SPD - Fraktion unterstützt Bewerberin für das Jugendam:

Anzeige
Jugendamt Gelsenkirchen: (Foto: Privat)
Gelsenkirchen: SPD - Ratsfraktion |

Einhellige Zustimmung nach Vorstellung in der heutigen Sitzung


Die SPD-Ratsfraktion wird in der Sitzung des Hauptausschusses in dieser Woche, bei GEKITA und in der Ratssitzung am 25. Februar den Vorschlag der Verwaltung für die Besetzung der Stelle der Leitung des Referates für Erziehung und Bildung und für GEKITA unterstützen.

.
Lutz Dworzak, der für den erkrankten Dr. Haertel als sein Stellvertreter die Sitzung leitete: „Die Bewerberin verfügt für den großen Bereich, der in ihrer Verantwortung zu leiten sein wird, über die notwendige Berufserfahrung. Sie bringt auch bereits Ideen für neue Impulse, auch für den Eigenbetrieb GEKITA, mit. Wir sind zuversichtlich, dass mit ihr die Stelle, die seit dem Jugendhilfeskandal im letzten Jahr verwaist ist, qualifiziert besetzt werden würde und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.