Infrarotes Licht ist für das menschliche Auge unsichtbar, nicht aber für den Sensor einer Digitalkamera.

Anzeige
Wir können mit bloßen Auge nur die Farben von Rot über Gelb und Grün bis zu Violett – so, wie der Regenbogen sie zeigt, sehen. Das ist nur ein kleiner Teil des elektromagnetischen Spektrums.
Infrarotes Licht ist für das menschliche Auge unsichtbar. Der Sensor einer Digitalkamera "übersetzt" als Hilfsmittel das für uns nicht sichtbare Bild in ein sichtbares.
Die Bilder sehen aus wie von einer anderen Welt. Der Himmel und dessen Wasserspiegelung werden sehr dunkel abgebildet, die Wolken kontrastieren sehr stark und alle Pflanzen werden weiß.
Das Licht verbreitet sich subtil und diffus und verleiht jedem Motiv einen starken träumerischen, märchenhaften oder gespenstischen Effekt.
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
13.060
Rainer Hruschka aus Bottrop | 21.09.2015 | 08:36  
265
Monika Slovacek aus Gladbeck | 21.09.2015 | 09:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.