Rot-Weiß Oberhausen

Beiträge zum Thema Rot-Weiß Oberhausen

Sport
Sabine Benter und Klaus-Werner Conrad.    Foto: RWO

evo bleibt bis 2004 Hauptsponsor bei RWO
Treue Partner

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) und der SC Rot-Weiß Oberhausen (RWO) blicken auf eine langjährige Partnerschaft zurück – und diese Tradition soll auch in Zukunft weitergeführt werden. Gemeinsam haben der Energieversorger und der Fußball-Club nun beschlossen, die Verträge bis 2024 miteinander zu verlängern. Eine starke Basis bildet das Verständnis beider Parteien – Oberhausens bunte Lebensvielfalt mitgestalten zu wollen. „Für uns bei der evo ist die langjährige Partnerschaft mit RWO...

  • Oberhausen
  • 18.05.21
  • 1
Sport
Intensive Zweikämpfe: RWE-Mittelfeldspieler Amara Condé (r.) im Duell mit Aachens Matti Cebulla.

RWE gewinnt 2:1 gegen Aachen
Essener übernehmen die Tabellenführung

Rot-Weiss Essen ist Tabellenführer der Fußball-Regionalliga West. Mit einem 2:1-Sieg über Alemannia Aachen zog die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart drei Spiele vor Saisonende an Borussia Dortmund II vorbei. Allerdings sind die Schwarz-Gelben, die nach ihrer Corona-bedingten Quarantäne erst am 23. Mai wieder eingreifen, mit zwei Partien im Rückstand. Nur 65 Stunden nach dem souveränen 4:1-Erfolg im Viertelfinale des Niederrheinpokals bei Rot-Weiß Oberhausen kamen die Essener auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 15.05.21
Sport
Dennis Grote (l.) brachte RWE im Hinspiel in Aachen in Führung, Hamdi Dahmani (2.v.l.) erzielte den Ausgleich. Rechts startet Cedric Harenbrock.

RWE hat die Regionalliga-Spitze im Visier
Nach Derbysieg in Oberhausen kommt Alemannia Aachen

In der Fußball-Regionalliga West wird es am Samstagnachmittag höchstwahrscheinlich einen neuen Tabellenführer geben. Mit einem Heimsieg über Alemannia Aachen kann Rot-Weiss Essen den bisherigen Spitzenreiter Borussia Dortmund II überflügeln. Nach positiven Corona-Tests und von den Gesundheitsämtern verfügter Quarantäne für zehn Spieler wurde auch das für Samstag geplante Heimspiel der Dortmunder U23 gegen den SV Bergisch Gladbach verlegt. Im Endspurt haben die Schwarz-Gelben dann fünf Partien...

  • Essen-Borbeck
  • 14.05.21
Sport
Früher Tojubel: Schon nach drei Minuten brachte Isaiah Young (4.v.l.) RWE in Führung.

4:1-Erfolg im Derby bei RWO
RWE im Niederrheinpokal im Halbfinale

Titelverteidiger Rot-Weiss Essen hat im Fußball-Niederrheinpokal das Halbfinale erreicht. Beim Regionalliga-Konkurrenten Rot-Weiß Oberhausen setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart mit 4:1 durch und trifft nun am kommenden Mittwoch im Stadion Essen auf den SV Straelen. Möglicher Finalgegner wäre am 29. Mai der MSV Duisburg, der das Drittliga-Duell gegen den KFC Uerdingen mit 5:0 für sich entschied. Obwohl der Schlussspurt in der Meisterschaft bevorsteht, verzichtete Christian...

  • Essen-Borbeck
  • 12.05.21
Sport
Hart umkämpft war das Regionalliga-Derby zwischen RWO und RWE (1:1) Ende März. Hier fährt Oberhausens Shaibou Oubeyapwa (l.) dem Essener Jan Neuwirt in die Parade.

RWO trifft im Viertelfinale auf RWE
Große Chance im Niederrheinpokal

Mit dem Titelkampf in der Fußball-Regionalliga West hat Rot-Weiß Oberhausen als Tabellenachter nichts zu tun. Da machen Borussia Dortmund II und Rot-Weiss Essen den Aufstieg unter sich aus. Der Niederrheinpokal bietet RWO allerdings eine große Chance. Im Viertelfinale kommt es am Mittwoch (19 Uhr) zum Revierderby gegen RWE. Nach Rücksprache mit den Vereinen hatte der Fußballverband Niederrhein vor drei Wochen entschieden, dass nur die beiden Drittligisten MSV Duisburg und KFC Uerdingen sowie...

  • Oberhausen
  • 11.05.21
Sport
RWO-Angreifer Sven Kreyer (l.) im Zweikampf mit RWE-Verteidiger Daniel Heber.

RWO gegen RWE am 12. Mai
Viertelfinale im Niederrheinpokal terminiert

Die Viertelfinal-Partien im Fußball-Niederrheinpokal sind terminiert. Das Derby zwischen den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen wird am Mittwoch, 12. Mai, um 19 Uhr im Stadion Niederrhein angepfiffen. Parallel spielt der Wuppertaler SV gegen den VfB Homberg. Bereits um 15 Uhr steigt das Drittliga-Duell KFC Uerdingen gegen MSV Duisburg. Der Sieger des rot-weißen Derbys trifft im Halbfinale auf den Ligakonkurrenten SV Straelen, der für das Viertelfinale ein Freilos zog. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 28.04.21
Sport
Am 27. März trennten sich RWO und RWE im Stadion Niederrhein 1:1. Hier nehmen die Essener Amara Condé und Simon Engelmann (r.) den Oberhausener Sven Kreyer in die Zange.

RWE muss im Niederrheinpokal zu RWO
Auslosung für das Viertelfinale

Titelverteidiger Rot-Weiss Essen muss im Viertelfinale des Fußball-Niederrheinpokals beim Regionalliga-Konkurrenten Rot-Weiß Oberhausen antreten. Das ergab die Auslosung am Montag beim Fußballverband Niederrhein. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Nachbarn liegt erst vier Wochen zurück. Damals schaffte RWO durch einen Elfmeter in der Nachspielzeit den 1:1-Ausgleich. Der Verband und die Vereine hatten sich kürzlich auf eine Wiederaufnahme des Wettbewerbs ausschließlich mit Dritt- und...

  • Essen-Borbeck
  • 26.04.21
Sport
Hannes Fritsche vor seiner sportlichen Heimat, dem Stadion Niederrhein.
Archivfoto: Carsten Walden

Vom Torjäger zum Sprecher des Oberbürgermeisters - Hannes Fritsche vor dem Ruhestand
Freude war immer im Spiel

Die einen besangen seine elastischen Beine, ein anderer titulierte ihn als Propagandaminister – wenn für Hannes Fritsche am Ende des Monats auch die Tage als Sprecher von Oberbürgermeister Daniel Schranz gezählt sind, liegt ein bemerkenswerter Lebenslauf hinter dem Mann, der in der Saison 69/70 sieben Bundesligatore für Rot-Weiß Oberhausen erzielte. WA-Redakteur Jörg Vorholt, der den 71-Jährigen einst als journalistischen Kollegen kennenlernte und ihn daher auch duzt, wollte mehr über Fritsches...

  • Oberhausen
  • 21.04.21
  • 1
Sport
RWE-Rechtsaußen Isaiah Young setzt sich im Zweikampf gegen Tobias Peitz durch.

RWE gewinnt 2:0 in Straelen
Erster Auswärtssieg in diesem Jahr

Rot-Weiss Essen hat seinen Negativlauf auf fremden Plätzen gestoppt. Beim Aufsteiger SV Straelen feierte der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga West einen 2:0-Arbeitssieg. Damit konnte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart den Rückstand auf Borussia Dortmund II auf sechs Punkte verringern. Der Spitzenreiter muss am Sonntag bei Rot-Weiß Oberhausen Farbe bekennen. Am 12. Dezember hatten die Rot-Weissen bei den Sportfreunden Lotte mit 2:0 gewonnen, seitdem gab es in sechs...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.21
  • 1
Sport
RWE-Torjäger Simon Engelmann (l.) traf beim 4:1-Hinspielsieg gegen den SV Straelen zweimal.

RWE will am Samstag in Straelen vorlegen
Spitzenreiter BVB II am Sonntag bei RWO

Die Rot-Weissen hatten einen guten Plan: Mit zwei Siegen binnen drei Tagen wollte der Tabellenzweite der Fußball-Regionalliga West den Rückstand auf Borussia Dortmund II auf drei Punkte verringern und den Druck auf den bisher so souveränen Spitzenreiter erhöhen. Teil eins des Plans ließ sich aber schon nicht realisieren. Nach einem positiven Corona-Schnelltest hatte sich der SV Lippstadt am Mittwochmorgen komplett in Quarantäne begeben, dass für den Abend geplante Nachholspiel gegen die...

  • Essen-Borbeck
  • 16.04.21
Sport
In die Zange genommen wird RWO-Angreifer Sven Kreyer, der in der Nachspielzeit per Foulelfmeter den 1:1-Ausgleich erzielte, von den Essenern Amara Condé (l.) und Simon Engelmann.

RWO und RWE trennen sich im Derby 1:1
Ausgleich durch Kreyer in der Nachspielzeit

Und noch ein Rückschlag für Rot-Weiss Essen im Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West. Im Derby bei Rot-Weiß Oberhausen führte RWE durch ein frühes Tor von Simon Engelmann bis in die Nachspielzeit, ehe der Ex-Essener Sven Kreyer per Foulelfmeter zum 1:1-Ausgleich traf. Da Spitzenreiter Borussia Dortmund II mit 1:0 bei Fortuna Düsseldorf II gewann, beträgt der  Rückstand nun neun Punkte. Drei Tage nach der 1:2-Pleite im Nachholspiel beim Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen machte RWE-Trainer...

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.21
  • 2
Sport
Zweikampf aus dem Hinspiel: RWO-Torjäger Sven Kreyer (l.) und RWE-Innenverteidiger Daniel Heber trugen jeweils auch schon das Trikot des Nachbarn.

RWO kann ohne Druck aufspielen, RWE muss gewinnen
Kein Kribbeln vor dem Derby

Wenn RWO und RWE in den vergangenen Jahren in der Fußball-Regionalliga West aufeinander prallten, dann war es zumeist ein Duell auf Augenhöhe. Vor dem Derby am Samstag (14 Uhr) im Stadion Niederrhein haben die Oberhausener als Tabellensechster 15 Punkte Rückstand auf den Zweiten aus der Nachbarstadt, der sich den Drittliga-Aufstieg zum Ziel gesetzt hat. Die 1:2-Pleite am Mittwochabend beim Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen war allerdings ein herber Rückschlag im Aufstiegsrennen. Als RWO vor fünf...

  • Oberhausen
  • 26.03.21
Sport
Zweikampf aus dem Hinspiel: RWO-Torjäger Sven Kreyer (l.) und RWE-Innenverteidiger Daniel Heber trugen jeweils auch schon das Trikot des Nachbarn.

RWE-Sieg im Derby bei RWO ist Pflicht
Ernüchterung nach der dritten Auswärtspleite in Folge

Die Enttäuschung ist riesengroß, Ernüchterung macht sich breit. Die 1:2-Pleite der Rot-Weissen am Mittwochabend beim Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen war ein herber Rückschlag im Aufstiegsrennen der Regionalliga West. Da Spitzenreiter Borussia Dortmund II zuvor sein Nachholspiel beim Bonner SC mit 3:1 gewonnen hatte, gehen die Essener mit sieben Zählern Rückstand in das Nachbarschaftsderby am Samstag (14 Uhr) bei Rot-Weiß Oberhausen. Mehr als ein Jahr lang waren die Bergeborbecker ungeschlagen...

  • Essen-Borbeck
  • 26.03.21
Sport
RWE-Verteidiger Felix Weber (l.), für den gelbgesperrten Daniel Heber in die Startelf gerückt, sah beim Ahlener Führungstreffer nicht gut aus.

Bittere 1:2-Pleite für RWE beim Schlusslicht Ahlen
Herber Rückschlag im Aufstiegsrennen

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat im Kampf um den Drittliga-Aufstieg einen herben Rückschlag erlitten. Im Nachholspiel beim Schlusslicht Rot-Weiß Ahlen kassierte der Tabellenzweite ein 1:2-Niederlage. Da Spitzenreiter Borussia Dortmund II zuvor beim Bonner SC mit 3:1 gewonnen hatte, beträgt der Rückstand nun sieben Punkte. Innenverteidiger Daniel Heber hatte am vergangenen Samstag beim 4:0 gegen Mönchengladbach zum fünften Mal Gelb gesehen. Also musste RWE-Trainer Christian Neidhart...

  • Essen-Borbeck
  • 24.03.21
  • 2
Sport

Vier Heimspiel in Folge
RWO erwartet den Wuppertaler SV

Vier Heimspiele am Stück, das gibt ein Spielplan auch nicht alle Tage her. Rot-Weiß Oberhausen kommt aber nun in diesen Genuss und hat Spiel Eins dieser Serie mit 1:0 gegen den SV Straelen am Mittwochabend gewinnen können. Das Goldene Tor erzielte Nils Winter in der 58.Minute. Abwehrspieler Tanju Öztürk musste zwei Minuten mit der Gelb-Roten Karte vom Platz, dennoch konnten die Kleeblätter am Ende die drei Punkte buchen. Heute kommt es mit dem Gastspiel des Wuppertaler SV zu einem...

  • Oberhausen
  • 25.02.21
Sport
Hüseyin Bulut.   Foto: RWO

Zum Abschluss des Jahres
RWO verpflichtet Hüseyin Bulut

Rot-Weiß Oberhausen hat kurz vor der Jahreswende noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Hüseyin Bulut steht Cheftrainer Mike Terranova mit Start der Rückrunde zur Verfügung. Der in Dortmund geborene Türke spielte zuletzt für den Ligakonkurrenten Sportfreunde Lotte und soll an der Lindnerstraße vorrangig die Offensive variabel verstärken. „Hüseyin ist ein sehr gut ausgebildeter, junger und erfolgshungriger Spieler, der bei uns den nächsten Schritt machen will“, freut sich Oberhausens...

  • Oberhausen
  • 02.01.21
Sport

Münster stolpert in Oberhausen - Grodowski und Stenzel nur Zuschauer

Lünen. (Jan-) In einzigen Sonntagsspiel der Fußball-Regionalliga West musste 3.-Liga-Absteiger SC Preußen Münster bei Rot-Weiß Oberhausen eine bittere Niederlage einstecken. Dabei verfolgten die Lüner Jungs, der Borker Stürmer Joel Grodowski auf Seiten der Westfalen und Vincent Louis Stenzel bei den Rheinländern, das Geschehen nur als Zuschauer. Münster bleibt zwar nach der heutigen 0:2-Schlappe auf Platz sechs, rückt aber mehr von seinem Ziel, dem sofortigen Wiederaufstieg, ab. Die Kleeblätter...

  • Lünen
  • 14.12.20
Sport
Meinungsstarke Männer, die Vereine prägten: Hermann Schulz (links) mit dem langjährigen Schalke-Manager Rudi Assauer. Foto: Bahn

Ein Mann, an dem sich die Geister schieden
Ex-RWO-Boss Hermann Schulz gestorben

Er führte Rot-Weiß Oberhausen nach oben. Einmal sogar bis fast in die Bundesliga. Und auch geradewegs wieder in den sportlichen Abgrund. Hermann Schulz war, abgesehen von einer kurzen Pause Ende der 1980er, Anfang der 1990er Jahre, mehr als 25 Jahre lang der starke Mann bei RWO. Nun ist er 80-jährig gestorben. Große Namen lockte er zu den Kleeblättern, weil er bereit war, reichlich Geld in den Verein zu stecken. Manfred Burgsmüller kickte hier, Aleksandar Ristic coachte den Club gleich zweimal....

  • Oberhausen
  • 08.12.20
  • 1
Sport

Lüner Jungs: Stenzel verliert mit Oberhausen

Lünen. (Jan-) Keine Überraschungen gab es in den beiden Freitag-Spielen der Fußball-Regionalliga West. 3.-Liga-Absteiger Fortuna Köln verbesserte sich mit einem 1:0 gegen den ehemaligen Bundesligisten Rot-Weiß Oberhausen auf den vierten Rang. Beim Verlierer stürmte der Lünen-Horstmarer Vincent-Luis Stenzel bis zur 86. Minute. Wegberg-Beeck setzte sich gegen 3.-Liga-Absteiger Sportfreunde Lotte ebenfalls mit 1:0 durch. Lotte bleibt als 19. auf dem zweiten der fünf Abstiegsplätze. Der Sieger, für...

  • Lünen
  • 06.12.20
Sport
Entstehung des Führungstreffers beim 2:0 in Bergisch Gladbach: Joshua Endres (l.) wurde gefoult, Simon Engelmann (r.) verwandelte den Elfmeter sicher.

RWE-Heimspiel abgesagt
Corona-Infektionsfall beim SV Straelen

Mit einem Heimsieg am Samstag gegen den SV Straelen wollte Rot-Weiss Essen seine Erfolgsserie in der Fußball-Regionalliga West auf 13 Spiele verlängern und seine frisch eroberte Spitzenposition verteidigen. Daraus wird jedoch nichts. Am Donnerstagmittag wurde die Partie abgesagt, nachdem der Neuling vom Niederrhein den Westdeutschen Fußballverband über eine Corona-Infektionsfall in seinen Reihen informiert hatte. Wann die Partie nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Somit hat die U23 von...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.20
Sport
Cedric Harenbrock  (r.), hier im Laufduell mit Leander Goralski, brachte RWE im Derby in Führung.

RWE schlägt RWO
3:0-Sieg im Regionalliga-Derby

Im Derby der Fußball-Regionalliga West feierte Rot-Weiss Essen einen verdienten 3:0-Erfolg über Rot-Weiß Oberhausen und übernahm zumindest vorübergehend die Tabellenführung, da die Partie von Spitzenreiter Borussia Dortmund II gegen Fortuna Düsseldorf II abgesagt wurde. Cedric Harenbrock, Marco Kehl-Gomez und Simon Engelmann trafen. Beim letzten rot-weißen Vergleich im Februar waren 13.258 Zuschauer zugegen, diesmal waren Corona bedingt nur 500 Besucher zugelassen, darunter nicht einmal die...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.20
  • 1
Sport
Oguzhan Kefkir entschied das letzte Derby am 16. Februar mit seinem Tor.

Regionalliga: RWE gegen RWO am Samstag Favorit
Derby-Stimmung kann allerdings kaum aufkommen

Wenn Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Essen den Nachbarn Rot-Weiß Oberhausen am Samstag, 24. Oktober, zur besten Bundesliga-Zeit (15.30 Uhr) empfängt, dann werden sich vor allem die RWE-Fans wehmütig an den letzten Vergleich am 16. Februar erinnern. 13.256 zahlende Zuschauer sorgten damals für eine prächtige Kulisse im Stadion Essen, und der Großteil jubelte, als Oguzhan Kefkir zehn Minuten vor Schluss das Tor des Tages erzielte. Gut acht Monate später ist die Stimmung an der Hafenstraße zwar...

  • Essen-Borbeck
  • 23.10.20
Sport
RWE-Torwart Daniel Davari feiert am Samstag ein Wiedersehen mit seinem Ex-Club RWO.

Auswärtspartie von RWE in Mönchengladbach kurzfristig abgesagt
Samstag Derby gegen RWO vor 500 Besuchern

Zum Auftakt der Englischen Woche in der Fußball-Regionalliga West hatte Rot-Weiss Essen das Traditionsduell gegen Preußen Münster mit 1:0 für sich entschieden. Die für Mittwoch, 21. Oktober, angesetzte Partie bei Borussia Mönchengladbach II wurde allerdings aufgrund von  Coronafällen bei den Gladbachern kurzfristig abgesagt. Sie soll am 18. November nachgeholt werden. Nächste Bewährungsprobe für den ungeschlagenen Meisterschaftsfavoriten ist am Samstag, 24. Oktober, ab 15.30 Uhr das...

  • Essen-Borbeck
  • 20.10.20
Sport
Gelungenes Comeback: RWO-Interimstrainer Mike Terranova.
2 Bilder

Regionalligist RWO feiert in Wegberg den ersten Saisonsieg
Interimstrainer Terranova erleichtert

Aufatmen an der Lindnerstraße: Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat im achten Anlauf den ersten Saisonsieg eingefahren und zunächst einmal die Abstiegsränge verlassen. Im Nachholspiel am Mittwochabend beim FC Wegberg-Beeck setzten sich die Kleeblätter mit 3:2 (3:0) durch. Die Partie war am ersten Spieltag wegen eines Corona-Falls abgesagt worden. Nach sieben sieglosen Spielen hatten die Oberhausener am Sonntag Trainer Dimitrios Pappas beurlaubt. Sein Vorgänger Mike Terranova, seit...

  • Oberhausen
  • 15.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.