real madrid

Beiträge zum Thema real madrid

Sport

Emka Ruhr Cup brachte großen Fußball nach Velbert

Europäische Spitzen-Mannschaften mit klangvollen Namen wie Atletico Madrid, Manchester United oder Rapid Wien gaben sich im Emka-Sportstadion anlässlich des Emka Ruhr Cups ein Stelldichein, um die Vorrunde B durchzuführen. Die Zuschauer erlebten bei dem internationalen U 19 Turnier junge Spieler, deren Talente für eine künftige Profi-Karriere deutlich zum Ausdruck kamen. Hier zeigen die Jungs vom 1. FC Köln gegen Atletico Madrid, was sie so drauf haben.

  • Velbert
  • 07.08.18
Sport
Im Beisein von BVB-Sportdirektor Michael Zorc (r.) unterschrieb Achraf Hakimi einen Vertrag in Dortmund.

Hakimi kommt, Yarmolenko geht - Personalkarussell dreht sich beim BVB

Bei Borussia Dortmund dreht sich das Personalkarussell. Auf Leihbasis kommt Abwehrspieler Achraf Hakimi von Real Madrid, dagegen verlässt Andrey Yarmolenko den Klub. Borussia Dortmund leiht den marokkanischen Nationalspieler Achraf Hakimi mit sofortiger Wirkung von Champions-League-Sieger Real Madrid bis zum Ende der Saison 2019/2020 von Real aus. „Achraf Hakimi ist ein junger, sehr dynamischer Außenverteidiger, der bei Real Madrid und in der marokkanischen Nationalmannschaft schon auf...

  • Dortmund-West
  • 11.07.18
Sport
26.09.2017 Dortmund City - BVB vs Real Madrid Champions League im Signal Iduna Park - Westfalenstadion Spieltag 2 unterlag Borussia Dortmund den Spaniern mit 3:1  Foto Stephan Schuetze
79 Bilder

1:3 gegen Real: BVB kassiert zweite Niederlage

In der Bundesliga eilt Borussia Dortmund von Sieg zu Sieg, in der Champions League muss der BVB aber weiter auf ein Erfolgserlebnis warten. Im Heimspiel gegen Real Madrid verlor die Elf von Peter Bosz mit 1:3 (0:1) Toren und kassierte damit nach dem 1:3 bei Tottenham Hotspurs die zweite Niederlage im zweiten Spiel der Gruppenphase. Der BVB muss damit um das Weiterkommen in die Ko-Runde der Champions League bangen. Beim verdienten Sieg von Real  trafen Bates und zweimal Ronaldo für die...

  • Dortmund-West
  • 27.09.17
Sport
Die Resonanz beim Fußballcamp war groß. Die Kinder und Jugendlichen gaben alles und durften am Ende ein Trikot und einen Spielball mit nach Hause nehmen.

Trainieren wie die Königlichen

Der spanische Fußballverein Real Madrid veranstaltete vom 10. bis 14. Oktober ein Trainingscamp beim BV Herne-Süd. Kinder und Jugendliche zwischen sieben und vierzehn Jahren wurden professionell geschult und durften am Ende ein Trikot und einen Spielball mit nach Hause nehmen. Insgesamt waren 51 Teilnehmer dabei. Die Trainer arbeiteten an den Schwächen der Spieler und förderten mit modernsten Methoden ebenso das Potential. Während des fünftägigen Trainingslagers erfuhren die Teilnehmer,...

  • Herne
  • 16.10.16
Sport
Für mehr Respekt untereinander und gegen jede Form von Rassismus stellten sich die Akteure vor Beginn des UEFA-Youth-League-Spiels im Montanhydraulik-Stadion zusammen.

UEFA Youth League: BVB-Junioren unterliegen Real Madrid in Holzwickede

Rekordbesuch bei einem UEFA-Youth-League-Spiel der Dortmunder BVB-Junioren: Offiziell 1.509 Besucher - und Millionen Fernsehzuschauer bei Sport1 - verfolgten am Dienstagnachmittag im Montanhydraulik-Stadion die Heimbegegnung der Borussen gegen den Nachwuchs von Real Madrid - eine Kulisse, die trotz der relativ frühen Anstoßzeit von 16 Uhr mehr als beachtlich war und den hohen Stellenwert der Holzwickeder Sportanlage abermals mit Nachdruck unterstrichen hat. Dass der BVB gegen die...

  • Unna
  • 29.09.16
  •  1
Sport
27.09.2016 Dortmund City - Champions League Spiel BVB vs Real Madrid im Signal Iduna Park - Spiel Nr 2 - erstes Heimspiel in der Gruppe F fuer Borussia Dortmund
Copyright Stephan Schuetze
10 Bilder

Starker BVB verlangt Real alles ab - Schürrle trifft zum 2:2

Borussia Dortmund bleibt zuhause gegen Real Madrid weiter ungeschlagen. In einem zeitweise hochklassigen Champions-League-Spiel trennten sich der BVB und die "Königlichen" 2:2 (1:1) Unentschieden. Dabei waren die Dortmunder über weite Strecken das bessere Team, mussten aber zweimal einen Rückstand egalisieren. Mitten in die Dortmunder Drangperiode brachte Ronaldo nach einem schnellen Konter Real mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Halbzeit glich Auabmeyang aus. Nach dem Wechsel leistete der BVB...

  • Dortmund-West
  • 28.09.16
  •  1
  •  1
Sport
Und wieder surren die Kameras live im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion. Am Dienstag, 27. September, wird das UEFA Youth-League-Spiel der U 19 von Borussia Dortmund gegen Real Madrid live um 18 Uhr auf Eurosport gezeigt. Foto: privat

BVB gegen Real Madrid - TV Live-Übertragung

Wieder gehen Bilder aus Holzwickede um die Welt. Der Sender Eurosport überträgt am Dienstag, 27. September, ab 18 Uhr das UEFA Youth League-Spiel der U 19 von Borussia Dortmund gegen Real Madrid live aus dem Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion. „Das ist für alle Holzwickeder und alle Unterstützer des HSC eine großartige Sache und beste Werbung für den Verein und die Gemeinde“, sagt Michael Golek, Leiter Marketing des HSC. Für alle Besucher gibt es ein besonderes Bonbon: Der Eintritt zu allen...

  • Holzwickede
  • 14.09.16
Sport

Hala Real Madrid!

Heißt es im Oktober 2016 auf der Vereinsanlage des FC Rumeln-Kaldenhausen 1955 e.V. im Duisburger Westen. Der FC Rumeln ist Kooperationspartner der Fundacion Real Madrid Clinics und richtet vom 17. – 21. Oktober 2016, in der 2. Ferienwoche der Herbstferien, ein königliches Fußball-Camp auf der Vereinsanlage „An den Wieen“ in Duisburg-Rumeln aus. Die bekannteste Fußballschule der Welt bietet Profi-Training für Kids, auch wenn der offizielle Botschafter der Real Madrid Clinics, Weltmeister...

  • Duisburg
  • 26.08.16
  •  1
Sport
Der fliegende Liverpooler: Doch die Flugshow war umsonst, denn letztlich unterlag Liverpool Manchester City mit 0:3 im Halbfinale.
129 Bilder

Schalke 04 und Borussia Dortmund mischen ganz oben bei den Top-Talenten Europas mit

1600 Zuschauer, zehn der schillerndsten Namen der europäischen Fußball-Landkarte und ein Schmuckkästchen mit Samba-Rasen: Das garantierte jede Menge Ballzauber beim U19 Ruhr-Cup im Badeweiher-Stadion. Denn die Top-Stars der Zukunft gaben sich ein Stelldichein: Schalke 04, Borussia Dortmund, 1. FC Köln, Bayer Leverkusen, aber auch Real Madrid, Manchester City, FC Liverpool, Shanghai FC, Benica Lissabon und AS Monaco zanzten auf dem Samba-Rasen des VfB Hüls. Evonik-Ruhr-Cup begeistert...

  • Marl
  • 10.08.16
  •  2
Sport

U19 Turnier: Ruhr-Cup im Stadion Rote Erde

Europas größtes U19-Turnier verspricht ein erlesenes Teilnehmerfeld, viele Ausnahme-Talente und professionelle Rahmenbedingungen: Der Evonik RUHR-Cup vom 4. bis 7. August wird seinem Ruf als Europas Top-U19-Turnier gerecht. Der Deutsche A-Junioren Meister Borussia Dortmund, Pokalverteidiger 1. FC Köln, FC Liverpool, Benfica Lissabon und Shanghai SIPG FC (Gruppe A), Real Madrid, Schalke 04., Manchester City, AS Monaco und der Deutsche B-Juniorenmeister Bayer Leverkusen (Gruppe B) spielen vom...

  • Dortmund-City
  • 27.07.16
LK-Gemeinschaft

Christiano Ronaldo oder Ivan Lendl?

Das habe ich gerade auf der Safety Card von Air Berlin im Airbus A 320 entdeckt. Von wem wurde der Grafiker inspiriert? Real Madrid-Star Christiano Ronaldo oder dem Ex-Tennis-Star Ivan Lendl? Ich finde, es passt auf beide.

  • Velbert-Langenberg
  • 10.03.16
  •  3
Sport
2 Bilder

Real Madrid macht Fußballcamp beim BV Herne-Süd

Der spanische Fußballverein Real Madrid wird im zweiten Jahr durch seine Stiftung, Fundación Real Madrid, seine erfolgreiche Fußballschule in Deutschland weiterführen. Die Fußballschule bietet fünftägige Camps in deutschlandweit über 120 Vereinen an und im kommenden Jahr findet ein Fußballcamp an der Bergstraße beim BV Herne-Süd statt. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren. Die „Real Madrid Foundation Clinics Germany", die Fußballschule der Königlichen,...

  • Herne
  • 09.10.15
  •  1
  •  1
Sport
Clemens Tönnies will unbedingt Sami Khedira zur neuen Saison nach Schalke lotsen.

Kommentar: Jetzt erst recht: Khedira muss zum S04

Clemens Tönnies hat am Sonntag angekündigt, den Schalke-Kader zur kommenden Saison stark verändern zu wollen. Der Aufsichtsratvorsitzende des S04 bekräftigte in dem Zusammenhang erneut das Interesse an Sami Khedira. Der Weltmeister würde trotz aller Kosten auf jeden Fall weiterhelfen. Ein Kommentar. Das Spiel der Schalker gegen den SC Freiburg am vergangenen Samstag grenzte schon fast an Arbeitsverweigerung. Einzig Jefferson Farfan verhalf den Königsblauen zu etwas Glanz. Die restliche...

  • Gelsenkirchen
  • 13.04.15
  •  3
Sport
Der Mannschaft des FC Schalke 04 gilt es, ein großes Dankeschön auszusprechen.

Kommentar: Reputation fast wieder hergestellt

Ja, Schalke ist zum dritten Mal nacheinander im Achtelfinale der Champions League gescheitert. Aber der bittere 4:3-Sieg hat international für Aufsehen gesorgt. Ausnahmsweise mal in positiver Hinsicht. Ein Kommentar. An dieser Stelle gilt es erst einmal Respekt zu zollen. Schalke bekommt oft genug auf die Fresse. Und wenn selbst einige Freunde, die Dortmund-Fans sind und seit Wochen nicht damit aufhören, den Finger in der Wunde zu pulen, dir schreiben und sagen, dass es ein phänomenales...

  • Gelsenkirchen
  • 11.03.15
Sport
Wortspiele über Ballspiele: Trainer Holger Flossbach kommentiert exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass jede Woche den großen Fußball.

Flossbachs Querpass: Witzig, Watzke, wirklich witzig...

Voll aufgetankt, neu aufbereitet und mit Vollgas gingen die Schalker in das Spiel gegen Hoffenheim. Und dann erst gegen Real Madrid! Ich war in Spanien beim CL-Kracher dabei. Doch zurück zur Bundesliga: Spätestens als Szalay eingewechselt wurde war klar, dass Schalke gewinnt. Der BVB holte in einem HSV-Knüppelspiel ein 0:0. Von wegen Segeltörn an der Elbe. Versklavte, körperbetonte Arbeit mit Folter war angesagt. Der gegnerische Klopp-Kollege sprach von Koordinations-Problemen bei seinem...

  • Marl
  • 11.03.15
Sport
Max Meyer machte nach dem Spiel gegen Hoffenheim auch in Madrid ein überragendes Spiel.
2 Bilder

Königsblaue Rekorde bei den Königlichen

Der S04 ist in der Champions League an Real Madrid gescheitert. Dennoch gewannen die Königsblauen nicht nur die Herzen vieler Fußball-Fans, sondern stellten auch noch Rekorde für die Geschichtsbücher auf. Kein Rekord, aber eine beeindruckende Zahl, die die starke Leistung des FC Schalke 04 untermauert, war die Kilometerzahl, die die Schalker Spieler gemeinsam hinlegten. Mit 122,545 Kilometern liefen die Königsblauen satte 9,403 Kilometer mehr als die Königlichen! Und damit noch einmal fünf...

  • Gelsenkirchen
  • 11.03.15
  •  3
  •  1
Sport
Klaas-Jan Huntelaar, hier im Hinspiel gegen Toni Kroos, traf nach über drei Monaten ohne Treffer in Madrid gleich zweimal.
2 Bilder

Wahnsinn: Schalke scheidet trotz 4:3-Sieg aus!

Dieses Spiel geht in die Geschichte ein. Der S04 hat nur hauchdünn die Sensation bei Real Madrid verpasst. Im Achtelfinal-Rückspiel gewann der FC Schalke 04 mit 4:3, schied aber wegen der 0:2-Pleite im Hinspiel aus. Historisch: Real kassierte in einem K.o.-Spiel der Champions League zu Hause noch nie vier Gegentreffer. Die Quittung für die Heimniederlage bekamen die Spieler vom Titelverteidiger sofort zu spüren. Nach dem Schlusspfiff gab es ein gellendes Pfeifkonzert für das Star-Ensemble um...

  • Gelsenkirchen
  • 10.03.15
  •  1
  •  2
Sport
Eric Maxim Choupo-Moting droht beim Rückspiel gegen Real Madrid auszufallen. Der Schalke-Stürmer hatte sich gegen Hoffenheim an einem Zeh verletzt.

Angeschlagenes Schalke-Quartett vor Madrid-Knüller

Benedikt Höwedes, Marco Höger, Eric Maxim Choupo-Moting und Klaas-Jan Huntelaar sind alle angeschlagen. Dennoch nominierte Schalke-Trainer Roberto Di Matteo die Vier für das Spiel bei Real Madrid. Am Dienstagabend treten die Königsblauen bei den Königlichen zum Achtelfinal-Rückspiel an. Das Hinspiel hatte der S04 vor drei Wochen zu Hause mit 0:2 verloren. „Ein Weiterkommen ist unrealistisch“, sagte der gegen Hoffenheim überragende Max Meyer. Optimistischer ist Benedikt Höwedes. „Die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.03.15
  •  2
Sport
Kevin-Prince Boateng am Boden? Angeblich will Schalke den Mittelfeldspieler im Sommer verkaufen.

Kommentar: Khedria für Boateng? Gerne!

„Er ist ein Weltklasse-Spieler. Wenn er zu uns kommen möchte, machen wir ihm gerne die Tür auf. Aber er spielt im Moment bei Real Madrid.“ Roberto Di Matteo wäre nicht abgeneigt, wenn Sami Khedira zur neuen Saison von den Königlichen zu den Königsblauen wechseln würde. Die Gerüchte um einen Wechsel des Weltmeisters zum FC Schalke 04 halten sich hartnäckig. Da wäre zum einen die Vorliebe von Schalke-Manager Horst Heldt für ablösefreie Spieler beziehungsweise Spieler mit einer...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.15
Sport
Weltmeister unter sich: Toni Kroos und Benedikt Höwedes im Zweikampf. Der Madrilene sah für das taktische Foulspiel in dieser Szene die gelbe Karte.

Kommentar: Ein erster, kleiner Schritt in die richtige Richtung

Schalke steht unter Roberto Di Matteo defensiv Champions League-reif. So gab es gegen Real Madrid kein erneutes Debakel. Das muss für den Moment reichen. Keine Frage: Roberto Di Matteo hat bei seinem Amtsantritt gesagt, dass der S04 in der Defensive mehr Ordnung braucht. Die hat er jetzt. Nach einer ersten, kleinen Vorbereitung, in der Schalkes Cheftrainer die Spieler ohne Pflichtspiel-Unterbrechung seine Philosophie in Ruhe näher bringen konnte, müssen die königsblauen Anhänger keine Angst...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.15
Sport
Timon Wellenreuther spielte wie Platte das erste Mal in der Champions League und ist damit der jüngste, deutsche Torhüter, der je in der Königsklasse zum Einsatz kam.
2 Bilder

Timon Wellenreuther: „Ich habe Ronaldo nervös gemacht“

Timon Wellenreuther und Felix Platte feierten ausgerechnet gegen Real Madrid ihr Debüt in der Champions League. Beide machten einen guten Job und bekamen nach der Partie von Horst Heldt viel Lob. Der Schalke-Manager hatte zudem auch einen wichtigen Rat an die beiden 19-Jährigen. Es war die 74. Minute, als Platte das runde Leder an die Latte knallte. Selbst der ehemalige Welttorhüter und Real Madrid-Torwart Iker Casillas staunte dem Ball nur hinterher und konnte gar nicht mehr eingreifen,...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.15
  •  1
  •  2
Sport
52 Bilder

Niederlage gegen Real Madrid: S04 unterliegt 0:2

Der FC Schalke 04 hat sich am Mittwoch (18.2.) im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League geschlagen geben müssen. Gegen Real Madrid setzte es in der ausverkauften VELTINS-Arena eine 0:2-Niederlage. Die Treffer der Königlichen erzielten Cristiano Ronaldo (26.) und Marcelo (79.). Die beste Möglichkeit zum zwischenzeitlichen Ausgleich hatte Felix Platte. Der U19-Angreifer nagelte den Ball eine Viertelstunde vor dem Abpfiff mit einem platzierten Schuss an die Latte.

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.15
  •  3
Sport
Hier köpft Weltfußballer Cristiano Ronaldo das 1:0 für Real Madrid.

Ronaldo ebnet Pflichtsieg von Real beim S04

Schalke steht vor dem Aus in der Champions League. Im Achtelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid verloren die Königsblauen verdient mit 0:2 (0:1). Ausgerechnet beim S04 platzte der Knoten vom zuletzt glücklosen Weltfußballer Ronaldo. Zuletzt hatte der 30-Jährige drei Spiele nacheinander nicht getroffen. Am Mittwochabend erzielte CR7 in der 26. Spielminute per Kopf den 1:0-Führungstreffer für den Titelverteidiger, der komplett in Pink antrat. Ein Traumtor von Linksverteidiger Marcelo in der 79....

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.15
  •  1
Sport
Klaas-Jan Huntelaar zog sich gegen Real Madrid eine schwere Prellung seines rechten Schienbeines zu.
2 Bilder

Huntelaar droht lange Pause

Klaas-Jan Huntelaar musste im Spiel gegen Real Madrid früh ausgewechselt werden. Der 31-Jährige verletzte sich in einem Zweikampf nach nur einer halben Stunde und musste sofort am rechten Bein behandelt werden. Was genau Huntelaar für eine Verletzung hat, stand nach Spielende noch nicht fest. „Es sieht nach einer starken Schienbein-Prellung aus“, sagte Schalke-Trainer Roberto Di Matteo nach dem Spiel. „Wir müssen aber weitere Untersuchungen abwarten.“ Schalke-Manager Horst Heldt war...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.