Moppel ist wieder auf der Kotten Nie Wiese

Anzeige
Gladbeck: Kotten Nie, Bülser Straße 157 | Nach einigen Tagen Aufenthalt in der Tierklinik Duisburg, wo ihm alle vorderen Zähne gezogen wurden, ist Moppel wieder in seiner gewohnten Umgebung auf der Wiese. Als er vom Hänger wieder auf dem Rasen war, hat er sich wiehernd hingelegt und hin und her gewälzt, als oben er sagen wollte “Hallo ich bin wieder da”. Es geht ihm wesentlich besser und er kann verhältnismäßig schmerzfrei fressen. Die Behandlung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen und ohne Antibiotika geht es leider z. Z. noch nicht. Auch das Futter muss entsprechend angepasst werden, da Moppel nicht mehr kauen kann. Man wird sehen, wie gut wir und er mit der Situation fertig werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.