Transfer

Beiträge zum Thema Transfer

Sport
Stefan Janßen, früherer Erfolgstrainer des VfB Homberg und dreifacher Trainer des Jahres in Duisburg, wird neuer Coach der Hamborner Löwen.
Archivfoto: VfB Homberg
2 Bilder

Früherer Erfolgstrainer des VfB Homberg will die Löwen neu begeistern
Stefan Janßen wird neuer Coach von Hamborn 07

Die Sportfreunde Hamborn 07 haben die seit kurzem offene Trainerfrage ihres Landesliga-Teams für die neue Saison nicht nur zeitnah klären, sondern auch noch einen richtigen Transfercoup landen können. Mit Stefan Janßen (51) fanden die Löwen einen hochkarätigen Nachfolger für Michael Pomp, dessen Vertrag, wie der Wochen-Anzeiger berichtete, zum 30. Juni ausläuft. Hamborns kommender Übungsleiter ist in mehrfacher Hinsicht die optimale Wahl für die künftigen Aufgaben im Holtkamp, so der Verein Es...

  • Duisburg
  • 17.02.21
Ratgeber
Wenn alles nach Plan verläuft, nimmt das Corona-Impfzentrum in einigen Tagen seine Arbeit auf. Ungeklärt ist bislang nach wie vor die Frage, wie denn Senioren und Menschen mit Behinderungen bis in die Kreissstadt Recklinghausen gelangen sollen.

Fahrdienst zum Impfzentrum Recklinghausen
Wer trägt die Kosten?

Der Kommentar Der Verlauf mit den Corona-Schutzimpfungen verläuft schleppend. Und zwar so schleppend, dass auch viele Gladbecker nicht mit Kritik sparen. Dazu hält die Kritik an, dass es für den Kreis Recklinghausen nur ein einziges Impfzentrum in der Kreisstadt gibt. Dieser Missstand gefällt auch der Stadtverwaltung Gladbeck nicht. Doch zu greifbaren Ergebnissen haben die von Bürgermeisterin Weist geführten Gespräche bislang nicht geführt. Es sieht so aus, als müssten die impfbereiten...

  • Gladbeck
  • 20.01.21
  • 2
Wirtschaft
Elena Kirchner (im Bild links) und Mirjam Peters erhielten für ihre Geschäftsidee ‚Gesundheitsapp für die Schwangerschaft‘ in dem NUK-Businessplan-Wettbewerb den ersten Preis.

Transfer
Geschäftsidee ‚uma‘ gewinnt den Businessplan-Wettbewerb

Mirjam Peters und Elena Kirchner haben mit ihrer Geschäftsidee einer Gesundheitsapp für die Schwangerschaft am 27. Oktober 2020 den ersten Preis des 25. NUK-Businessplan-Wettbewerbs gewonnen und ein Preisgeld in Höhe von 7.500 Euro erhalten. Die beiden wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen im Studienbereich Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit in Bochum haben Anfang Juli 2020 im Rahmen des Projekts ‚uma‘ an der hsg Bochum begonnen, diese App zu entwickeln. Die Prämierungsfeier des...

  • Bochum
  • 29.10.20
Politik
Tauschten sich über Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit aus (v.l.n.r.): hsg-Präsident Prof. Dr. Christian Timmreck, Johannes Peuling (Leiter der Agentur Gesundheitscampus Bochum) und hsg-Kanzler Werner Brüning.

Transfer
Leiter Agentur GesundheitsCampus Bochum besucht hsg Bochum

In einem Gespräch mit Prof. Dr. Christian Timmreck, Präsident der Hochschule für Gesundheit (hsg Bochum), und Kanzler Werner Brüning hat Johannes Peuling, Leiter der Agentur Gesundheitscampus Bochum, am 15. September 2020 über Ideen für Projekte und Kooperationen informiert. „Mir ging es bei meinem Besuch der hsg Bochum insbesondere darum, dem neuen Präsidenten die inhaltlichen Schwerpunkte der Agentur persönlich vorzustellen“, sagte Peuling, der mit hsg-Kanzler Werner Brüning sowie mit einigen...

  • Bochum
  • 18.09.20
Sport
Zum Trainingsauftakt am Montag konnte (v.l.) Cheftrainer Thomas Reis neben den neuen Profis Herbert Bockhorn, Tarsis Bonga und Lars Holtkamp mit Markus Gellhaus auch einen neuen Co-Trainer an der Castroper Straße begrüßen. Foto: Tim Kramer / VfL Bochum 1848

Trainingsauftakt beim VfL Bochum - Danny Blum fehlt nach positivem Corona-Test
Reis will Verstärkungen für den VfL: "Keiner soll sich ausruhen können"

Der positive Corona-Test bei Danny Blum hat einen Schatten auf den Trainingsstart des VfL Bochum geworfen. Trainer Thomas Reis war mit dem Auftakt trotzdem zufrieden und machte zugleich klar, welche Verstärkungen für den Kader er in den nächsten Wochen noch erwartet. Neue Gesichter gab es auch Montag schon zu sehen. Mit 24 Spielern hat der VfL Bochum seinen Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Geht es nach Thomas Reis, wird sich zumindest an der Zusammensetzung des Kaders aber noch einiges...

  • Bochum
  • 04.08.20
Sport
Rot-Weiß Oberhausen muss sich einen neuen Torwart suchen. Nach Ersatztorwart Patrick Bade verlässt auch Stammtorwart Daniel Davari den Regionalligisten.

Paukenschlag bei RWO
Daniel Davari verlässt die Kleeblätter

Daniel Davari und Rot-Weiß Oberhausen gehen ab sofort getrennte Wege. Der 32-jährige Stammtorhüter der Kleeblätter, der im Winter der Saison 2018/19 vom Reviernachbarn MSV Duisburg an die Lindnerstraße gewechselt war, wird den Regionalligisten im Sommer 2020 verlassen und ist schon der zwölfte Abgang. „Daniel hat zweifelsfrei seine Qualitäten, auf die auch wir nur schwer verzichten können. Aber wir machen auch kein Geheimnis daraus, dass er zu den größten Kostenfaktoren im Kader gehörte. Und in...

  • Oberhausen
  • 23.06.20
Sport
Malek Fakhro (l.) ist bereits seit seiner Jugend Spieler bei ETB. Nun verlässt der Angreifer den Verein.

Malek Fakhro begründet Wechsel
ETB SW Essen verliert seinen Top-Torjäger

Bereits seit der Jugend schnürt Malek Fakhro seine Fußballschuhe für den ETB Schwarz-Weiß Essen. Doch nach fünf Jahren im Seniorenbereich verlässt der Angreifer den Oberligisten und schließt sich dem SV Straelen an. Damit verlieren die Essener einen echten Leistungsträger.  Zwar ruht der Spielbetrieb aufgrund der Corona-Krise derzeit auf allen Fußballplätzen in der Republik, aber das Transferkarussel dreht sich weiter. Mit dem Abgang von Fakhro verlässt der beste Torschütze den ETB. Elf Treffer...

  • Essen-Süd
  • 12.05.20
Sport
Leon Enzmann war bereits 2014 bis 2016 beim TuS in Ennepetal.
2 Bilder

Neuzugänge beim TuS Ennepetal
Leon Enzmann und Hendrik Brauer kommen vom FC Brünninghausen

Unabhängig von der völlig unklaren Situation im Amateurfußball läuft die Kaderplanung für die kommende Saison beim TuS Ennepetal auf Hochtouren. Dazu zählen auch zwei Neuzugänge, von denen einer im Bremenstadion bereits bekannt ist: Leon Enzmann kehrt aus Brünninghausen nach Ennepetal zurück – und bringt seinen Teamkollegen Hendrik Brauer mit zum TuS. Leon Enzmann hatte von 2014 bis 2016 bereits zwei erfolgreiche Jahre in Ennepetal. Und er kennt nicht nur das Bremenstadion bestens, sondern auch...

  • wap
  • 30.04.20
Sport
SGS-Geschäftsführer Florian Zeutschler kann den dritten Transfer für die kommende Saison vermelden.

Frauenfußball: Planungen an der Ardelhütte für Saison 2020/21 gehen weiter
Nina Räcke wechselt zur SGS Essen

Frauenbundesligist SGS Essen kann ein weiteres vielversprechendes Talent für die kommende Saison vorstellen: Die 18-jährige Nina Räcke wechselt von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg ins Ruhrgebiet und unterschreibt für drei Jahre.  Die Innenverteidigerin spielte bereits für die deutsche U19 Nationalmannschaft und hat mit ihren jungen Jahren schon 36 Partien in der zweiten Frauen-Bundesliga absolviert. Mit Ihrem Wechsel nach Essen erfüllt sie sich nun den Traum in der ersten Liga zu...

  • Essen-Borbeck
  • 06.04.20
Sport
SGS-Geschäftsführer Florian Zeutschler kann die ersten beiden Transfers vermelden.

Frauenfußball: Planungen für die neue Saison gehen weiter
Zwei Neuzugänge für die SGS Essen

Frauenbundesligist SGS Essen kann die ersten beiden Neuverpflichtungen für die kommende Saison vermelden: Antonia Baaß und Sophia Thiemann wechseln an die Ardelhütte. Baaß unterzeichnet einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 und kommt im Sommer von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg.  „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison und ich bin mir sicher, dass es eine tolle neue Herausforderung für mich wird. In der ersten Frauenbundesliga zu spielen war immer ein großes Ziel von...

  • Essen-Borbeck
  • 26.03.20
  • 1
Sport
Chung-Yong Lee verlässt den VfL Bochum mit sofortiger Wirkung und schließt sich dem koreanischen Club Ulsan Hyundai FC an.

VfL Bochum verliert 89-fachen Nationalspieler
Chung-Yong Lee verlässt den VfL

Chung-Yong Lee wird ab sofort nicht mehr für den VfL Bochum 1848 auflaufen. Der südkoreanische Mittelfeldspieler schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Ulsan Hyundai FC aus der K League 1 seines Heimatlandes an. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. Lee stand seit 2018 insgesamt 37 Mal für die Blau-Weißen auf dem Platz, neben 35 Spielen in der 2. Bundesliga (ein Tor) auch zweimal im DFB-Pokal. Der 89-fache Nationalspieler war aus der englischen Premier League...

  • Bochum
  • 04.03.20
Sport
Jeffrey Obst (l.) und Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Ex-Wattenscheider findet neuen Verein
Jeffrey Obst wechselt zu RWO

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Jeffrey Obst gesichert. Der 26-jährige gebürtige Berliner mit familiären Wurzeln in Mosambik war zuletzt für die SG Wattenscheid 09 aktiv. Für den insolventen Klub von der Lohrheide sowie Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen brachte es Obst, der auf der rechten Außenbahn offensiv wie defensiv eingesetzt werden kann, auf 93 Spiele. Obst stammt aus der Jugend von Tennis Borussia Berlin Zuvor...

  • Oberhausen
  • 21.01.20
Sport

Hildebrandt kommt aus Rostock
Rot-Weiss Essen verpflichtet Mittelfeldspieler von Drittligisten

Jonas Hildebrandt verstärkt ab sofort die Zentrale von Regionalligist Rot-Weiss Essen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Drittligisten Hansa Rostock an die Hafenstraße. „Ich habe Jonas Entwicklung seit längerer Zeit beobachtet. Er ist ein gut ausgebildeter, zweikampfstarker Sechser, der aufgrund seiner Flexibilität auch auf anderen Positionen spielen kann. Jonas wird uns helfen, unsere Defensive zu stabilisieren“, so Sportdirektor Jörn Nowak über den Neuzugang. Das Fußballspielen...

  • Essen
  • 09.01.20
  • 1
Sport
MSV-Sportdirektor Ivo Grlic (links) mit Neuzugang Matthias Rahn. Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit. Rahn soll die Defensive der Zebras verstärken, nachdem Sebastian Neumann seine Karriere beenden musste und Florian Brügmann zu Energie Cottbus gewechselt ist.

Zebras verpflichten Matthias Rahn von den Sportfreunden Lotte
„Nimmt die Situation an“

Der MSV Duisburg hat Innenverteidiger Matthias Rahn verpflichtet. Der 29-Jährige stand zuletzt bei den Sportfreunden Lotte unter Vertrag und hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Grlic hatte zuletzt nach dem Karriereende Neumanns betont, der MSV wolle nach dessen Ausfall die Innenverteidigung ergänzen. Rahn, der für Lotte und Rot-Weiß Erfurt 77 Drittliga-Begegnungen bestritt, wird am Montag, 6. Januar, mit den Zebras ins Trainingslager ins portugiesische Almancil...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  • 1
  • 1
Sport
Sascha Wiesner, der zusammen mit Patrick Schneider die Funktion des Sportlichen Leiters bei den Hamborner Löwen bekleidet, verkündete den gelungenen Transfer.       Foto: Markus Oeste

Hamborn 07 mit spektakulärem Transfer in der Winterpause
"Frohe Botschaft" von Sascha Wiesner: "Nico Klotz wird ein Löwe"

Mit einem Paukenschlag auf dem Transfermarkt beginnen die Sportfreunde Hamborn 07 das neue Jahr. Nico Klotz, Ex-Profi und den Duisburger Fußballfans insbesondere aus seiner Zeit beim MSV Duisburg bekannt, wechselt in der Winterpause in den Holtkamp. Dies konnte Sascha Wiesner jetzt vermelden. „Wir standen bereits längere Zeit mit Nico in Kontakt und haben monatelang verhandelt. Jetzt hat es endlich geklappt“, freut sich der 35-Jährige, der zusammen mit Patrick Schneider die Funktion des...

  • Duisburg
  • 04.01.20
Sport
Cheftrainer Thomas Reis stellte sich dem Stadtspiegel Bochum zu einem exklusiven und sehr offenen Interview über die Situation beim VfL. Foto: Molatta
4 Bilder

VfL Bochum erwartet Osnabrück - Reis im Interview über Selbstvertrauen, Hierarchie und mögliche Neuzugänge
VfL-Trainer Thomas Reis exklusiv zum Thema Abstiegskampf: "Da muss der Kopf erstmal mit klar kommen"

Lob für die Mannschaft, Rückendeckung für den Torhüter und Kritik an zu forschen Talenten - Thomas Reis, Trainer des VfL Bochum, redet im Exklusiv-Interview vor der Partie gegen den VfL Osnabrück Klartext. Mit einem Sieg über den Aufsteiger will der VfL am Freitag (22.11., 18.30 Uhr) nach der Länderspielpause neu durchstarten. Im Vorfeld der Partie spricht Thomas Reis über Abstiegskampf und Verunsicherung, Typen in der Truppe und seine Wunschtransfers für die Winterpause. Von Dietmar Nolte...

  • Bochum
  • 19.11.19
Sport
Felix Herzenbruch (r.) kehrt überraschend zu Rot-Weiß Oberhausen zurück. Sportdirektor Patrick Bauder freut es.

Transferhammer
Felix Herzenbruch kehrt zu RWO zurück

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen sorgt am letzten Tag der Transferperiode für einen echten Hammer. Felix Herzenbruch kehrt zurück an die Lindnerstraße.  Der 27-Jährige war erst in diesem Sommer von Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn zu Oberhausens Erzrivalen Rot-Weiss Essen gewechselt. Es war 14 Uhr, als Felix Herzenbruch nach drei Jahren Abstinenz wieder den Rasen am Leistungszentrum betrat.  Der gebürtige Wuppertaler spielte bereits von 2013 bis 2016 für RWO und bestritt 88...

  • Oberhausen
  • 03.09.19
Sport
Heiko Butscher (l.) auf der Bank neben Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: Vom Interimscoach zum Cheftrainer? Foto: Molatta
2 Bilder

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart ist Bochum weiterhin sieglos – Trainersuche läuft auf Hochtouren
Heiko Butscher als neuer Cheftrainer für den VfL Bochum? „Ich liebe diesen Verein!“

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart am Montagabend ist der VfL Bochum in der 2. Liga weiterhin sieglos. Wer auch immer jetzt als neuer Trainer vorgestellt wird, auf ihn wartet einiges an Arbeit. Neben Keller, Kauczinski und Wolf machte zuletzt auch der Name Heiko Butscher die Runde – und das aus gutem Grund. Die nackten Zahlen nach der Niederlage in Stuttgart sind mehr als erschreckend. Nach fünf Spieltagen hat der VfL zwar schon zwölf Gegentore, aber gerade einmal zwei Zähler auf dem...

  • Bochum
  • 03.09.19
Sport
Am Freitag gibt es für den VfL Bochum in Hamburg ein Wiedersehen  mit Lukas Hinterseer (oben) und Jan Gyamerah (links).

Mühsamer Pokalsieg in Baunatal macht Sorgen
VfL Bochum reist mit Zweifeln zum HSV – Wiedersehen mit Hinterseer und Gyamerah

Selbstvertrauen tanken wollte der VfL Bochum im Pokal, am Ende stand ein mehr als schmeichelhafter Einzug in die nächste Runde. Zum schweren Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) geht es jetzt mit noch mehr Zweifeln im Gepäck. Dort warten zwei alte Bekannte. Die gute Nachricht: Nicht nur der VfL Bochum tat sich am vergangenen Wochenende schwer, seine Pokalaufgabe bei einem unterklassigen Verein souverän zu lösen. Auch der nächste Gegner, der Hamburger SV, bekleckerte...

  • Bochum
  • 13.08.19
Sport
Kofi Twumasi wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße.

Transferposse beendet
RWO verpflichtet Kofi Twumasi

Nun ist es amtlich! Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Kofi Twumasi. Der 22-jährige US-Amerikaner mit ghanaischen Wurzeln wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße. Das gab der Verein heute in einer Pressemitteilung bekannt. Twumasi soll vorrangig das defensive Mittelfeld beleben. Dass ihm das durchaus zuzutrauen ist, hat er bereits als Gastspieler in einigen Partien und etlichen Trainingseinheiten mit den RWO-Kickern bewiesen. Transfer war...

  • Oberhausen
  • 31.07.19
Sport
In wenigen Tagen starten die Baskets in die Preseason. Foto: Pixabay
2 Bilder

Letzter Transfer der Saison
EN Baskets Schwelm komplettieren Kader mit Shooting Guard David Knudsen

Die EN Baskets Schwelm sind auf dem Spielermarkt fündig geworden und haben den letzten Transfer für die Saison 2019/2020 getätigt. Die Coaches Möller/Singh suchten noch für die Position 2/3 einen EU-Spieler. Schwelm. Das Vorhaben gestaltete sich in den letzten Monaten sehr kompliziert, da die entsprechende Personalie einfach nicht dabei sein wollte. Dennoch behielten die EN Baskets die Ruhe und schauten sich weiterhin zahlreiche Profile an, um die fehlende Position adäquat zu besetzen. In...

  • Schwelm
  • 31.07.19
Sport

Frankfurt/Bern
Rekordtransfer: Frankfurt holt Sow

Eintracht Frankfurt hat den Rekordtransfer des Schweizer Nation lspieler Djibril Sow perfekt gemacht. Der hessische Fußball-Bundesligist bestätigte am Donnerstag die Verpflichtung des 22 Jahre alten Mittelfeldspielers vom Schweizer Meister Young Boys Bern. Sow erhält in Frankfurt einen Fünfjahresvertrag bis zum 30 Juni 2024. Die Ablösesumme für Sow soll bei neun Millionen Euro liegen. Teuerster Transfer war bisher Seba Haller sieben Millionen Euro.

  • Duisburg
  • 28.06.19
  • 1
Sport
Ilja Kaenzig stellt als Sprecher der Geschäftsführung des VfL Bochum die Weichen für die Zukunft des Traditionsclubs. Archivfoto: Molatta
3 Bilder

VfL Bochum geht in zehnte Saison in der 2. Liga - Sprecher der Geschäftsführung über Ziele, Stolz und Geld
Bochums Boss Ilja Kaenzig im Exklusiv-Interview: "Der VfL ist eine bedrohte Spezies"

Unter nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen steht der Neuaufbau des VfL Bochum, der mit dem Trainingsauftakt in dieser Woche auch offiziell eingeläutet wurde. Das betont Ilja Kaenzig, Sprecher der Geschäftsführung, im Exklusiv-Interview mit dem Stadtspiegel. Ein Gespräch über Saisonziele und Vereinsliebe, Spieleretats und Gehaltsexplosionen und den VfL als „bedrohte Spezies“. Der VfL Bochum geht in seine zehnte Saison in der 2. Liga in Folge und ist damit in der neuen Spielzeit...

  • Bochum
  • 28.06.19
Sport

Medizincheck letztes Hindernis
Hummels Rückkehr zum BVB so gut wie perfekt

Die Rückkehr von Mats Hummels zu Borussia Dortmund ist so gut wie perfekt. Der BVB habe mit dem FC Bayern München grundsätzliche Einigkeit über einen Transfer des Abwehrspielers erzielt, teilte der BVB mit. Der Innenverteidiger, der von 2008 bis 2016 bereits für den BVB gespielt und in dieser Zeit 306 Pflichtspiele (25 Tore) in Schwarzgelb absolviert hat, wird zur kommenden Saison an seine alte Wirkungsstätte zurückwechseln. Der Transfer steht unter der aufschiebenden Bedingung des noch zu...

  • Dortmund-West
  • 19.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.