Alles zum Thema Horst Heldt

Beiträge zum Thema Horst Heldt

Sport
Mark Uth (r.) und Schalke wollen gegen Hannover 96 endlich den ersten Sieg seit Mitte Januar feiern.

Sechs-Punkte-Spiel für Schalke

Für Spiele dieser Art wurde wohl die Formulierung „Sechs-Punkte-Spiel“ erfunden. Der S04 gastiert am 27. Bundesliga-Spieltag bei Hannover 96. Derweil stehen Bayern München und Borussia Dortmund vor vermeintlich lösbaren Aufgaben. Den Anfang am Freitag machen aber zunächst TSG Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen. Die Spielweise beider Klubs sowie die Ziele, in der kommenden Saison international spielen zu wollen, lassen auf eine attraktive Partie hoffen. Zudem fallen bei Beteiligung dieser...

  • Essen-Süd
  • 29.03.19
Sport
Im DFB-Pokal setzte sich der BVB in der 2. Runde am vergangenen Mittwoch knapp mit 3:2 nach Verlängerung gegen den Zweitligisten Union Berlin durch.

Steilpass-Vorschau auf den 10. Bundesliga-Spieltag
Angeschlagene BVB-Abwehr in Wolfsburg, Kellerduell auf Schalke

Nach dem DFB-Pokal ist vor der Bundesliga: An diesem Wochenende steigt der 10. Spieltag und der FC Bayern München steht vor einer vermeintlich lösbaren Aufgabe. Kniffliger könnte es da schon für Borussia Dortmund werden, während das Team der Stunde die TSG Hoffenheim empfängt und der FC Schalke 04 seinen ehemaligen Trainer sowie den ehemaligen Manager. Die vergangenen drei Auswärtsspiele gegen den VfL Wolfsburg hat Borussia Dortmund gewinnen können. Folgt am Samstag der vierte? Nimmt man das...

  • Essen-Süd
  • 02.11.18
Sport
Pierre-Emerick Aubameyang (r.) ist derzeit laut BVB an der Hüfte verletzt. In Leverkusen dürfte der Stürmer aber sowieso nicht spielen, weil er im Derby die Gelb-Rote Karte sah.

BVB ohne Aubameyang in Leverkusen - sieglose Kölner auf Schalke

Nach dem spektakulären Derby gegen Schalke sitzt der viel kritisierte BVB-Trainer Peter Bosz noch immer auf der Bank. Ebenso auch Kölns Peter Stöger, der eigentlich gerne nach Schalke reist, vor dem Spiel aber gegen die eigene Vereinsführung schoss. Das Spiel von Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen rückte in der Berichterstattung weit nach hinten. Pierre-Emerick Aubameyang ist nach seinem Platzverweis gegen Schalke gesperrt und laut „Funke Sport“ will Trainer Peter...

  • 01.12.17
  •  8
Sport
Gegen Augsburg sah Leon Goretzka seine fünfte Gelbe Karte und muss daher bei der TSG Hoffenheim zuschauen.

Heldts Ende beim S04 und Abstiegsknaller in Bremen

Nur noch wenige Entscheidungen sind am 34. Spieltag zu treffen. Eine ist: Packt der S04 die direkte Europa League-Qualifikation? Die andere: Wer steigt in die 2. Liga ab? Die ersten vier Plätze sind bereits alle fest vergeben. Ebenso der letzte. Hannover 96 steigt definitiv ab. Offen sind aber unter anderem noch die letzten Tickets für das internationale Geschäft in der Europa League. Zumindest stellt sich die Frage, wer von Mainz, Hertha und Schalke noch über den Umweg Qualifikation gehen...

  • 13.05.16
Sport
Eindeutig zu sehen: Das gellende Pfeifkonzert gegen ihn, schlug dem Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies (r.) bei der Verabschiedung von Horst Heldt ordentlich auf den Magen.

Eindeutiger Appell von Heldt an Tönnies

„Tönnies raus“ und ein gellendes Pfeifkonzert musste Clemens Tönnies vor dem Anpfiff gegen Augsburg über sich ergehen lassen. Der Aufsichtsratsvorsitzende des S04 verstand bei seinen Abschiedsworten für Horst Heldt sein eigenes Wort nicht. Schon lange steht Tönnies bei den Schalke-Fans in der Schusslinie und stark in der Kritik. Nach dem Geschmack der blau-weißen Anhänger hat sich der Aufsichtsratsvorsitzende in der Vergangenheit zu oft öffentlich zu Wort gemeldet – und wenn, dann auch noch...

  • Gelsenkirchen
  • 07.05.16
  •  1
  •  2
Sport
Horst Heldt kann sich jetzt schon fast entspannt zurücklehnen. Seine Arbeit auf Schalke endet spätestens am 30. Juni.

Heldt geht in die Abteilung Attacke über

Es ist offiziell: Horst Heldt wird maximal noch bis zum 30. Juni Manager beim FC Schalke 04 sein. Sein Nachfolger wird Christian Heidel, der dieselbe Funktion derzeit noch beim Bundesliga-Konkurrenten FSV Mainz 05 ausübt. „Clemens Tönnies hat mich heute telefonisch benachrichtigt, als der Aufsichtsrat gewählt hat“, bestätigte Heldt auf Nachfrage, dass er rechtzeitig über sein endgültiges Aus erfahren hat. Zwar sagte Heldt nach dem 1:1 gegen Stuttgart, dass er heute keine Probleme hatte...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.16
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball.

Mehr Fleisch für Schalke, mehr Geld für den BVB - Flossbachs Querpass

Verdammt, das war eng! Der FC Bayern München ist nur ganz knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Zwar gewannen die roten Heuschrecken in Gelsenkirchen 3:1 und sind schon Meister, ehe die Meisterschaft angefangen hat, aber der 1. FC Köln gewann AufSchalke 3:0. Das muss peppig aufgearbeitet werden. Es gab aber auch einmal andere Zeiten. Mit Magath fuhr ich in das Tal der sitzendenden Steuerhüpfer und sah dort im Pokal den FC Schalke 04 1:0 gewinnen. Davon sind die Blauen so weit weg wie der...

  • Marl
  • 27.11.15
Sport
Wie lange schaut sich Joel Matip (2.v.l.) noch das Schauspiel auf Schalke an? Der Vertrag des Abwehrspielers läuft am Saisonende aus.
2 Bilder

Steht Joel Matip beim S04 vor dem Absprung?

Unter dem Strich gewann der FC Bayern am Samstagabend gegen den S04 verdient. Dass der Deutsche Rekordmeister aber nicht wie so häufig in seinen Pflichtspielen dieser Saison ständig zu neuen Chancen kam, lag insbesondere an der starken Defensive der Königsblauen. Zugegeben: Es gibt einfachere Spiele für den FCB, als solche wie am 13. Spieltag beim S04, der mit fünf Abwehrspielern so dicht wie selten in der Defensive gestaffelt war. Schalke-Trainer André Breitenreiter hatte nach dem Spiel...

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.15
  •  2
Sport
84 Bilder

Bildergalerie: 1:3 - Einsatz stimmte, Ergebnis nicht

Nach einer couragierten Leistung zog der FC Schalke 04 am Samstag (21.11.) gegen Bayern München den Kürzeren. In der ausverkauften VELTINS-Arena setzte sich der ungeschlagene Tabellenführer mit 3:1 durch. Den königsblauen Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Max Meyer in der 17. Minute. Für die Gäste waren David Alaba (9.), Javi Martinez (69.) und Thomas Müller (90.+2) erfolgreich.

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.15
  •  2
  •  2
Sport
Wie lange stehen Manager Horst Heldt (l.) und Trainer André Breitenreiter beim S04 noch Seite an Seite?

Deutliche Ansage von Horst Heldt für den neuen Schalke-Manager

Noch immer ist nicht klar, wer ab der neuen Saison Schalke-Manager ist. Der Vertrag von Horst Heldt läuft beim S04 am 30. Juni 2016 aus. Heldt selbst gab am Dienstag bekannt, dass er seinen Vertrag erfüllen werde. „Der Aufsichtsrat steht zu 100 Prozent hinter mir, diese Aufgabe zu erfüllen“, sagte Heldt und widersprach damit Eindrücken, der 45-Jährige könne frühzeitig zurücktreten. Im Gegenteil. „Wenn die Rahmenbedingungen stimmen“, kann sich Heldt sogar eine Vertragsverlängerung...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.15
  •  2
Sport
Horst Heldt (r.) verkündete Dienstagmittag, dass er seinen Vertrag beim FC Schalke 04 bis zum Ende (30. Juni 2016) erfüllen werde.

Horst Heldt: „Im Sommer kommt wahrscheinlich ein neuer Manager“

Horst Heldt hatte am Dienstagmittag zu einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz eingeladen. Der Schalke-Manager verkündete, nicht vor Vertragsende im Juni den S04 zu verlassen. „Am Wochenende gab es mit Teilen des Aufsichtsrats ein zweites Gespräch über meine Zukunft. Darin hat sich klar herauskristallisiert, dass sich mein erster Entschluss bestätigt hat. Ich werde meinen Vertrag erfüllen und bis zum 30. Juni 2016 Manager des FC Schalke 04 bleiben. Der Weg bis dahin wird nicht einfach....

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.15
  •  1
Sport
103 Bilder

Bildergalerie: S04 und Ingolstadt trennen sich 1:1

Die Königsblauen sind in der Bundesliga am 11. Spieltag im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Am Samstag (31.10.) trennte sich der FC Schalke 04 vom Aufsteiger mit 1:1. Die Führung der Gäste durch Tobias Levels (39.) glich Leroy Sane (77.) im zweiten Durchgang aus.

  • Gelsenkirchen
  • 31.10.15
  •  2
Sport
74 Bilder

Bildergalerie: 0:2 gegen Gladbach - S04 verabschiedet sich aus dem DFB-Pokal

Die Königsblauen sind in der zweiten Runde aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Nach der 1:3-Niederlage am Sonntag (25.10.) im Bundesligaspiel bei Borussia Mönchengladbach musste sich der FC Schalke 04 den Fohlen auch am Mittwoch (28.10.) geschlagen geben. Die Treffer für die Gäste erzielten Lars Stindl (42.) und Thorgan Hazard (53.) per Foulelfmeter.

  • Gelsenkirchen
  • 29.10.15
  •  3
Sport
Abheben verboten! Schalkes Leon Goretzka droht am Sonntag in Mönchengladbach auszufallen.
2 Bilder

Fohlen-Tage für den S04

Am 10. Spieltag treffen unter anderem Mönchengladbach und Schalke aufeinander. Das Duell findet drei Tage später dann noch einmal statt. Derweil treffen in Dortmund die siegreichen Europa League-Teilnehmer aufeinander, während der VfL Wolfsburg eine katastrophale Statistik vergessen machen will. Den Spieltag eröffnen am heutigen Freitagabend aber zunächst die TSG Hoffenheim und der Hamburger SV. Rund um Sinsheim gibt es in diesen Tagen nur ein Thema: Wenn die TSG nicht gewinnt, muss Trainer...

  • 23.10.15
  •  3
Sport
Wie lange ist Horst Heldt noch Manager des FC Schalke 04?
2 Bilder

Das Heldt-Tönnies-Protokoll vor dem Prag-Spiel

Vor dem Schalke-Spiel gegen Sparta Prag haben sich Manager Horst Heldt und Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies zu einem Gespräch über Heldts Zukunft getroffen. Das Gespräch ergab, dass es noch ein weiteres Gespräch geben muss. An dem Gespräch mit Heldt und Tönnies nahm auch Tönnies’ Stellvertreter, Dr. Jens Buchta, teil. Was das Trio besprach, ist unklar. „Wir haben uns darauf geeinigt, nichts über die Inhalte bekanntzugeben“, sagte Heldt nach dem 2:2 gegen Sparta Prag. „Das Gespräch...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.15
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Art exklusiv den großen Fußball auf Lokalkompass und im Stadtspiegel.

Heldt nimmt das Geld und räumt das Feld - WM-2006-Soli: Flossbachs Querpass

Es ist nicht alles schlecht, was Horst "Hotte Hü" Heldt AufSchalke gemacht hat. Nein, von den 30 Spielern, die er geholt hat, hat er auch 16 wieder entlassen und die Tränen - äh, Trainer - , die er geholt hat, die hat er auch wieder in die Wüste geschickt. Ich sag': Hotte, gut gemacht. Dass es dem FC Schalke 04 Millionen gekostet hat, ist nicht weiter schlimm. Schalke 04 hat ja noch, dank HH, Anlagehüter auf der Tribüne. Boateng, Sam und Santana. Gut angelegte Pommes. Zuletzt sagte HH, dass...

  • Marl
  • 21.10.15
  •  1
Sport

Schalke: Horst Heldt wird Schalke voraussichtlich verlassen

" Clemens Tönnies und ich werden uns im Laufe dieser Woche zusammen setzen und danach eine gemeinsame Entscheidung verkünden. Wobei meine Entscheidung schon feststeht", so Horst Heldt am heutigen Sonntag bei einem Sportsender. Trotz der Gemengelage mit den wichtigen Spielen am Donnerstag gegen Sparta Prag und am Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach werden der Aufsichtsratsvorsitzende und der Sportmanager Zeit zum Gespräch finden. Horst Heldt ist über die Art und `Weise des Wie`s not...

  • Herne
  • 18.10.15
  •  4
  •  3
Sport
Ein Bild, an das sich vor allem die Mainzer noch sehr dran gewöhnen müssen: Ihr Ex-Trainer Thomas Tuchel hat nun bei Borussia Dortmund das Sagen.
2 Bilder

Tuchel kehrt als BVB-Trainer zurück nach Mainz

Nach den Länderspielen ist vor dem 9. Bundesliga-Spieltag. Der startet mit dem mit Spannung erwarteten Duell zwischen Mainz 05 und Borussia Dortmund. Am Samstag wird er mit dem Spitzenspiel Schalke gegen Hertha BSC fortgesetzt. Keine Frage: Die Nebenkriegsschauplätze am heutigen Freitagabend sind alles andere als rar gesät. Denn der BVB gastiert mit dem Ex-Mainzer-Trainer Thomas Tuchel bei eben jenen Rheinhessen, die Tuchel vor knapp eineinhalb Jahren verließ. Da Mainz sich damals aber...

  • 16.10.15
  •  3
  •  3
Sport
Über den Modegeschmack von Peter Stöger kann man sich streiten. Taktisch stellte Kölns Trainer seine Mannschaft aber perfekt auf das Schalker Spiel ein.
2 Bilder

Heldt zieht den Hut vor Peter Stöger

Beim 0:3 gegen den 1. FC Köln wusste der S04 gegen tief stehende Gäste fast nichts mit dem Ball anzufangen. Die fehlende Kreativität hatte teilweise etwas mit der Belastung beim S04 zu tun, der am Sonntag das siebte Spiel in 21 Tagen absolvierte. Allerdings war das nicht der Hauptgrund für die Heimniederlage. Schalke-Manager Horst Heldt lobte nach den 90 gespielten Minuten die Gäste-Mannschaft von Trainer Peter Stöger. „Klar hat man gesehen, dass hier und da der letzte Schritt gefehlt hat,...

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.15
  •  1
Sport
Schalke-Manager Horst Heldt fordert am Sonntag gegen Köln einen Heimsieg.

Heldt fordert „verdammten letzten Schritt vor dem Break“

Der S04 hat nicht nur alle Spiele im September gewonnen, sondern setzte mit seinem Lauf auch am 1. Oktober gegen Tripolis fort. Schalke sind seit der Länderspiel-Pause sechs Siege in sechs Spielen innerhalb 18 Tagen gelungen. Folgt Sonntag gegen Köln der siebte Streich? Schalke-Manager Horst Heldt war nicht der einzige Verantwortliche, der nach dem 4:0-Sieg am Donnerstagabend meinte, dass der Gegner nicht auf Augenhöhe gespielt habe. „Sonntag kommt mit dem 1. FC Köln ein ganz anderes Kaliber...

  • Gelsenkirchen
  • 02.10.15
  •  1
Sport
Roman Neustädter ist nach den Ausfällen von Benedikt Höwedes und Matija Nastasic zum Innenverteidiger umgeschult worden.	(Foto: Gerd Kaemper)
2 Bilder

Roman Neustädter hat mehr Mut als Horst Heldt

Was geschieht mit Horst Heldt nach der laufenden Saison? Der Vertrag des Schalke-Managers läuft Stand heute am 30. Juni 2016 aus. Trotz seiner eigenen, ungeklärten Zukunft, muss sich Heldt erst um die mancher Spieler kümmern. Insgesamt neun Spieler würde der S04 aktuell am Saisonende verlieren. Das fängt hinten bei Ersatztorhüter Michael Gspurning an, geht über die Verteidiger Joel Matip, Sascha Riether, Felipe Santana, Thilo Kehrer bis über Defensivspezialist Roman Neustädter und der...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.15
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert auf launige Weise den gepflegten Ballsport, exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass.

Django Heldt metzelt Schalke nieder: Flossbachs Querpass

Vor knapp einem halben Jahr sagte ich, dass man dem BVB bei Niederlagen lieber zuschaut als den Schalkern beim Siegen. Jetzt ist es jetzt besser, wenn man den Blauen gar nicht zuguckt. Und sich beim BVB eine Flatrate besorgt. Fußball mit Tempo, Herz und Qualität. „Keine Atempause, Tore werden gemacht, es geht voran“, sang schon Extrabreit. Im Moment singt Watzke „extragut“! Mit der Neuverpflichtung von Weigl zeigten der Club Weitsicht. Der Junge macht Spaß. Scouting lohnt sich doch. Man muss...

  • Marl
  • 02.09.15
  •  1
  •  2
Sport
Julian Draxler läuft und läuft und läuft... führt sein Weg jetzt zum VfL Wolfsburg?
2 Bilder

S04 enttäuscht, Dortmund marschiert weiter

Der Fehlstart für den VfB Stuttgart ist perfekt, während die Karnevalklubs sich in die Spitzengruppe der Liga vorschleichen. Der dritte Spieltag der Fußball-Bundesliga ist um und es zeichnet sich langsam ab, dass wieder einmal vermeintlich große Klubs in Abstiegsgefahr geraten. Das Problem für die Klubs um Stuttgart, Mönchengladbach oder Hoffenheim: Jetzt steht erst einmal eine Länderspielpause an, so dass erst in zwei Wochen wieder um Punkte in der Beletage gespielt wird. Bis dahin dümpelt...

  • 30.08.15
  •  1
Sport
Pierre-Emile Höjbjerg wechselt für eine Saison auf Leihbasis vom FC Bayern München zum FC Schalke 04. Der 20-Jährige soll das zentrale Mittelfeld der Schalker verstärken.

Schalke leiht Pierre-Emile Höjbjerg von Bayern München aus

Was ein Schalke-Hammer unmittelbar vor dem Wolfsburg-Spiel: Der S04 hat Pierre-Emile Höjbjerg für ein Jahr vom FC Bayern München ausgeliehen. Der zentrale Mittelfeldspieler stand eigentlich kurz davor, in Leverkusen einen Vertrag zu unterschreiben. Nun landet der frisch gewordene 20-Jährige aber bei den Königsblauen. Perfekt ist der Deal aber noch nicht, weil Höjbjerg den Medizincheck noch absolvieren muss. Im Kader für das Freitagabendspiel steht der Rechtsfuß somit also nicht. Dennoch...

  • Gelsenkirchen
  • 28.08.15
  •  1