeit auch keine große Unterbrechung, zumal sich der Chor auch für das neue Jahr einiges vorgenommen hat. Zugesagt für dieses Konzert haben weiter die Sopranistin Astrid Hinzke, Johnny Schöler, Panflöte und Guido Lorger, Orgel und Klavier. Die musikalische Gesamtleitung hat Chordirektor Thomas Scharf. Ein...

  • Essen-Ruhr
  • 02.01.20
  • 1
Kultur
Das Ensemble" Pomp-A-Dur" und viele weitere Gäste unterstützen das Konzert der Heiderose.
8 Bilder

Traditionelles Jahreskonzert
Advent mit der MGV Heiderose: Konzertbusse am 21. Dezember zur Stadthalle im Einsatz

Der größte Männerchor von Hagen, der MGV „Heiderose“ Hagen-Boelerheide 1896 veranstaltet sein traditionelles Jahreskonzert unter dem Motto „Weihnachten mit der Heiderose“ in Hagens guter Stube, der Stadthalle Hagen. Das Weihnachtskonzert findet am Samstag, 21.Dezember um 18 Uhr statt, Einlass ist um 17.30 Uhr. Mitwirkende sind Laura Lex (Mezzosopran), Thalia Azrak (Sopran), Stefan Lex (Tenor), das Ensemble" Pomp-A-Dur", Sigrid Althoff am Klavier und natürlich der MGV „Heiderose“...

  • Hagen
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Der MännerChor Arnsberg bereitet sich auf das neue Krippen-Musical im Probenseminar vor.

Probenseminar mit Nordsee-Luft
MännerChor Arnsberg gibt Weihnachtskonzerte im Sauerland-Theater

Chorleiter Dr. Peter Sölken vom MännerChor Arnsberg hatte das dreitägige Probenseminar für die Weihnachtskonzerte direkt im Hotel an der Promenade in frischer Nordseeluft verordnet. Zu fortgeschrittener Stunde blieb noch Zeit für die Pflege der Chorgeselligkeit unter den Sangesfreunden. Wie bei den bisherigen Proben-Seminaren war die Gestaltung der Sonntagsmesse in der Kirche „Stella Maris“ eine Bereicherung der Proben-Arbeit. Einen wichtigen Teil der Proben nahm der MännerChor-Part in dem von...

  • Arnsberg
  • 05.12.19
Kultur

Chorkonzert: Vorpremiere des neuen Programms
Vielhomonie Rhein-Ruhr "Die Vielhomonie privat"

Die Vielhomonie Rhein-Ruhr – der erste schwule Chor im Ruhrgebiet (und immer noch der einzige!) gehört mit bald 30 Jahren zu den ältesten Schwulenchören Deutschlands. Das neue Programm steht vor der Tür: Welches Lied hat für dich eine ganz besondere Bedeutung und Geschichte? Jedem Chormitglied wurde diese sehr persönliche Frage gestellt, alle Musikvorschläge wurden gesammelt und eine feine Auswahl zu einem neuen Programm zusammengestellt: einem Programm mit im wahrsten Sinne des Wortes „sehr...

  • Duisburg
  • 05.11.19
  • 1
Kultur
2 Bilder

Kartenvorverkauf ist gestartet
Weihnachtskonzert des MGV "Sängerbund" Überruhr

Für das diesjährige Weihnachtskonzert des Überruhrer Männerchores, am Samstag, 14. Dezember 2019 in der ev. Stephanuskirche Essen-Überruhr, ist soeben der Kartenvorverkauf gestartet. Tickets für die beliebte Veranstaltung sind ab sofort in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Blumenliebe, Überruhrstraße  - Ecke Klapperstraße Apotheke Westhaus, Hinseler Hof Lotto-Toto-Winter, Klapperstraße Vereinslokal "Trend", Nockwinkel oder bei allen Sängern des Chores. Karten sind telefonisch bestellbar...

  • 21.10.19
Kultur
2 Bilder

Workshop für Männerstimmen
Neue Männer braucht das Land

Dinslaken. Die meisten Menschen haben Freude am Gesang. Ob beim „Rudelsingen“ bei Veranstaltungen oder auf Feiern, beim Mitsingen von Liedern im Auto oder zu Hause. Oder beim Singen unter der Dusche . . . Singen ist immer ein Ausdruck großer Lebensfreude. Eine besonders tolle Form des Gesangs erlebt man beim mehrstimmigen Gesang. Die Kombination von Bass- und Tenorstimmen lässt einen Klang entstehen, den man nur gemeinsam mit anderen erleben kann. Diese Erfahrung sollte jeder einmal gemacht...

  • Dinslaken
  • 11.10.19
Kultur
3 Bilder

Welperaner Männerchor hat bekannten Sänger und Entertainer zu Gast
Weihnachtskonzert des MGV "Liederfreund" mit Gunther Emmerlich

Der Welperaner Traditionsverein MGV "Liederfreund" 1880 Hattingen-Welper hat in diesem Jahr den aus Funk und Fernsehen bekannten Sänger und Entertainer Gunther Emmerlich bei seinem Weihnachtskonzert am 07. Dezember 2019 zu Gast. Zuletzt wurde der Bass mit der "Goldenen Henne 2019" für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Schon einmal war Emmerlich in Welper auf einem Konzert zu hören: Am 28. Mai 2000 sang er auf dem Frühjahrskonzert des MGV "Liederfreund". Doch Emmerlich kommt nicht allein, sondern...

  • Hattingen
  • 08.10.19
Kultur
"Liebe, Lust und Leidenschaft" - unter diesem Motto steht das Herbstkonzert des Männerchores Mehrhoog am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog.
Mitwirkende sind neben dem Männerchor Mehrhoog 1982 die Sopranistin und Diplomopernsängeri Sophia Franke vom Theater Hagen.
2 Bilder

"Liebe, Lust und Leidenschaft" - Konzert-Motto am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog
Männerchor und Sopha Franke laden zum gemeinsamen Herbstkonzert nach Mehrhoog ein

"Liebe, Lust und Leidenschaft" - unter diesem Motto steht das Herbstkonzert des Männerchores Mehrhoog am Samstag, 19. Oktober, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) in der Heilig Kreuz Kirche Mehrhoog. Mitwirkende sind neben dem Männerchor Mehrhoog 1982 die Sopranistin und Diplomopernsängerin Sophia Franke vom Theater Hagen. "Neben dem ersten Platz beim Hamburger Gesangswettbewerb und zahlreichen Konzertreihen, gastierte die junge Sopranistin auch als Solistin mitvielfachen Debütauftritten im...

  • Hamminkeln
  • 04.10.19
Kultur
Sie diskutierten über die Zukunft der Männerchöre in Recklinghausen (v.l.): Günther Rösing (MGV Liederkranz Hochlarmark), Wolfgang Sawalych (MC Eintracht Gutenberg), Klaus Prahl (MGV Concordia), Christoph Krekeler (Chorverband NRW), Herbert van den Heuvel (Werkschor Blumenthal-Haard), Jürgen Bretschneider (MC Eintracht Gutenberg) und  Karl-Josef Ptaschek (Vestischer Sängerkreis).

Gesang statt Abgesang
Recklinghausens Männerchöre wollen ihre Existenz sichern

Recklinghausens vier Männerchören droht das Aus. Doch einfach aufgeben wollen die Chöre nicht. Deshalb haben sie sich jetzt an einen „runden Tisch“ gesetzt, um Lösungen für die Zukunft zu diskutieren. Mit dabei waren Bürgermeister Christoph Tesche sowie Vertreter des Vestischen Sängerkreises und des Chorverbands NRW. 1970 ist Wolfgang Sawalych dem MC Eintracht Gutenberg beigetreten. „Damals waren wir 125 Mitglieder“, erinnert der Pressesprecher sich. Jetzt sind es noch um die 15 Sänger –...

  • Recklinghausen
  • 02.10.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Ein großes Fest mit großen Künstlern
Quartettverein „Frohsinn“ feiert sein 100-jähriges Jubiläum mit Galakonzert

Nach dem sehr erfolgreichen Start ins Jubiläumsjahr mit den beiden Weihnachtskonzerten im Dezember letzten Jahres steht nun der nächste Höhepunkt im Konzertleben des Chores an. Große Stars – ja Weltstars ihres Genres, konnte der Quartettverein "Frohsinn" Essen-Burgaltendorf für sein Jubiläums-Galakonzert verpflichten. "Diese geballte musikalische Kompetenz ist einmalig und wird sicher auch einmalig bleiben", so die Verantwortlichen. "Wir wären sehr gerne im Dorf oder auf der Ruhrhalbinsel...

  • Essen-Ruhr
  • 30.07.19
  • 3
  • 3
Kultur
Der Männergesangverein 1921 Mülheim-Heißen singt mit dem MGV Cäcilia Alstaden und anderen Chören                        Foto: privat

Männergesangsverein Heißen lädt zum Sängerfest auf dem Heißener Hof
"Hometown Big Band" lässt Swing-Ära aufleben

Der Männergesangverein Mülheim/Ruhr-Heißen 1921 (MGV 1921) veranstaltet am 14. Juli traditionell wieder sein Sängerfest auf dem Heißener Bauernhof, Frohnhauser Weg 20. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und endet voraussichtlich gegen 17 Uhr, abhängig von der guten Stimmung auf dem Hof. Der MGV 1921 eröffnet das Sängerfest mit dem Vortragen der ersten Lieder. Der Gesangverein wird dabei tatkräftig unterstützt vom MGV Cäcilia 1885 Oberhausen-Alstaden. Im Anschluss daran werden der Frauenchor...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.19
Kultur
Gesang durfte beim Sommerfest des Männerchores 1860  Reusrath selbstverständlich nicht fehlen.

Zahlreiche Besucher beim Sommerfest des Männerchores 1860 Reusrath
Gesang, nette Gespräche und kulinarische Köstlichkeiten

Die Sänger des Männerchores 1860 Reusrath feierten auch im 159. Jahr des Chor-Bestehens ihr traditionelles Sommerfest. Anekdoten in Erinnerung Der Männerchor 1860 Reusrath e.V. sagt allen Besuchern, Freunden, Bekannten und Vereinen herzlichen Dank für den Besuch zum traditionellen Sommerfestes im 159. Jahr des Bestehens. Der Freiraum rundum die Martin Luther Gemeinde in Reusrath war sehr stark belebt. Es wurde viel erzählt, sich ausgetauscht, Ideen und Anekdoten in Erinnerung gebracht....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.06.19
  • 1
Kultur
Links: Paul Schulte, Präsident Volksmusiker NRW; Zweite vor rechts: Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur uns Wissenschaft NRW.
5 Bilder

100 Jahre "Frohsinn"
Hohe Auszeichnung für den "Quartettverein "Frohsinn"

Die Zelter Plakette ist die höchste deutsche Auszeichnung für Amateurchöre. Sie erinnert an Carl Friedrich Zelter, der 1809 die erste Berliner Liedertafel ins Leben rief und 1820 das Königliche Institut für Kirchenmusik gründete. Mit Johann Wolfgang von Goethe verband ihn eine tiefe Freundschaft. Zelter veranlasste und leitete den Bau des Hauses einer Sing-Akademie in den Jahren 1825 bis 1827 in Berlin und wurde deren Leiter. Er verfasste zahlreiche musikpädagogische Denkschriften. Die Plakette...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.19
  • 2
  • 1
Kultur
Der MGV Westfalia Langscheid mit Chorleiter Daniel Pütz beim Sommerkonzert.

"Großer Männerchor Sorpesee" tritt auf
„Stimmen des Sommers“ am Samstag in Langscheid

 „Stimmen des Sommers“ geht am Samstag, 25. Mai, auf der Terrasse am Haus des Gastes in der mittlerweile sechsten Auflage an den Start. Beginn ist um 17 Uhr. Bereits ab 15 Uhr können Gäste die Chöre auf der Bühne beim Einsingen und Stellprobe erleben, die Getränke- und Grillstände sind dann auch geöffnet. Das Ambiente mit Blick auf den Sorpesee lässt ein ganz besonderes Konzert-Flair aufkommen. Die musikalische Leitung obliegt dem MGV-Chorleiter Daniel Pütz. Die Terrasse am Haus des Gastes ist...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.05.19
Vereine + Ehrenamt
An der Kreuzkapelle in Arnsberg wurde jetzt eine „Sauerland-Waldruhe-Bank“ aufgestellt.

Aktion „Blick-Punkte“
Männerchor Arnsberg stellt erste "Sauerland-Waldruhe-Bank" auf

Warum nicht mal etwas Bleibendes im Stadtbild der Heimatstadt hinterlassen? Da es viele schöne Blick-Punkte in Arnsberg gibt, beschloss der MännerChor Arnsberg 1880, aus dem Erlös seiner Weihnachts-Konzerte neben dem Motto „Helfen durch Musik und Gesang“ in diesem Jahr zusätzlich auch etwas "für die Allgemeinheit Nutzbares" zu hinterlassen. Die Aktion „Blick-Punkte“ wurde aus der Taufe gehoben: in jedem Jahr wird an einer Stelle in Arnsberg, von der aus man einen schönen Blick auf die Stadt und...

  • Arnsberg
  • 11.04.19
Kultur
Archivfoto vom Gemeinschaftskonzert 2014
4 Bilder

Konzertevent
Die Scharf(en)-Chöre konzertieren mit Startenor der German Tenors

Unter dem Titel "Ach ich hab in meinem Herzen…" wandelt der beliebte und bekannte Tenor Johannes Groß - Gründer und Kopf der German Tenors – mit einem besonderen Programm auf den Spuren des weltberühmten deutschen Sängers Rudolf Schock. Ort der musikalischen Hommage ist die Gebläsehalle des Industrie-Museums Henrichshütte in Hattingen. Um den Augen- und Ohrenschmaus zu vervollständigen, werden mit Julia Bachmann und Yvonne Prentki gleich zwei Sopranistinnen den Hauptakteur und das Publikum mit...

  • Essen-Ruhr
  • 09.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.