Flammen schlagen aus dem GOP

Anzeige
Bombastische Stimmung bei der 20-jährigen Essener GOP-Jubiläums-Gala; der muntere Moderator Werner Buss, buntes Jacket, hat so was von Temperament, Ausstrahlung - dass die Fete glatt fünf Stunden Freude, Lachen, Beifall erntete. Fotos: Ralf Zeiß GOP
 
Er macht die Frauen am Klavier schwach: Rick Alan...
Zum Jubelfest des Varietés brennt die „Bude“ lichterloh – Begeisterung bei 360 Promis!

Immer wieder zischen meterhohe Flammen hoch am GOP-Gebäude Rottstraße. Hilfe! Menschen bestaunen das Spektakel; computergesteuert. Im Varieté ist die Hölle los. Was Rang und Namen hat ist da. Von Lichtburg-Chefin Menze bis Rot-Weiß-Präsident Prof. Dr. Welling; Bürgermeister Jelinek bis Justizminister Kutschaty. Und haste nicht gesehen, die silbernen Schuhe von GOP-Direktor Matthias Peiniger…

20 Jahre GOP Essen. Und - die Essener „Nordlichter“ feiern – sehr lange. Mitten in der Woche fetzt fünf Stunden die GOP-Fete der Superlative. Nach atemstockender, schwindelerregender Rollschuheinlage von Mariam & Matthieu aus der jetzigen Produktion „Spaßmacher“, begrüßt Direktor Matthias Peiniger die Gäste. „Toll, dass sie alle da sind, Menschen, die uns sehr am Herzen liegen.“ Brausender Beifall für Boss Hubert Grote, der mittlerweile sieben GOP-Kinder ins Leben geholt hat nach Hannover, Essen, Bad Oeynhausen, Münster, München, Bremen, jüngst Bonn.

Grußworte von Bürgermeister Rudolf Jelinek. „Nach einem Abend im GOP hat man immer was zu erzählen. Nach 20 Jahren GOP Essen staunt man, dass das Varieté immer stärker ein Magnet von Menschen wird. Von dem man lernen kann - hier wird Leidenschaft gelebt. Das Leben ist zu kurz, um lange Gesichter zu ziehen! GOP- Aushängeschild für unsere Stadt. Verlässlicher Partner für Menschen, die hier leben.“
Justizminister Thomas Kutschaty frohlockt: „Die Landesregierung gratuliert natürlich zum 20-Jährigen.Sieben Häuser in Deutschland, vier davon in NRW. Hier in Essen wird der 2-Millionste Gast im Herbst erwartet, mit 2000 Künstlern in 20 Jahren. Was man so aus einem alten Kino alles machen kann…Toll!“
Der flippige, bunte Kreativ-Direktor Werner Buss, immer in Bewegung, strahlt. Er hat ein gewisses Händchen für alles. So steht das GOP-Personal, dekorativ an den Treppenaufgängen, zieht Gäste-Blicke an. Buss, der Menschenfreund, hat aber für jeden Zeit; fester Händedruck, schmeichelndes Wort. Auf der Bühne gesteht er: „Ich war heute sehr nervös. Hatte Angst: Vielleicht falle ich in Ohnmacht? Ist nicht passiert!" Gott sei Dank! Er blättert auf: "Das GOP Essen war ziemlich schnell erwachsen. Essen ist hier ein ziemlich gesellschaftlich relevanter Ort. GOP ist das Andalusien von Essen! Heißt Qualität, Balance - was auf der Bühne und was auf den Tellern passiert – ist hier gut gelungen. Dass man mit der Familie, mit Freunden kommt.“

Eine offizielle Verabschiedung folgt. Dana Grote, 24, stellvertretende Direktorin, geht für ein Jahr auf Auslandsreise. Die Position in Essen übernimmt der bisherige Vertriebsleiter Mike Bomheuer, 53.

Ein berauschender Abend. Mit Speisen, Live Musik, Showteilen und special guests Claude Criblez - Flug-Zoo, Sascha Korf – Comedian, Carmela de Feo – Comedienne! Und Live-Schaltung. Buss telefoniert mit Eckard von Hirschhausen, der als Arzt bestätigt, wie lebensnotwendig Lachen ist – für Kranke, für sterbenskranke Kinder…

Stimmen zum 20-jährigen Essener GOP
Dieter Remy, Kommunikationsleiter Allbau AG: „GOP steht für gute Stimmung, gute Laune; ist wichtig für die weitere Entwicklung der nördlichen Innenstadt-„
Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Best, Planungsdezernent: „GOP hat die Essen-Nord-City so richtig auf die Füße gestellt als eine Basis für Entertainment pur.“
Rolf Fließ, Ratsherr: „GOP ist aus dem kulturellen Angebot der Stadt nicht mehr wegzudenken. Eine Bereicherung der Nord-City.“
Pfarrer Steffen Hunder, Kreuzeskirche: „GOP ist für mich ein starkes Stück Essen. Vital, kreativ, innovativ.“
Christian Keller, Schwimm-Weltmeister:„GOP verbindet mich mit 20 Besuchen in 20 Jahren, geprägt von Spannung, bester Akrobatik, kurzweilig, kulinarischer Hochgenuss.“
Prof. Dr. Michael Welling, Präsident Rot Weiß Essen: „GOP ist eine wichtige Institution in Essen, bereichert die Stadt mit einer ganz besonderen Weise. Deswegen wünsche ich dem GOP mindestens noch 20 weitere erfolgreiche Jahre!“

Chapeau!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
31.070
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 28.09.2016 | 21:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.