Frohnhauser Schützen- & Volksfest 2013

Anzeige
Spalier stehen zum Zapfenstreich
 
Egal ob Jung oder Alt, alle sind in unseren Reihen willkommen
 
bei jedem Ausmarsch vorweg. Unser Vereinsschild begleitet von unserer Jugend!
Essen: Frohnhauser Markt | Die Spannung steigt und viele können es kaum erwarten, denn:

Es ist wieder soweit -
Der Bürger- Schützen- Verein Essen Frohnhausen von 1841e.V. feiert sein traditionelles und beliebtes Schützen- & Volksfest auf dem Frohnhauser Marktplatz.


Hierzu laden wir alle Bürger von nah und fern herzlich ein, mit uns vom 09.05.-12.05.2013 zu feiern.

Passt Brauchtum und Traditionspflege noch in unsere heutige Zeit? Aber ja und der BSV – Frohnhausen kann es wieder einmal beweisen. Neben der Schützentradition bieten wir wieder im und um unser Festzelt herum, nicht nur für Schützen sondern für die gesamte Bevölkerung, eine menge Spaß, Musik und Unterhaltung.

Ganz besonders dürfen sich die Kinder freuen, denn es wird wieder eine Kirmes an allen vier tagen dabei sein.

Selbstverständlich ist an allen Tagen, der Eintritt im Festzelt frei!!!

Rückblick:

2 Jahre ist unser letztes Schützenfest her und alle Anwesenden können sich noch an den Moment Erinnern, als unser Schützenbruder Martin Blöhm, den recht widerspenstigen (Holz)-Vogel von der Stange holte. Nun beginnt der Wettkampf um die Königswürde auf ein neues.
So wird es am Sonntag wieder einmal für unseren Verein heißen: Abschied nehmen, von unserem amtierenden Königspaar Martin I. & Martina I.! Mit denen wir zwei wundervolle Jahre erleben durften.
Auf zahlreiche Veranstaltungen und Feste, haben wir unser Königspaar begleitet und hatten immer eine Menge Spaß, in und um Essen herum.
Nun bringen wir vier tage lang, den Spaß und Unterhaltung in das Herz von Frohnhausen.

Selbstverständlich gibt es an allen tagen ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm. Wo wir wieder einmal den Spagat zwischen Tradition und Moderne wagen. Wir werden, Ihnen, den Bewohnern aus Frohnhausen und allen Gästen aus den benachbarten Stadtteilen und Städten, unterhaltsame tage auf dem Frohnhauser Marktplatz bieten.

Ganz besonders möchten wir hier Pfarrer Werner Sonnenberg und die 100 Jahrfeier der Apostelkirche hervorheben. Die Feier findet nur wenige Schritte vom Festplatz entfernt statt.


Am Freitag den 10.05.13 wird um 17:30 Uhr Pfarrer Sonnenberg, mit einem ökumenischen Gottesdienst unser Schützenfest offiziell eröffnen.
Unter dem Motto "Festwoche im Mai" starten wir mit der Kirche zusammen eine Kooperation, wie sie es vorher nicht gegeben hat.
"Wir wollen ein miteinander und nicht ein nebeneinander in Frohnhausen haben!"
Und in Zusammenarbeit mit Pfarrer Sonnenberg wird uns dass auch gelingen.

Gespannt dürfen wir auf den Samstagvormittag ab 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr sein. Dann wird mit der Blaskapelle aus Brenkhausen ein Platzkonzert am Gänsereiterbrunnen geben.

Z.B. unsere Vatertagsparty am Donnerstag 09.05.13.
Hier können nicht nur Väter, sondern auch Vereine und Institutionen mit einem Bollerwagen zu uns kommen. Denn ab 11:00 Uhr geht’s im Biergarten vor dem Schützenfestzelt los, bevor wir dann um 15:00 Uhr den schönsten Bollerwagen prämieren wollen. Selbstverständlich winken den Gewinnern, für Ihre Mühe den Wagen her zu richten, auch saftige Preise.

Kommen Sie uns besuchen und erfahren Sie mehr, über das Schützenwesen, den Schiesssport und die Tradition in Frohnhausen und ganz Essen. Setzen sie sich einfach zu den Schützen an den Tisch und kommen Sie mit uns ins Gespräch. Oder gestalten Sie mal einen etwas anderen Familienausflug.

Wir freuen uns jetzt schon darauf Sie begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite
http://www.bsv-frohnhausen.de oder
auf facebook/bsv-frohnhausen





Programmablauf

Donnerstag
09.05.2013 ab 11:00 Uhr Vatertagsparty

Hier wollen wie mit allen Vätern, Freunden und Gästen ab 11:00Uhr feiern und gegen 15:00 Uhr den schönsten Bollerwagen von einer Jury prämieren. Es winken selbstverständlich den ersten Dreien saftige Preise.
Auch Vereine oder Institutionen dürfen an der Wahl zu „Frohnhausen schönster Bollerwagen“ teilnehmen.



Freitag
10.05.2013 ab 17:30 Uhr Königsabschiedsfeier

Nach einem kurzen Marsch vom Festzelt geht es um 17:30 Uhr in der Apostelkirche mit einem Ökumenischen Gottesdienst los und Pfarrer Sonnenberg eröffnet unser Schützenfest.
Nach dem Gottesdienst geht es zur Kranzniederlegung in den Gervinuspark, um anschließend am Gänsereiterbrunnen, vor der Apostelkirche unseren großen Zapfenstreich zu zelebrieren.
Der Abschiedsabend von unserem königspaar Martin I. & Martina I. beginnt um 20:00 Uhr im Festzelt und ist für alle Bürger zugänglich. Feiern Sie mit uns und freuen Sie sich auf den Auftritt von unserem Schlagersänger Oliver Weiß.


Samstag
11.05.2013 Im Zeichen der Tradition

Von 11:00- 13:00 Uhr findet am Gänsereiterbrunnen das Platzkonzert der Apostellkirche statt.
Um 14:45 Uhr treffen wir uns an der Gaststätte "Realto" (Frohnhauserstr. 371) um von dort ins Festzelt ein zu marschieren. Gegen 15:00 Uhr erwarten wir den Einmarsch aller Gastvereine.
Um 17:00 Uhr dann unser Highlight. Der große Ausmarsch durch Frohnhausen. Wo wir mit vielen befreundeten Vereinen und Spielmannszügen nicht nur für die Augen sondern auch was für die Ohren bieten.
Gegen 20:00 Uhr wird im Festzelt eine Travestieschow stattfinden.


Sonntag
12.05.2013 Das Königsschiessen

Anstelle auf der Couch zu sitzen kommen Sie, Ihre Familie und Freunde doch einfach mal vorbei und erleben sie mit, wenn wir unseren neuen König ermitteln.
Doch bevor es soweit ist, steht das Trophäenschiessen und dass beliebte Kaiservogelschiessen auf dem Plan. Hier können unsere Schützen im fairen Wettkampf um die Trophäen und alle "Altmajestäten" um die Kaiserwürde kämpfen.

Im Anschluss findet die Inthronisierung statt und für Martin I. & Martina I. heißt es "time to say goodbye".
Für unseren Verein und Frohnhausen heißt es dann:
Wir haben einen König und eine Königin...........


Trotz sorgfälltiger planung, kann es zu zeitverschiebungen kommen. Wir bitten Sie um Verständnis

Hinweis für die Marktbesucher:

Auf Grund unseres Festes, wird am Samstag, den 11. Mai 2013 der Markt auf den Parkplatz oberhalb des Marktplatzes, in die Clausthaler und in die Göttinger Straße verlegt. Somit entfällt die Parkmöglichkeit in diesen Bereichen.

Wir bitten hier um Ihr Verständnis!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.