Rund um die Gesundheit: Angebote im Bildungs- und Begegnungszentrum

Anzeige
Im Februar bietet das Bildungs- und Begegnungszentrum Brauck, Roßheidestraße 40, drei Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit und Entspannung an.

Am Freitag, 19. Februar, startet um 19 Uhr ein Abend mit Meditation und kreativen Übungen. Diese führen zu mehr Konzentration und Gelassenheit. Die eigene Energie und Gesundheit wird gestärkt. Angeboten wird der Kurs von der Reiki- und Meditationslehrerin Andrea Müller, die unter Tel. 0174-5807726 Anmeldungen entgegennimmt und informiert.

Eine weitere Möglichkeit, die eigene Energie zu stärken, bietet das medizinische Qi-Gong von Young-Soon Moon. Jeden dritten Samstag können Interessierte kostenfrei teilnehmen. Qi-Gong hält den Körper gesund und stärkt Körper, Geist und Seele.
Interessierte können sich folgende Termine notieren: 20.2., 19.3., 16.4., 21.5., 11.6., 17.9., 29.10. und 19.11. jeweils 10.30 – 11.30 Uhr. Anmeldung und Information: Young-Soon Moon Tel. 275203 oder 24970

Das dritte Angebot „Progressive Muskelentspannung“ nach Jacobsen, startet am 25. Februar, von 19 bis 20 Uhr mit acht Einheiten. Es ist ein leicht und schnell erlernbares Entspannungsverfahren, das bei vielen Beschwerden, u. a. bei Nervosität, Ängsten, Schmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen, Bluthochdruck helfen kann und zur Förderung der Gesundheit äußerst erfolgreich eingesetzt wird. Der Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und wird von Barbara Scholz (Dipl.-Päd., Entspannungstrainerin) angeboten.
Anmeldung unter der Telefonnummer 0176-51785381.

Alle Angebote finden im Bildungs- und Begegnungszentrum Brauck, Roßheidestraße 40, Eingang durch das Schulgebäude (über den Schulhof) statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.