S04 verpflichtet Uchida-Konkurrent Junior Caicara

Anzeige
Junior Caicara wechselte von Ludogorets Razgrad zum S04 und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. (Foto: FC Schalke 04)
Gelsenkirchen: FC Schalke 04 |

Atsuto Uchida hat auf der Position des Rechtsverteidigers Konkurrenz erhalten. Der FC Schalke 04 hat Junior Caicara vom Bulgarischen Meister Ludogorets Razgrad verpflichtet. Der 26-Jährige unterschrieb beim S04 einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beiden Klubs Stillschweigen. Zuletzt soll Razgrad aber bis zu 6 Millionen Euro gefordert haben. Obwohl die Königsblauen um Manager Horst Heldt die Ablösesumme noch drücken wollten, dürfte die Verpflichtung nicht viel günstiger gewesen sein.

Der in Sao Paulo geborene Brasilianer, der seit einem Jahr auch den bulgarischen Pass hat, hatte vor allem in der Champions League auf sich aufmerksam gemacht. In der abgelaufenen Saison spielte Razgrad in der Gruppe B gegen Real Madrid, den FC Liverpool und den FC Basel. In allen sechs Gruppenspielen stand Caicara über die volle Distanz auf dem Platz. 2012 und 2014 gewann Caicara mit Razgrad den nationalen Pokal, 2013 und 2015 den bulgarischen Supercup.

Caicara verrät Schalke-Wechsel via „Instagram“

Den Wechsel ins Ruhrgebiet verriet Caicara im Übrigen überraschend selbst. Auf „Instagram“, einer kostenlosen Foto- und Video-Sharing-App, zeigte sich der Brasilianer, der als dribbelstark gilt und viel Offensivdrang haben soll, am Mittwoch freudestrahlend in einem Schalke-Trikot. Als Ort war der Düsseldorfer Flughafen angegeben. Schalke selbst bestätigte am Abend dann den Wechsel. „Wir haben in der vergangenen Saison gesehen, wie wichtig es ist, auf möglichst jeder Position doppelt besetzt zu sein. Mit Junior Caicara haben wir nun einen weiteren gelernten rechten Verteidiger im Team neben Atsuto Uchida, der uns sicher weiterhilft“, sagt Manager Horst Heldt. „Wir haben ihn in den vergangenen Monaten intensiv beobachtet und sind von seinen Fähigkeiten überzeugt. Junior freut sich riesig auf die neue Aufgabe, möchte unbedingt den nächsten Schritt nach vorn in seiner Laufbahn machen und sich auch auf Schalke durchsetzen.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.