TV-Star Kekez in schräger Komödie in der Stadthalle

Anzeige
Saša Kekez, der Star aus der Telenovela „Sturm der Liebe“ und der Daily Soap „Herzflimmern - Klinik am See“ macht in Gladbeck Station.
Gladbeck: Stadthalle | Saša Kekez, der Star aus der Telenovela „Sturm der Liebe“ und der Daily Soap „Herzflimmern - Klinik am See“ ist einer der Hauptdarsteller der Erfolgskomödie „Patrick 1,5“, die das Ensemble der Theatergastspiele Fürth am Freitag, 23. Oktober, 20 Uhr, in der Stadthalle Gladbeckan der Friedrichstraße 53 präsentiert.

Es ist die ungewöhnliche Beziehungsgeschichte dreier Menschen, die sich gegenseitig aufmischen, um sich anzunähern. Auf der einen Seite ein homosexuelles Paar mit Kinderwunsch, auf der anderen Seite ein krimineller Jugendlicher, der durch einen Behördenfehler vor der Haustür der beiden Männer steht und Einlass begehrt.
Diese schräge Familienkomödie des schwedischen Autors Michael Drucker ist eine wahre Erfolgsgeschichte.

Begeisterungsstürme


Das im Jahr 1994 uraufgeführte Theaterstück löste im gesamten skandinavischen Raum Begeisterungsstürme aus.Die Verfilmung im Jahr 2008 war der zweit erfolgreichste Film in Schweden und wurde in den darauffolgenden zwei Jahren auf unterschiedlichen Filmfestivals gezeigt.

Nun geht es bereits ins dritte Tourneejahr mit der deutschsprachigen Inszenierung von Theaterleiter und Mitspieler Thomas Rohmert.

Tickets gibt es an der Stadthallenkasse, der Eintritt beträgt 21,18 oder 17 Euro zzgl. Gebühren. (erm.: 10,50/9,50/8,50 Euro zzgl. Gebühren). Das Info- und Kartentelefon ist unter der Nummer 02043/99-2682 zu erreichen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.