Graue Garagenhöfe werden kunterbunt

Anzeige
Die „Farbkombo“ bei der Arbeit: Die Graffiti-Künstler Timofej Kratz und Michael Schumacher. Foto: Michael Tollmann
Rentfort-Nord. Seit einigen Tagen ist die „Farbkombo“ aus Rostock dabei, zwei Garagenhöfe der Norten-Wohnungsverwaltung an der Karl-Arnold-Straße in Gladbeck Rentfort in bunte Fantasiewelten zu verwandeln.

Die Graffiti-Künstler Timofej Kratz und Michael Schumacher haben die ersten 32 Garagen bereits mit der Sprühdose zu einer Unterwasserlandschaft gestaltet, wie lebensecht wirken Haifisch und Tiefseetaucher zwischen den Korallenriffen. Unter den Fischen im Meer wird sich auch „Nemo“ verstecken – wer ihn findet, kann sich mit dem Fisch fotografieren und das Bild mit seinem Namen unter facebook.com/farbkombo posten.

Das beste Selfie wird mit einem Fischessen für zwei Personen belohnt. Einsendeschluss für diese Aktion ist der 13. August 2016.
Zur offiziellen Eröffnung der Unterwasserwelt laden der "Runde Tisch Rentfort" und die "Wohnungsverwaltung Norten" zuvor aber schon alle Interessenten am Freitag, 5. August, von 15 bis 18 Uhr zur Kunstaktion auf dem Garagenhof ein. Die Besucher können hier Timo und Michael bei der Arbeit zusehen und sich schon einmal auf die Suche nach „Nemo“ machen. Es gibt – passend zum Thema – Fischbrötchen, dazu Musik und kalte Getränke.

Auch ein Blick in den zweiten Garagenhof lohnt sich: dort entsteht ein Dschungel – und „der Löwe ist los!“ Außerdem werden Führungen durch die Kunstausstellung der Düsseldorfer Künsterlin Despina Papadopoulou im Wohnhaus nebenan angeboten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.