Sidney Sam vor Wechsel zu Eintracht Frankfurt

Anzeige
Sidney Sam (r.) hat keine Zukunft mehr beim S04. Nun steht der ehemalige Nationalspieler vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt. (Foto: Gerd Kaemper)
Gelsenkirchen: FC Schalke 04 |

Eintracht Frankfurt möchte Sidney Sam verpflichten. Der 27-Jährige ist beim S04 suspendiert und hat keine Zukunft mehr. Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner bestätigte das Interesse an dem Schalker.

„Wir befassen uns mit der Personalie und gehen davon aus, dass er uns deutlich verstärkt“, sagte Hübner. „Grundsätzlich sind alle Parteien dazu bereit, zusammenzuarbeiten. Aber es ist noch nicht fix. Es gibt noch ein paar Dinge zu klären.“

Dabei dürfte es unter anderem darum gehen, ob Frankfurt den ehemaligen Nationalspieler ausleiht, fest verpflichtet oder ausleiht und sich eine Kaufoption sichert. Zudem könnte es noch zu Diskussionen führen, ob die Königsblauen Teile des Gehalts weiterzahlen müssen. Den Medizincheck müsste Sam auch noch absolvieren. Eine Hürde, die schon Santana zum Verhängnis wurde.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.