Gelsenkirchen Devils laden zum Benefizspiel "YARDS FOR HEARTS"

Anzeige
Gelsenkirchen: Fürstenbergstadion | Die Gelsenkirchen Devils veranstalten am 02.04.16 ein Benefizspiel mit dem Titel "YARDS FOR HEARTS" zugunsten der "Gerald-Asamoah-Stiftung" für herzkranke Kinder. "Wir freuen uns, mit den Trier Stampers einen attraktiven Gegner gewonnen zu haben!", sagt 2. Vorsitzender Thomas Foks.
Kick off ist um 15 Uhr, der Einlass im Fürstenbergstadion beginnt bereits um 13 Uhr. Die Zuschauer können sich über ein buntes Rahmenprogramm freuen. Die Starlights Cheerleader erfreuen mit Tanz und guter Laune, ebenfalls wird es eine Halbzeitshow geben.
Stadionsprecher DJ Eddy Ötzi wird das Spiel begleiten.
Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt. Es gibt ein Grill- und Kuchenbuffet und eine Sektbar. Zusätzlich wird es auch noch eine Tombola geben, deren Erlöse selbstverständlich auch in die "Gerald-Asamoah-Stiftung" fließen. Die Spieler der Gelsenkirchen Devils werden für jeden Zuschauer, der etwas Rotes an diesem Tag trägt, 0,50 € ebenfalls der Stiftung zukommen lassen!

Nachdem die Saisonvorbereitungen nun so gut wie abgeschlossen sind, freuen sich die Gelsenkirchen Devils über ein erstes "Kräftemessen" und hoffentlich reichlich Zuschauer. Vor allem zum Wohle der Kinder!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.