Überraschung: Die Einwohnerzahl von Gladbeck steigt

Anzeige
Druckfrisch liegt das Werk vor, die „Bevölkerungsstatistik der Stadt Gladbeck - 30. Juni 2015“.

Und es sind überraschende Zahlen , die da vermeldet werden. So ist die Bevölkerung in Gladbeck im ersten Halbjahr 2015 um 497 Personen angewachsen, liegt bei 76.457 Einwohnern. Das entspricht einem Plus von 0,65 Prozent.

Diese Zahlen überraschen und stellen den Experten, die eigentlich schon seit Jahren auch für die Emscher-Lippe-Region einen - zum Teil drastischen - Bevölkerungsrückgang vorhergesagt haben, ein schlechtes Zeugnis aus. Zumal die aktuelle Flüchtlingswelle, die man allerdings in dieser Heftigkeit wohl kaum vorhersagen konnte, auch für Gladbeck einen weiteren Anstieg an Einwohnern mit sich bringen dürfte.

Mehr Einwohner klingt erst einmal gut. Vielleicht wird ja nun doch noch die 80.000er-Grenze „geknackt“. Das hatten Fachleute schon einmal vor rund 40 Jahren vorhergesagt. Wer hätte diesen Experten einen derartigen Weitblick zugetraut?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.422
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 13.09.2015 | 09:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.