Leiche gefunden

Anzeige
Im Essener Westen wurde gegen 8 Uhr eine Leiche gefunden. Fotos: Schattberg
Aufmerksamer Lokfahrer machte grausamen Fund!
Kurz vor acht Uhr entdeckte ein Lokführer auf den Bahngleisen eine leblose Person im Bereich des Bahnhofs Essen-West. Die Bahngleise an der Brücke über die Frohnhauser Straße sind sehr schwer zugänglich; abgeschottet durch hohe Schallschutzwände.

Sofort wurde der Bereich großräumig gesperrt. „Die Einsatzwagen standen über zwei Stunden von Kerckhoffstraße, Schederhof- bis zur Frohnhauser Straße“, bestätigen Frieder Niestat und Anne Morris, Markushaus.

Rettungskräfte rückten an, fanden eine Leiche. Über die Hintergründe konnte die Polizei allerdings noch nichts sagen. Wegen der polizeilichen Ermittlungsarbeiten war der Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen bis circa 10.30 Uhr stark beeinträchtigt.
0
2 Kommentare
36.475
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 02.03.2017 | 14:24  
3.716
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 15.05.2017 | 11:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.