Paukenschlag bei RWO
Daniel Davari verlässt die Kleeblätter

Rot-Weiß Oberhausen muss sich einen neuen Torwart suchen. Nach Ersatztorwart Patrick Bade verlässt auch Stammtorwart Daniel Davari den Regionalligisten.
  • Rot-Weiß Oberhausen muss sich einen neuen Torwart suchen. Nach Ersatztorwart Patrick Bade verlässt auch Stammtorwart Daniel Davari den Regionalligisten.
  • Foto: Rüdiger Marquitan
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

Daniel Davari und Rot-Weiß Oberhausen gehen ab sofort getrennte Wege. Der 32-jährige Stammtorhüter der Kleeblätter, der im Winter der Saison 2018/19 vom Reviernachbarn MSV Duisburg an die Lindnerstraße gewechselt war, wird den Regionalligisten im Sommer 2020 verlassen und ist schon der zwölfte Abgang.

„Daniel hat zweifelsfrei seine Qualitäten, auf die auch wir nur schwer verzichten können. Aber wir machen auch kein Geheimnis daraus, dass er zu den größten Kostenfaktoren im Kader gehörte. Und in diesen schwierigen Zeiten müssen beide Seiten leider eben umdenken“, sagt der Sportliche Leiter Patrick Bauder, der aber auch gleichzeitig aufzeigt: „Das kann jetzt eine Chance für alle beteiligten sein.“

Davari dankt Verein und den Fans

Auch an Davari geht die Zeit im RWO-Dress nicht spurlos vorbei: „Ich bin dem Verein und den Fans für die anderthalb Jahren sehr dankbar und wünsche allen hier in Oberhausen für die Zukunft nur das Beste.“

Neuer Klub noch unbekannt

Für Rot-Weiß Oberhausen absolvierte Daniel Davari insgesamt 36 Regionalliga- und vier Niederrheinpokalspiele. Wohin es den ehemaligen iranischen Nationaltorhüter zieht, ist derzeit noch unklar, wie Pressesprecher Thorsten Sterna im Gespräch mit dem Wochen-Anzeiger bestätigte.
Nachdem auch Ersatztorwart Patrick Bade den Verein im  Sommer verlässt, steht mit Justin Heekeren derzeit nur noch ein Torwart bei den Kleeblättern unter Vertrag.

Wochen-Anzeiger-Interview zum Nachlesen

Nach seinem Wechsel vom MSV Duisburg zu Rot-Weiß Oberhausen stellte der Wochen-Anzeiger Daniel Davari in einem Interview ausführlich vor. Lesen Sie das Interview hier.

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen