Transfer

Beiträge zum Thema Transfer

Sport
Jeffrey Obst (l.) und Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Ex-Wattenscheider findet neuen Verein
Jeffrey Obst wechselt zu RWO

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Jeffrey Obst gesichert. Der 26-jährige gebürtige Berliner mit familiären Wurzeln in Mosambik war zuletzt für die SG Wattenscheid 09 aktiv. Für den insolventen Klub von der Lohrheide sowie Ligakonkurrent Rot-Weiss Essen brachte es Obst, der auf der rechten Außenbahn offensiv wie defensiv eingesetzt werden kann, auf 93 Spiele. Obst stammt aus der Jugend von Tennis Borussia...

  • Oberhausen
  • 21.01.20
Sport

Hildebrandt kommt aus Rostock
Rot-Weiss Essen verpflichtet Mittelfeldspieler von Drittligisten

Jonas Hildebrandt verstärkt ab sofort die Zentrale von Regionalligist Rot-Weiss Essen. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom Drittligisten Hansa Rostock an die Hafenstraße. „Ich habe Jonas Entwicklung seit längerer Zeit beobachtet. Er ist ein gut ausgebildeter, zweikampfstarker Sechser, der aufgrund seiner Flexibilität auch auf anderen Positionen spielen kann. Jonas wird uns helfen, unsere Defensive zu stabilisieren“, so Sportdirektor Jörn Nowak über den Neuzugang. Das...

  • Essen
  • 09.01.20
  •  1
Sport
MSV-Sportdirektor Ivo Grlic (links) mit Neuzugang Matthias Rahn. Beide Seiten freuen sich auf die Zusammenarbeit. Rahn soll die Defensive der Zebras verstärken, nachdem Sebastian Neumann seine Karriere beenden musste und Florian Brügmann zu Energie Cottbus gewechselt ist.

Zebras verpflichten Matthias Rahn von den Sportfreunden Lotte
„Nimmt die Situation an“

Der MSV Duisburg hat Innenverteidiger Matthias Rahn verpflichtet. Der 29-Jährige stand zuletzt bei den Sportfreunden Lotte unter Vertrag und hat bei den Zebras einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Grlic hatte zuletzt nach dem Karriereende Neumanns betont, der MSV wolle nach dessen Ausfall die Innenverteidigung ergänzen. Rahn, der für Lotte und Rot-Weiß Erfurt 77 Drittliga-Begegnungen bestritt, wird am Montag, 6. Januar, mit den Zebras ins Trainingslager ins portugiesische Almancil...

  • Duisburg
  • 05.01.20
  •  1
  •  1
Sport
Sascha Wiesner, der zusammen mit Patrick Schneider die Funktion des Sportlichen Leiters bei den Hamborner Löwen bekleidet, verkündete den gelungenen Transfer.       Foto: Markus Oeste

Hamborn 07 mit spektakulärem Transfer in der Winterpause
"Frohe Botschaft" von Sascha Wiesner: "Nico Klotz wird ein Löwe"

Mit einem Paukenschlag auf dem Transfermarkt beginnen die Sportfreunde Hamborn 07 das neue Jahr. Nico Klotz, Ex-Profi und den Duisburger Fußballfans insbesondere aus seiner Zeit beim MSV Duisburg bekannt, wechselt in der Winterpause in den Holtkamp. Dies konnte Sascha Wiesner jetzt vermelden. „Wir standen bereits längere Zeit mit Nico in Kontakt und haben monatelang verhandelt. Jetzt hat es endlich geklappt“, freut sich der 35-Jährige, der zusammen mit Patrick Schneider die Funktion des...

  • Duisburg
  • 04.01.20
Sport
Cheftrainer Thomas Reis stellte sich dem Stadtspiegel Bochum zu einem exklusiven und sehr offenen Interview über die Situation beim VfL. Foto: Molatta
4 Bilder

VfL Bochum erwartet Osnabrück - Reis im Interview über Selbstvertrauen, Hierarchie und mögliche Neuzugänge
VfL-Trainer Thomas Reis exklusiv zum Thema Abstiegskampf: "Da muss der Kopf erstmal mit klar kommen"

Lob für die Mannschaft, Rückendeckung für den Torhüter und Kritik an zu forschen Talenten - Thomas Reis, Trainer des VfL Bochum, redet im Exklusiv-Interview vor der Partie gegen den VfL Osnabrück Klartext. Mit einem Sieg über den Aufsteiger will der VfL am Freitag (22.11., 18.30 Uhr) nach der Länderspielpause neu durchstarten. Im Vorfeld der Partie spricht Thomas Reis über Abstiegskampf und Verunsicherung, Typen in der Truppe und seine Wunschtransfers für die Winterpause. Von Dietmar...

  • Bochum
  • 19.11.19
Sport
Felix Herzenbruch (r.) kehrt überraschend zu Rot-Weiß Oberhausen zurück. Sportdirektor Patrick Bauder freut es.

Transferhammer
Felix Herzenbruch kehrt zu RWO zurück

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen sorgt am letzten Tag der Transferperiode für einen echten Hammer. Felix Herzenbruch kehrt zurück an die Lindnerstraße.  Der 27-Jährige war erst in diesem Sommer von Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn zu Oberhausens Erzrivalen Rot-Weiss Essen gewechselt. Es war 14 Uhr, als Felix Herzenbruch nach drei Jahren Abstinenz wieder den Rasen am Leistungszentrum betrat.  Der gebürtige Wuppertaler spielte bereits von 2013 bis 2016 für RWO und bestritt 88...

  • Oberhausen
  • 03.09.19
Sport
Heiko Butscher (l.) auf der Bank neben Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: Vom Interimscoach zum Cheftrainer? Foto: Molatta
2 Bilder

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart ist Bochum weiterhin sieglos – Trainersuche läuft auf Hochtouren
Heiko Butscher als neuer Cheftrainer für den VfL Bochum? „Ich liebe diesen Verein!“

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart am Montagabend ist der VfL Bochum in der 2. Liga weiterhin sieglos. Wer auch immer jetzt als neuer Trainer vorgestellt wird, auf ihn wartet einiges an Arbeit. Neben Keller, Kauczinski und Wolf machte zuletzt auch der Name Heiko Butscher die Runde – und das aus gutem Grund. Die nackten Zahlen nach der Niederlage in Stuttgart sind mehr als erschreckend. Nach fünf Spieltagen hat der VfL zwar schon zwölf Gegentore, aber gerade einmal zwei Zähler auf dem...

  • Bochum
  • 03.09.19
Sport
Am Freitag gibt es für den VfL Bochum in Hamburg ein Wiedersehen  mit Lukas Hinterseer (oben) und Jan Gyamerah (links).

Mühsamer Pokalsieg in Baunatal macht Sorgen
VfL Bochum reist mit Zweifeln zum HSV – Wiedersehen mit Hinterseer und Gyamerah

Selbstvertrauen tanken wollte der VfL Bochum im Pokal, am Ende stand ein mehr als schmeichelhafter Einzug in die nächste Runde. Zum schweren Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Freitag (13.8., 18.30 Uhr) geht es jetzt mit noch mehr Zweifeln im Gepäck. Dort warten zwei alte Bekannte. Die gute Nachricht: Nicht nur der VfL Bochum tat sich am vergangenen Wochenende schwer, seine Pokalaufgabe bei einem unterklassigen Verein souverän zu lösen. Auch der nächste Gegner, der Hamburger SV, bekleckerte...

  • Bochum
  • 13.08.19
Sport
Kofi Twumasi wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße.

Transferposse beendet
RWO verpflichtet Kofi Twumasi

Nun ist es amtlich! Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet Kofi Twumasi. Der 22-jährige US-Amerikaner mit ghanaischen Wurzeln wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj an die Lindnerstraße. Das gab der Verein heute in einer Pressemitteilung bekannt. Twumasi soll vorrangig das defensive Mittelfeld beleben. Dass ihm das durchaus zuzutrauen ist, hat er bereits als Gastspieler in einigen Partien und etlichen Trainingseinheiten mit den RWO-Kickern bewiesen. Transfer...

  • Oberhausen
  • 31.07.19
Sport
In wenigen Tagen starten die Baskets in die Preseason. Foto: Pixabay
2 Bilder

Letzter Transfer der Saison
EN Baskets Schwelm komplettieren Kader mit Shooting Guard David Knudsen

Die EN Baskets Schwelm sind auf dem Spielermarkt fündig geworden und haben den letzten Transfer für die Saison 2019/2020 getätigt. Die Coaches Möller/Singh suchten noch für die Position 2/3 einen EU-Spieler. Schwelm. Das Vorhaben gestaltete sich in den letzten Monaten sehr kompliziert, da die entsprechende Personalie einfach nicht dabei sein wollte. Dennoch behielten die EN Baskets die Ruhe und schauten sich weiterhin zahlreiche Profile an, um die fehlende Position adäquat zu besetzen. In...

  • Schwelm
  • 31.07.19
Sport

Frankfurt/Bern
Rekordtransfer: Frankfurt holt Sow

Eintracht Frankfurt hat den Rekordtransfer des Schweizer Nation lspieler Djibril Sow perfekt gemacht. Der hessische Fußball-Bundesligist bestätigte am Donnerstag die Verpflichtung des 22 Jahre alten Mittelfeldspielers vom Schweizer Meister Young Boys Bern. Sow erhält in Frankfurt einen Fünfjahresvertrag bis zum 30 Juni 2024. Die Ablösesumme für Sow soll bei neun Millionen Euro liegen. Teuerster Transfer war bisher Seba Haller sieben Millionen Euro.

  • Duisburg
  • 28.06.19
  •  1
Sport
Ilja Kaenzig stellt als Sprecher der Geschäftsführung des VfL Bochum die Weichen für die Zukunft des Traditionsclubs. Archivfoto: Molatta
3 Bilder

VfL Bochum geht in zehnte Saison in der 2. Liga - Sprecher der Geschäftsführung über Ziele, Stolz und Geld
Bochums Boss Ilja Kaenzig im Exklusiv-Interview: "Der VfL ist eine bedrohte Spezies"

Unter nach wie vor schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen steht der Neuaufbau des VfL Bochum, der mit dem Trainingsauftakt in dieser Woche auch offiziell eingeläutet wurde. Das betont Ilja Kaenzig, Sprecher der Geschäftsführung, im Exklusiv-Interview mit dem Stadtspiegel. Ein Gespräch über Saisonziele und Vereinsliebe, Spieleretats und Gehaltsexplosionen und den VfL als „bedrohte Spezies“. Der VfL Bochum geht in seine zehnte Saison in der 2. Liga in Folge und ist damit in der neuen...

  • Bochum
  • 28.06.19
Sport

Medizincheck letztes Hindernis
Hummels Rückkehr zum BVB so gut wie perfekt

Die Rückkehr von Mats Hummels zu Borussia Dortmund ist so gut wie perfekt. Der BVB habe mit dem FC Bayern München grundsätzliche Einigkeit über einen Transfer des Abwehrspielers erzielt, teilte der BVB mit. Der Innenverteidiger, der von 2008 bis 2016 bereits für den BVB gespielt und in dieser Zeit 306 Pflichtspiele (25 Tore) in Schwarzgelb absolviert hat, wird zur kommenden Saison an seine alte Wirkungsstätte zurückwechseln. Der Transfer steht unter der aufschiebenden Bedingung des noch zu...

  • Dortmund-West
  • 19.06.19
Sport

Ex-Bochumer wechselt an die Hafenstraße
Rot-Weiss Essen gelingt erneuter Transfer-Coup

Rot-Weiss Essen hat auf dem Transfermarkt erneut ein Ausrufezeichen gesetzt und Oguzhan Kefkir vom KFC Uerdingen verpflichtet. Wie der Klub am Dienstagabend bekannt gab, erhält der ehemalige Dortmunder an der Hafenstraße einen Vertrag bis 2021. „Mit Oguzhan haben wir einen Spieler verpflichtet, der in den vergangenen Jahren erheblichen Anteil am Doppelaufstieg des KFC Uerdingen hatte. Von dieser Erfahrung können insbesondere die jungen Spieler im Kader profitieren“, sagte Sportdirektor Jörn...

  • Essen
  • 18.06.19
Sport
Der 1,96 Meter große Nils Conrad kommt von den HC Rhein Vikings

Handball
TUSEM Essen verpflichtet Torwarttalent Nils Conrad

Die Verantwortlichen von TUSEM Essen freuen sich über die Verpflichtung eines weiteren Talentes aus der Region. Ab dem kommenden Sommer wird Torwarttalent Nils Conrad für den TUSEM zwischen den Pfosten stehen. Der 17-Jährige kommt von den HC Rhein Vikings. Für sein Traum vom Profi-Handballer hat Conrad vergangenes Jahr sein Zuhause in Kempen verlassen und sich einem Internat für junge angehende Spitzensportler angeschlossen. Mit seiner Körpergröße von 1,96 Meter steht er aktuell noch hinter...

  • Essen-Süd
  • 12.06.19
Sport
Sportdirektor Jörn Nowak (l.) heißt den 22-jährigen Joshua Endres an der Hafenstraße willkommen.

Erster Neuzugang unter Titz
RWE verpflichtet ehemaligen Junioren-Nationalspieler

Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Sturmtalent Joshua Endres gesichert. Der 22-Jährige wechselt aus der U23 von Fortuna Düsseldorf zu RWE und trägt bis 2020 das rot-weisse Trikot. „Joshua ist ein talentierter Junge, der sowohl zentral im Sturm als auch als hängende Spitze sowie auf den Flügeln eingesetzt werden kann. Er verschafft uns mit seiner Wendigkeit und Dynamik eine zusätzliche Option für die Offensive“, so Sportdirektor Jörn Nowak. Titz freut sich über Transfer Auch...

  • Essen
  • 12.06.19
Sport
Gab stets alles für die Löwen: Ryon Howard.

Kaderplanung ist im vollen Gange
Hertener Löwen: Howard und Feldmann gehen

Erst verließ Center Felix Neumann den Basketball-Regionallisten aus familiären Gründen, nun müssen die Hertener Löwen auch den Weggang von Ryon Howard und David Feldmann aus der ersten Herrenmannschaft verkünden. Ryon Howard war für die Löwen ein Glücksgriff. Der gebürtige New Yorker besitzt einen deutschen Pass, und spielte schon viele Jahre für Teams im Ruhrgebiet, ehe er in der letzten Saison das Löwen-Trikot überstreifte. Doch die Pendelei aus seinem Wohnort Köln ins Ruhrgebiet machte dem...

  • Herten
  • 29.05.19
Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc (r.) begrüßte Neuzugang Julian Brandt.

Nationalspieler soll für mehr Kreativität sorgen
BVB-Dreier perfekt: Auch Julian Brandt wechselt zur Borussia

Dortmund. Alle guten Dinge sind: Nach Nico Schulz und Thorgan Hazard gab Borussia Dortmund am Mittwoch auch den Wechsel von Julian Brandt von Bayer Leverkusen zum Vizemeister bekannt. Der 23-Jährige bindet sich vertraglich bis zum 30. Juni 2024 an den BVB. „Obwohl Julian Brandt schon lange in der Bundesliga spielt und sowohl national als auch international über viel Erfahrung verfügt, ist er mit 23 Jahren immer noch ein sehr junger Profi mit Entwicklungspotenzial. Er kann auf mehreren...

  • Dortmund-West
  • 22.05.19
Sport
Verlässt die Löwen: Felix Neumann.

Löwen-Schock: Neumann geht

Nach 227 Einsätzen im Trikot der Löwen endet für Felix Neumann die Zeit im Ruhrgebiet und damit in der ersten Basketball-Regionalliga West. Der Center-Spieler verlässt den Verein aus persönlichen Gründen. Eigentlich hatten die Löwen ein weiteres Jahr mit dem gebürtigen Magdeburger geplant, doch der Vertrag wurde in der vergangenen Woche in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. „Manchmal gibt es wichtigere Dinge im Leben als Basketball. Felix möchte aus persönlichen Gründen wieder zurück nach...

  • Herten
  • 21.05.19
Sport
Bitteres Aus nach fünf Jahren für den VfL Bochum: Stefano Celozzi soll den Verein trotz gültigen Vertrages verlassen. Foto: Molatta
2 Bilder

2:2 gegen Union Berlin zum Saisonabschluss rückt beim VfL Bochum in den Hintergrund
Bombe platzt nach Abpfiff: VfL-Kapitän Celozzi muss Bochum verlassen!

Der Kapitän des VfL Bochum, Stefano Celozzi, muss den Verein verlassen – und das trotz gültigen Vertrages. Nach dem 2:2 gegen Union Berlin erklärte ein sichtlich angefasster Celozzi völlig überraschend, dass ihm vor drei Tagen mitgeteilt worden sei, dass er sich zur kommenden Saison einen neuen Verein suchen solle. In einem offenen Interview gewährte der 30-jährige Außenverteidiger einen Einblick in sein Seelenleben und machte auch noch einmal deutlich, wie sehr ihm der VfL in fünf Jahren ans...

  • Bochum
  • 19.05.19
Sport
Tom Weilandt feierte sein Comeback auf dem Platz gleich mit zwei Treffern. Foto: Molatta
2 Bilder

VfL Bochum besiegt den 1. FC Magdeburg 4:2 – Jetzt geht es zum FC St. Pauli
VfL-Boss Schindzielorz verteilt Extralob an Doppel-Torschütze Weilandt: „Die Qualität von Tom hat uns gefehlt!“

Zuletzt hatte er die Mannschaft ordentlich angezählt, doch nach dem 4:2-Erfolg über den 1. FC Magdeburg war auch der Geschäftsführer Sport des VfL Bochum, Sebastian Schindzielorz, zufrieden und sparte nicht mit Lob. Sebastian Schindzielorz, der 4:2-Sieg über Magdeburg war endlich mal wieder ein souveräner Erfolg für den VfL Bochum. …obwohl wir defensiv einige Geschenke gemacht haben. Wir haben einiges zugelassen, was Magdeburg zum Glück nicht genutzt hat. Nach vorne hatten wir aber einige...

  • Bochum
  • 05.05.19
Sport
Zerknirschte Stimmung beim VfL nach der Niederlage in Aue:  Der zweite Treffer der Gastgeber ging ganz klar auf das Konto Tesche/Riemann. Archivfoto: Molatta
2 Bilder

Bochum verliert wieder einmal nach individuellen Fehlern - VfL-Bosse kündigen personelle Konsequenzen an
Klartext von Dutt und Schindzielorz nach VfL-Pleite in Aue: "So nicht mehr zu akzeptieren"

Der VfL Bochum stolpert dem Saisonende entgegen – und der Geschäftsführer Sport hat die Nase endgültig voll. „Es ist offensichtlich, dass wir perspektivisch etwas verändern müssen. Die Mannschaft ist über ihrem Zenit“, stellte Sebastian Schindzielorz nach der siebten Auswärtsniederlage dieser Spielzeit in Aue unmissverständlich klar. Da dreht der VfL Bochum bei Erzgebirge Aue einen 0:2-Rückstand noch zum 2:2, um dann in der Nachspielzeit doch noch per Elfmeter mit 2:3 zu verlieren....

  • Bochum
  • 29.04.19
Sport
Konsternierte Fürther, ein jubelnder Bochumer: Lukas Hinterseer erlegte den Gast mit seine drei Treffern fast im Alleingang. Foto: Molatta
3 Bilder

Stürmer sichert mit Dreierpack den 3:2-Sieg des VfL über Greuther Fürth
Bleibt Lukas Hinterseer beim VfL Bochum? „Ich habe noch nichts entschieden!“

Dank der Tor-Gala von Lukas Hinterseer schlägt der VfL Bochum den Gast aus Fürth mit 3:2 und hat den Klassenerhalt damit so gut wie sicher. Die Zukunft des Stürmers hingegen ist weiterhin ungewiss – im Interview lässt der Österreicher, der nach seinem Dreierpack jetzt schon 17 Treffer auf dem Konto hat, alles offen. Lukas Hinterseer, war der letzte Spieltag ein Tag wie gemalt für Sie und den VfL? Der späte Siegtreffer zum 3:2, Herbert Grönemeyer war da, über 17000 Zuschauer – das war ein...

  • Bochum
  • 15.04.19
Sport
Nach acht Jahren bei der SGS Essen will Linda Dallmann nun den nächsten Schritt machen.

SGS Essen
Nationalspielerin Linda Dallmann wechselt zum FC Bayern

Lange wurde gerätselt, ob die deutsche Fußballnationalspielerin Linda Dallmann die SGS Essen am Saisonende ablösefrei verlässt. Nun ist es Gewissheit: Die 24-jährige gebürtige Dinslakenerin schließt sich ab Sommer dem Tabellenzweiten FC Bayern München an und unterschriebt dort einen Zweijahresvertrag. "Wir sind Linda für ihren Einsatz für die SGS total dankbar. Der Wechsel zu den Bayern ist der nächste logische Schritt in ihrere Karriere", sagte uns SGS-Manager Philipp Symanzik am Morgen in...

  • Essen
  • 09.03.19
  •  2
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.