Sportverein

Beiträge zum Thema Sportverein

Sport
Die Rundturnhalle Elsey öffnet auch in den Sommerferien nach Absprache mit dem SZS.

Vereine aus Hagen jetzt anmelden
Öffnung der städtischen Sporthallen in den Sommerferien

HAGEN. Das Servicezentrum Sport (SZS) der Stadt Hagen weist darauf hin, dass in diesem Jahr in den Sommerferien voraussichtlich folgende Hagener Sporthallen für den Trainingsbetrieb der Leistungsmannschaften geöffnet werden: Bereich Hagen-Mitte Für den Bezirk öffnen die Sporthalle Mittelstadt, die Sporthalle Wehringhausen, die Sporthalle Altenhagen, die Käthe-Kollwitz-Halle/Öwen-Witt-Halle und die Sporthalle Emst. Bereich Nord Für den Bereich Nord können genutzt werden das Sportzentrum Helfe...

  • Hagen
  • 17.05.22
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schüren: Judo-Training über die Grenzen hinaus.

Für viele Menschen ist eine Sporthalle wie nach Hause kommen. Man fühlt sich wohl, trifft dort seine Freunde und verbringt zusammen eine tolle Zeit außerhalb des Alltages. In der Gerhard-Hauptmann-Grundschule in Dortmund-Schüren kommen so 2x wöchentlich die Kids und Teens im Alter von 3 – 16 Jahren zusammen. Neben verschiedenen Aufwärm-, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen und den Judo-Techniken kommen der Austausch und der Spaß nie zu kurz. Gleichzeitig werden ganz spielerisch die...

  • Dortmund-Süd
  • 07.05.22
Sport
Ein druckfrisches Exemplar der „Sportschau Bochum 2021" erhielt Jürgen Hohmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Bochum, aus den Händen von Gabriela Schäfer (Mitte) und Janina Goldfuß vom Stadtsportbund Bochum.

„Sportschau Bochum 2021“ erschienen
Jetzt ist sie da

Spaß und Information beim Rückblick aufs Sportjahr – das bietet die „Sportschau Bochum 2021“. Die traditionelle Publikation des Stadtsportbundes Bochum zum Sport in Bochum ist nun erschienen. Was war 2021 für ein Sportjahr! Der VfL Bochum stieg ins Oberhaus des deutschen Fußballs auf, die Basketballer der VfL SparkassenStars schafften den Aufstieg in die 2. Liga ProA, dazu gab es Olympische und Paralympische Spiele, Deutsche Meisterschaften, Rekorde, Bestzeiten sowie vieles, was die Bochumer...

  • Bochum
  • 12.04.22
Sport

Online-Konferenz
Bessere finanzielle Ausstattung für mehr Nachwuchs im Sport

Um den Vereinssport für Kinder und Jugendliche attraktiver zu machen, braucht es vor allem eine bessere finanzielle Ausstattung der Vereine und der Kommunen. Dies ist ein Ergebnis der Sportkonferenz, zu der die SPD-Landtagsabgeordneten René Schneider und Ibrahim Yetim sowie Landtagskandidatin Kerstin Löwenstein eingeladen hatten. Mit Julian Lagemann von der Sportjugend NRW hatten die drei Landtagskandidaten einen versierten Fachmann mit an Bord, der gleich zu Beginn deutlich machte, welche...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.04.22
Sport

Online-Konferenz
SPD-Politiker diskutieren über Nachwuchs für den Sport

Die SPD-Landtagsabgeordneten René Schneider und Ibrahim Yetim laden gemeinsam mit der Landtagskandidatin Kerstin Löwenstein zu einer Videokonferenz ein zu der Frage „Keine Zeit für Sport? – Wie Kinder und Jugendliche den Weg zum Vereinssport finden“. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 5. April um 19:30h per Videokonferenz statt und steht allen Interessierten offen. Julian Lagemann vertritt als stellvertretender Vorsitzender die Sportjugend NRW bei der Diskussion. „Viele Angebote konkurrieren...

  • Kamp-Lintfort
  • 31.03.22
Vereine + Ehrenamt
Sporthelfer*in-Forum
2 Bilder

Sportjugend Dortmund hat noch freie Plätze
Sporthelfer*innen auf dem Weg zur* Übungsleiter*in

Du möchtest in (D)einem Sportverein aktiv werden? Als Sporthelfer*in hast Du die Möglichkeit, die Übungsleitung bei der Planung und Durchführung von sportlichen Angeboten sowie bei Veranstaltungen und Projekten für Kinder und Jugendliche zu unterstützen.  Die Ausbildung richtet sich an Jugendliche im Alter von 13 - 17 Jahren. Eine Vereinsmitgliedschaft ist eine gute Voraussetzung, aber nicht Bedingung. Die SH*in 1-Ausbildung bietet den Einstieg in das Qualifizierungssystem des organisierten...

  • Dortmund-City
  • 08.03.22
LK-Gemeinschaft
Selbst Bauschutt wurde im Bereich des VTRipkens Sportparks der Hamborner Löwen entsorgt. Der Verein hat inzwischen die Nase voll von Müll-Junkies.
3 Bilder

Sportpark im Holtkamp erneut „vermüllt“
Die Hamborner Löwen haben einen „dicken Hals“

Das Gelände am VTRipkens Sportpark im Holtkamp ist erneut als Müllkippe missbraucht. Zum wiederholten Male laden Unbekannte ihren Unrat auf dem Gelände von Hamborn 07 ab. Die Verantwortlichen der Löwen sind sauer, denn die Entsorgung geht zu Lasten des Vereins, der rechtliche Schritte in Erwägung zieht und auch die Politik in der Pflicht sieht. „Alle Jahre wieder, könnte man fast sagen und darüber schmunzeln, wenn es lustig wäre, ist es aber nicht“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins....

  • Duisburg
  • 06.03.22
Sport
13 Bilder

TSC Dortmund e. V. 1959
Schnuppertauchen beim TSC Dortmund - Einblicke in die Welt des Tauchens

Vergangenen Mittwoch fand das Schnuppertauchen des TSC Dortmund im Hallenbad Brackel statt und bot einigen interessierten Teilnehmenden unterschiedlichsten Alters die Möglichkeit, das Tauchen mit Drucklufttauchgerät (DTG) im Schwimmbad auszuprobieren. Nach dem obligatorischen Papierkram gab es ein kurzes Briefing durch einen der Tauchlehrer, der die wichtigsten Regeln, Unterwasserzeichen und den Druckausgleich erklärt hat. Im Anschluss daran haben die Teilnehmenden Maske, Flossen und ein DTG...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.22
Sport
Blick über den Bertasee auf das Vereinsgelände des Schwimmvereins DSV98 Duisburg
2 Bilder

Schnuppertraining für kleine Wasserratten
Schnuppertraining Wasserball

Möchte Ihr Kind in einer Mannschaft Sport treiben und hat es eine Affinität zum Wasser? Der DSV98 bietet ein Schnuppertraining Wasserball für 7 - 13jährige Jungs und Mädchen. Voraussetzung ist das Seepferchen bzw. Bronzeabzeichen oder entsprechende Schwimmkenntnisse. Anmeldung unter: Wasserball@dsv98.de oder 0177/43004421; weitere Information finden Sie auch auf der Internetseite http://www.dsv98.de Auch der Spaß kommt nicht zu kurz und neben dem Sport gibt es - soweit Corona es zulässt -...

  • Duisburg
  • 16.02.22
Vereine + Ehrenamt
Mit vereinten Kräften wird ein Vorzeigeprojekt auf den Weg gebracht. Mit dem Banner in der machen (v.l.) Ludger Terhorst und Thomas Natis von der DJK Arminia Klosterhardt sowie Nadine Dilly-Giersberg und Bianca Popalzei Vorfreude auf die künftige Nutzung eines lange Zeit vor sich hin "darbenden" Gebäudes.
8 Bilder

DJK Arminia und die Grashüpfer in einem Boot
Neuer Bewegungskindergarten im Volksgarten Osterfeld

Am Anfang stand die Idee, und die wird jetzt nach einer Zeit des Überlegens, Planens und Denkens zügig in die Tat umgesetzt. Bald blüht ein alt-ehrwürdiges Gebäude im Volksgarten Osterfeld wieder auf und wird in Kürze als Bewegungskindergarten 50 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren beherbergen. Auf den Weg gebracht hat das Vorzeigeprojekt die DJK Arminia Klosterhardt in enger Abstimmung mit dem Bewegungskindergarten Grashüpfer. „Als ambitionierter Sportverein in der Stadt macht man sich...

  • Oberhausen
  • 10.02.22
  • 1
Sport

TSC Dortmund e. V. 1959
Schnuppertauchen beim TSC Dortmund

Du schwimmst und schnorchelst gerne? Dann bist du bei uns genau richtig! Am Mittwoch, den 16. Februar 2022, veranstaltet der TSC Dortmund 1959 e. V. endlich wieder ein Schnuppertauchen. Alle interessierten Erwachsenen und wasserbegeisterten Jugendlichen haben die Gelegenheit, zusammen mit unseren erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbildern einmal das Gefühl der Schwerelosigkeit unter Wasser zu erleben. Voraussetzung ist, dass man sicher schwimmen kann, gesund ist und in den vergangenen vier Wochen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.01.22
Sport
2 Bilder

Cheerleading in Gelsenkirchen
Mit Schwung ins neue Jahr starten

"Mit Schwung geht alles besser!", dieses Motto hört man viel in den Hallen der Gold Flames Cheerleader, und es passt auch gut zum Start in das neue Jahr: Nach den gemütlichen Wintertagen und Schlemmereien rund um den Jahreswechsel wird es Zeit sich von der Couch aufzuschwingen und in Bewegung zu kommen! Die Teamtrainings des Gelsenkirchener Vereins sind dazu geradezu vorbestimmt, denn hier findet sich für jede Altersklasse ein passendes Bewegungsangebot. Die Jüngsten dürfen ab Jahrgang 2016...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.22
Sport

PSV-Unna e. v. Abteilung Tanzen
Tanzluft schnuppern beim Probetraining

Trainiert wird immer donnerstags in fünf Trainingsgruppen. Diese beginnen zur vollen Stunde zwischen 17:00 und 21:00 Uhr.  Das Training umfasst die gängigen Standard- und Lateintänze. Es kann jederzeit in die bestehenden Gruppen eingestiegen und bei einem kostenlosen Probetraining in Absprache mit den Profitrainern Tatjana und Frank Menzel das passende Gruppenlevel / die passende Trainingszeit gewählt werden. Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger und Wiedereinsteiger wie auch an...

  • Unna
  • 21.01.22
  • 1
Sport
TuS Wickede-Ruhr U17 Mädchen Mannschaftsbild. 
Foto: Steffen Grammel
2 Bilder

TuS Wickede-Ruhr
,,Zusammen zu kämpfen“-Teamgeist im Mädchenfußball

Der Fußballverein Wickede-Ruhr, gegründet 1908, hat seit 1969 eine Damenmannschaft und mittlerweile seit 1982 auch zwei Mädchenmannschaften. Die Vereinsfarben sind rot und weiß. In der U17 (unter 17-jährigen) Fußballmannschaft der Mädchen, trainieren Sport/Fußball begeisterte Jugendliche und verfolgen ihr Hobby, bei dem sowohl Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und Selbstbewusstsein gefördert wird. Zweimal die Woche trainiert die Mannschaft auf dem Sportplatz ,,Im Ohl“ in Wickede. Gründung der...

  • Wickede (Ruhr)
  • 18.01.22
Sport
Detlev Czoske (links) wünschte Udo Middendorf alles Gute im Amt als Vorstandsvorsitzender des TuS Lintorf.

Wechsel beim TuS Lintorf
Udo Middendorf folgt auf Detlev Czoske

Fällt der Name Detlev Czoske in Ratingen, denken viele direkt an den TuS Lintorf. Als Vorstandsvorsitzender von Lintorfs größtem Sportverein hat er viele Jahre die Belange des Vereins durch seine Ideen und Aktivitäten geprägt. Nun geht der "TuS-Chef" sukzessive in den "Unruhestand". Als Detlev Czoske vor zwei Jahren Udo Middendorf für den Vorstand des TuS Lintorf gewinnen konnte, hat er damit den Verein mit einer weiteren starken Persönlichkeit bereichert. Udo  Middendorf hat nunmehr zum 1. 1....

  • Ratingen
  • 17.01.22
Sport
Die neue Corona-Schutzverordnung tritt am 13. Januar in Kraft und enthält Regelungen im Sinne des Vereinssports.

Corona-Update
Erleichterung für Sportvereine und Sporttreibende

Die neue Corona-Schutzverordnung tritt am 13. Januar in Kraft und enthält unter anderem folgende Regelungen im Sinne des Vereinssports: • Keine Testnotwendigkeit für geboosterte Personen bei 2G+ • Bis zum 16. Geburtstag kein Immunisierungs- und Testnachweis bei 2G und 2G+ • Zulassung von Zuschauern auch bei überregionalen Sportveranstaltungen • Stehplatznutzung für Zuschauer möglich, wenn es keine Sitzplätze gibt • Beaufsichtigte Selbsttest (Vor-Ort-Test) in Sportvereinen durchgängig möglich Im...

  • Düsseldorf
  • 12.01.22
Sport
Erfolgreiche Schwimmer beim TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld: Barne Reinsch, Anastasia Kelsch, Hatice Zümra Bülbül, Kjell Reinsch, Finja Neumann, Pia Rausch, Leonie Neumann, Evelin Edel, Emanuel Rüschhoff-Nadermann, Ricardo Dedek, Oskar Edel und Tara Panknin.

Veilchen des TV Jahn Hiesfeld erfolgreich
51 Medaillen beim Pokalschwimmen in Bottrop

TV Jahn Dinslaken-HiesfeldDer Kurzbahn Saisonstart verlief für die 12 Aktiven des TV Jahn Hiesfeld äußerst erfolgreich. Beim fünften Bottroper Pokalschwimmen Mitte November glänzten die Athleten mit 37 neuen Bestzeiten und hervorragenden Platzierungen, was die 51 Medaillen (22x Gold, 15x Silber, 14x Bronze) eindrucksvoll belegen. Vor allem die jüngsten im Team konnten wertvolle Wettkampferfahrungen sammeln. So gewann Barne Reinsch (2013) über 50m Rücken die Bronzemedaille in neuer Bestzeit von...

  • Dinslaken
  • 29.11.21
Sport
Die Top 4 unserer männlichen Jugendmannschaft M18: 
(v.l.n.r.: Till Schädlich, Florian Bremer, Ole Hansen, Robin Behrens)

Verein lädt zum Schnuppertraining ein
Tennis spielen bei der RTGW

Haben Sie schon einmal einen Tennisschläger geschwungen? Oder möchten Sie es gerne? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Von Steffi Graf oder Boris Becker haben die meisten gehört. Vielleicht kennen Sie auch Federer, Nadal, Djokovic oder Serena Williams. In der Schule ist Tennis oft kein Thema. Im Sportunterricht wird gelaufen, geschwommen, Fußball, Volleyball oder Basketball gespielt. Nur die gelben Filzbälle bleiben fast immer im Schrank, falls sie überhaupt im Inventar sind. Im späteren...

  • Wesel
  • 27.11.21
LK-Gemeinschaft
Bei der Überreichung des Mitgliederpreises der Volksbank Rhein-Lippe eG: Claus Overlöper (Vorstand Volksbank), Rita Mielke und Tobias Modrzejewski (Gänseblümchen), Björn Alexander und Stefan Möllenbeck (Rehkitzrettung), Renate Müggenborg und Marion Klein-Schmeink (GW Lankern).

Mitgliederpreis der Volksbank Rhein-Lippe eG
Förderung, Gemeinschaft und Beteiligung erlebbar machen

Erstmals konnte nun der Mitgliederpreis der Volksbank Rhein-Lippe eG überreicht werden. Im Rahmen der Vertreterversammlung verlieh Vorstandsmitglied Claus Overlöper den mit insgesamt 5.000 Euro dotieren Ehrenamtspreis. Sowohl die Kandidatenauswahl als auch die Abstimmung über die Platzierung lag in der Hand der Mitglieder der Volksbank Rhein-Lippe eG. „Wir möchten Förderung, Gemeinschaft und Beteiligung für unsere Mitglieder erlebbar machen“, so Overlöper und erläuterte weiter, warum dieser...

  • Wesel
  • 16.11.21
Sport
Die Freude über das neue „TKM-Wohnzimmer“ war auch beim 2. Vorsitzenden und Projektleiter Stefan Niehoff, Sportwart Jens Schepers, dem 1. Vorsitzenden Marian Zielinski, Bürgermeister Volker Mosblech und Kassenwart Sascha Papewalis (v.l.) groß.
Foto: TKM

TK Mattlerbusch weiht neue Tennishalle ein – Sanierung kostete 222.000 Euro
„Wir haben ein neues Wohnzimmer“

Es ist geschafft. Der Tennisklub am Mattlerbusch (TKM) hat die Sanierung seiner Tennishalle abgeschlossen und mit vielen Gästen und Freunden, Mitgliedern und der Duisburger Politik die frisch sanierte Halle offiziell eingeweiht. Es liegen viele Tage und Wochen harter und anstrengender Arbeit hinter den Verantwortlichen und den Mitgliedern. Der Klub hat in dieser Zeit mit zwöf Handwerksunternehmen, Dienstleistern, der Stadt, dem Land NRW, der Volksbank Rhein-Ruhr, der freiwilligen Feuerwehr,...

  • Duisburg
  • 23.10.21
Sport

Beginn der Schachsaison 2021/2022
Schachclub Listiger Bauer Essen-West e.V.

Saisonbeginn 2021/2022und interne Veranstaltungen!!1 Liebe Schachfreunde, die Saison 2019/2020 ist nun beendet. 2019/2020? Ja genau, da aufgrund der Coronapandemie die Saison sich so lange hingezogen hat. Ab dem 01.10.2021 starten wir wieder in eine neue Schachsaison. Vorab zwei Informationen!! Die erste und zweite Mannschaft sind aufgestiegen!! Die erste Mannschaft spielt in der kommenden Saison in der Verbandsliga, die Zweite in der Verbandsbezirksliga. Dazu erst einmal herzlichen...

  • Essen
  • 02.10.21
Vereine + Ehrenamt

Corona hat unser Leben umgekrempelt
Yoga online – schöner als Home Office

Wir alle verzichten in der Pandemie auf vieles. Ich vermisste besonders die Yoga-Stunden. Und die Überraschung war: Corona führte zu einer erfreulichen Neuerung. Angelehnt an Home Office fand die Yoga-Gruppe Essen einen neuen Weg: Online Yoga mit Zoom. Eine super Idee. Yoga mit den Lehrern der Yoga-Gruppe für zu Hause. O.k., die intensive Atmosphäre der gemeinsamen Übungsstunde kann nicht eins zu eins übertragen werden. Dafür kein Zeitverlust für den Weg. In der dunklen und kalten Jahreszeit...

  • Essen-Steele
  • 23.09.21
  • 1
Sport
5 Bilder

Schalke 04
Wir stellen uns vor Die Schalker 1904 der Familien Fanclub

Moin Moin und Glück Auf!!! Hier möchte ich Euch einfach mal über den neuen Familien Fanclub des FC Schalke 04 berichten.Wir haben uns alle durch Facebook und Whats App kennen gelernt und irgendwann kamen wir darauf einen Familien Fanclub wo auch die Kleinsten schon mitmachen können zu gründen. Gesagt getan wir sind dann Offiziell am 23.08.2021 gegründet worden und offiziell vom Schalker Fan-Club Verband bestätigt worden.Seit dem tragen wir den Namen Die Schalker1904.Dann nahm alles so langsam...

  • Gelsenkirchen
  • 22.09.21
Vereine + Ehrenamt
(v.l.) Herr Matuschek (Initiator der Spendenaktion, Ansprechpartner des Fördervereins am Leibniz-Gymnasium und Ausbildungsbetreuer für die Schulsanitäter), Herr Osigus als Vertreter des Projektes Foerderpott der Volksbank Ruhr Mitte, Herr Scharnowski (Schulleiter des Leibniz-Gymnasiums), Gisela Hautkappe (stellvertretene Vorsitzende des Fördervereins), Holger Pischetsrieder (Ausbildungsbetreuer im Schulsanitätsdienst) 
Foto: Melanie Gmerek

Dank Spendenaktion sind 3.830,50 Euro zusammengekommen
Defibrillator für das städtische Leibniz- Gymnasium

GE. Das städtische Leibniz-Gymnasium sowie die Sportvereine in der Turnhalle dürfen sich nun über zwei Defibrillatoren, ein Trainingsgerät sowie Walkie-Talkies für den Schulsanitätsdienst an der Schule freuen. Michael Matuschek, Lehrer am Leibniz-Gymnasium, hat letztes Jahr über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Ruhr Mitte (www.foerderpott.de/leibniz) die Spendenaktion ins Leben gerufen. Mithilfe von 200 Unterstützern und der Volksbank Ruhr Mitte ist eine stolze Summe in Höhe von...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.