Feindliche Übernahme

Anzeige
meines Vogelhäuschens. Was sich so alles im Garten abspielt. Heute hat ein Eichhörnchen mein Vogelhaus, welches eigentlich für Meisen, Rotkehlchen und Drosseln gedacht war, übernommen.
Das Vogelfutter scheint ihm gut zu schmecken und wenn es nicht der erste Besuch im Vogelhaus war, wovon ich ausgehe, auch gut zu bekommen.
Aber egal. Mir sind alle Tiere im Garten herzlich willkommen und alle können sich im Winter auf Futter, auch im Vogelhaus, freuen und sich satt fressen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.