Grundstücke

Anzeige
Der Volksmund sagt:"ohne Mos nichts los" Mit Mos auch nichts? Gemeint sind die
Gebäude einschl. Grundstücke Augustinus-Kirche an der Wickenburg und Clemens-
Maria- Hofbauer Hirtsieferstr. Schon beschlossen? Wo bleiben die Gläubigen? Vielleicht
suchen die Kirchenbesucher ein neues zu Hause, aus Frust denke ich eher nicht.
Sankt Antonius Kölnerstr.mit 9,4% Gottesdienstbesucher könnte Zulauf gebrauchen.
Eine Möglichkeit, die ehemalige St.Mariä-Geburt-Kirche der Verein "Gemeinsam für Essen"
ein Netzwerk aus Christen evangel., kathl und freikirchlicher Gemeinden. Zur Elisabethkirche
in Frohnhausen verschiebt sich wohl das Gemeindeleben lt. Tageszeitung.

Klaus Wolf Essen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.