TV Westfalia 1884 Buer e.V.; Rücken-Aktiv-Kurs

Anzeige

Wie kann ich fit werden, wenn ich immer wieder Rückenbeschwerden habe?


Bei Rückenbeschwerden kann man nicht aktiv sein – denken Sie das etwa auch?

Das ist zwar falsch, aber Sie waren mit dieser Meinung lange in guter Gesellschaft. Auch Ärzte haben früher diese Meinung vertreten und Bettruhe verordnet. Heute weiß man, dass in den meisten Fällen die Beschwerden eher zunehmen, wenn man sich zu lange schont. Daher wird inzwischen empfohlen, sich auch mit Schmerzen so normal wie möglich zu bewegen und zu belasten. Chronische oder ständig wiederkehrende Schmerzen sind wirklich so überflüssig wie der berühmte Kropf. Sie „nerven“ nur.

Wenn Rückenschmerzen also immer wiederkehren, wird es höchste Zeit, mehr für sich zu tun – und zwar aktiv, nicht etwa in Schonhaltung auf dem Sofa.

Der Gesetzgeber hat mit der Gesundheitsreform 2010 neue Grenzen für Gesundheitskurse definiert. Viele Versicherer stellen ihren Versicherten meist ein Gesundheitsbudget zur Verfügung. Sie können sich dafür vor Ort einen Gesundheitskurs auswählen. Die Krankenkasse erstattet die Kosten aber nur, wenn ihre Bedingungen an solche Kursangebote erfüllt werden.

Diese Gesundheitskurse bietet jetzt der TV Westfalia 1884 Buer e.V. an. Der Kurs „Rücken-Aktiv“ findet vom Montag, dem 02.02.2015. – 20.04.2015 von 14.30-15.45 Uhr in der Sporthalle am Brößweg statt. Kursleiterin ist Elke Holzmann-Gerschewski.

Ein weiterer Kurs startet am Donnerstag, den 09.04.2015 – 25.06.201 von 17.45 – 19.00 Uhr in der Turnhalle der Gesamtschule Buer Mitte am Nollenpad (Eingang vom Spritzenhaus). Kursleiterin ist Monika Gruttmann.

Sie wollen runter vom Sofa und aktiv werden? Dann informieren Sie sich direkt bei Elke Holzmann-Gerschewski (Tel.: 0209/5 90 82 82) oder Monika Gruttmann (Tel.:0209/ 59 16 00) oder über die Geschäftsstelle (Tel.: 0209/3 89 00 40 )
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.